• Abendsonne
    Dabei seit: 1174348800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1179866873000

    Hallo,

    meine Freundin und ich planen Anfang September eine kleine Spanien Rundreise. Würden von Stuttgart aus nach Barcelona fliegen,dort dann 2 Tage bleiben ( die Stadt anschauen ) und einen Mietwagen bieten (schon von Deutschland aus ). Dann nach Allegande fahren ( 4 Tage ), dann nach Granada ( 2 Tage ), dann Marbella ( 2 Tage ), dann Sevilla ( 2 Tage ) und am Schluß noch 2 Tage nach Madrid. Von dort dann wieder zurück nach Stuttgart fliegen.

    Wer weiß mehr oder hat Tipps ?

    MAcht so eine Tour Sinn ?

    Würde mich freuen von jemmanden zuhören.

    Gruß

    Abendsonne

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1179879094000

    Einen Ort namens Allegande kann ich auf keiner spanischen Karte finden - hast Du Dich evtl. verschrieben...??? Es gibt auch kein Allegrande - und Vallegrande liegt in Bolivien.

    Davon abgesehen wären es für die kleine Spanien-Rundreise

    von Barcelona nach Granada ca. 900 km

    von Granada nach Marbella ca. 200 km

    von Marbella nach Sevilla ca. 250 km

    von Sevilla nach Madrid ca. 550 km

    Die geplanten Aufenthaltszeiten von jeweils 2 Tagen für Barcelona, Granada, Sevilla und Madrid sind zu kurz. 4 Tage für ... ein womöglich nicht existierendes Allegande sind eindeutig zu viel.

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3476
    gesperrt
    geschrieben 1179908677000

    Hi Erika,

    vielleicht ist ja Alicante gemeint?

    Im übrigen bin ich auch der Meinung, dass das Programm viel zu vollgepackt ist. Irgendwie kommt mir das vor, als ob da ein japanisches Reisebüro (Europa in 4 Wochen) seine Finger mit im Spiel hat :D. Man hat dann zwar einige der Hauptsehenswürdigkeiten gesehen (ob da 2 Tage Marbella unbedingt notwendig sind, ist eine andere Frage) aber von den jeweiligen Regionen recht wenig mitbekommen.

    Ich persönlich bevorzuge es, "kleinere" Gebiete abzufahren, weil da einfach mehr Zeit bleibt, neben den Kulturgütern auch die zum Teil einmalige Landschaft mit ihren herrlichen Naturparks zu erkunden.

    Gruss chepri

  • artusundluna
    Dabei seit: 1108512000000
    Beiträge: 411
    geschrieben 1179908978000

    Hallo,

    schließe mich allem an PLUS: Anfang September wird es gerade im Landesinneren (z.B. Sevilla ist eine ECHT heiße Stadt) noch sehr warm sein, da kann man eh kein Städte-Besichtigungsprogramm im Schnelldurchgang machen, sondern sollte zwischendurch im Schatten eine "Siesta" einplanen. Wir waren ganz am Ende eines Sept. im Sevilla und brauchten nach kurzen Strecken schon eine Trink-und-Schattenpause (und wir sind eigentlich "trainierte Besichtiger"...). Barcelona und Sevilla sind auf jeden Fall jeweils mehrere Tage wert.

    Mein persönlicher Liebling fehlt noch auf der Liste: Cadiz!

    Viel Spaß, Karin

  • andreaH
    Dabei seit: 1114992000000
    Beiträge: 200
    geschrieben 1179914846000

    Hallo,

    ich kann meinen Vorschreibern nur zustimmen. Zuviel, nimm dir lieber Zeit...

    Warum nicht lieber nur eine Teilregion, z. B. ne Andalusienrundreise mit Sevilla, Cordoba, Granada, Ronda, Malaga, Gibraltar, Cadiz/Jerez (@artusundluna: Cadiz muss sein, seh ich auch so!).

    Die Landschaft um Cordoba, Granada und Ronda ist total schon, durch die Berge und weissen Dörfer und die Küste bei Cadiz auch...

    Klar Madrid und Barcelona sind schon spannende Städte, aber beide kann man super für nen Wochenendtrip anfliegen. Fänd ich persönlich die stressfreiere Variante.

    Liebe Grüße und viel Spaß beim weiteren Planen

    ... immer auf der Suche nach dem Paradies!
  • artusundluna
    Dabei seit: 1108512000000
    Beiträge: 411
    geschrieben 1179925900000

    @'andreaH' sagte:

    Ronda ist total schon,

    Hallo,

    stimmt, Ronda ist echt romantisch, man kann da übrigens auch idyllisch essen mit Blick auf diese Schlucht, Klasse!

    Aber auch das habe ich im September noch als sehr warm erlebt, daher immer mal Schattenpausen beim Besichtigen eingegelegt. Allein Ronda ist locker einen ganzen Tag wert!

    Ciao, Karin

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1179930932000

    Hallo chepri,

    auf Alicante wäre ich nie gekommen! :D

    Wie bereits vorgeschlagen: eine Andalusien-Rundreise ist eine gute Idee, es ist wunderschön dort - wenn mal mal von einigen Mittelmeer-Orten absieht.

    Abendsonne,

    hast Du den Flug nach Barcelona bereits gebucht?

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3476
    gesperrt
    geschrieben 1179931533000

    Hi,

    eine Andalusien-Rundreise ist eine gute Idee

    vollkommen richtig, aber auch eine Rundfahrt durch Galizien oder Asturien oder Katalonien oder :D hat seine ganz eigenen Reize.

    LG chepri

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1179931930000

    Deswegen meine Frage, ob der Flug schon gebucht ist...

  • molineros
    Dabei seit: 1123545600000
    Beiträge: 225
    geschrieben 1179949797000

    :D Ich finde die Idee gar nicht schlecht , spanische Autos haben ja Klimaanlagen und die spansichen Autobahnen sind normalerweise weniger voll als die deutschen, so dass man schnell vorankommt

    Als Zwischenstopp zwischen Barcelona und Granada schlage ich aber Valencia vor. Dort gibt es mehr zu sehen als in Alicante und Valencia hat auch einen schönen Strand

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!