• sonnenbluemchen3
    Dabei seit: 1145404800000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1216757490000

    Hallo,

    wir wollen im August an den Balaton fahren. Nun habe ich gelesen, dass es dort viele Schlangen im See gibt (Ringelnattern). Da wir ein Haus gleich in der Nähe vom See haben und ich Angst vor Schlangen habe, bin ich jetzt natürlich etwas verunsichert.

    Kann mir jemand berichten, ob diese nur im Wasser an ruhigen Stellen zu finden sind oder auch in die Nähe der Ferienhäuser kommen?

    Vielen Dank und schöne Grüße

    Sonnenblümchen

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12744
    geschrieben 1216758775000

    >ringelnatter, zur Erbauung<

    :laughing:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Agapanthus
    Dabei seit: 1215993600000
    Beiträge: 353
    geschrieben 1216806366000

    Hallo

    Hatten wir doch schon mal beim Gardasee!

    1. In Europa gibt es keine eigentlichen "Wasserschlangen", diese kommen nur in tropischen Gewässern vor, d.h. auch im Mittelmeer gibt es keine richtigen Wasserschlangen.

    2. sämtliche in Europa vorkommenden Schlangen sind gute Schwimmer und sind nicht selten im Wasser anzutreffen.

    3. Am häufigsten schwimmt die ungefährliche, ungiftige Ringelnatter in den Seen Europas.

    4. Die giftigste Schlange in Europa ist die Kreuzotter, welche - wie oben ausgeführt - ebenfalls schwimmen kann. Der Biss einer Kreuzotter ist jedoch auf keinen Fall mit dem Biss einer tropischen Giftschlange zu vergleichen. Todesfälle sind äusserst selten und in etwas gleich häufig wie Todesfälle nach Bienenstichen infolge allergischer Reaktionen!

    5. In Süden Europas, insbesondere in Griechenland und auf dem Balkan lebt die Hornotter, welche giftiger ist, als die Kreuzotter. Ihr Lebensraum sind jedoch trockene, warme Gebiete (felsige Gebiete, ganz lockere Wälder, Macchia).

    Heinz

    Heinz /*/*/*/*/*/*/*/*/*/*/*/*/*/*/*/ Anstatt Urlaub mache ich Ferien
  • sann01
    Dabei seit: 1170633600000
    Beiträge: 135
    geschrieben 1216818408000

    Hallo Sonnenblümchen!

    Leider kann ich Dir zum Balaton nichts sagen, aber Ringelnattern haben wir im eigenen Garten. Sie halten sich nur am Biotop auf, bzw. in den entlegenen, etwas verwilderten Winkeln. In unmittelbarer Nähe des Wohnhauses hab ich noch keine gesehen.

    Außerdem sind sie sehr scheu, wenn man sie beobachten will, muss man sich schon sehr vorsichtig heranpirschen. Meist erhascht man nur einen kurzen Blick auf die Schwanzspitze während die Schlange in ihr Versteck gleitet.

    Ich persönlich finde sie ja sehr schön und beobachte sie gerne - diese Begeisterung teilst Du ja dem Anschein nach nicht ;)

    Aber wenn Deine "Angst vor Schlangen" keine echte, krankhafte Phobie ist, solltest Du nicht allzuviele Gedanken daran verschwenden ...

    Liebe Grüße

    Susanna

  • vickymausi
    Dabei seit: 1142294400000
    Beiträge: 1374
    geschrieben 1216829174000

    Klar Schlangen sind was unschönes wenn man eine plötzlich vor sich hat. Aber wie schon erwähnt, sie sind sehr scheu, würden dich nie angreifen... und soooooooo viele bekommst du dann auch nicht zu Gesicht, wenn überhaupt welche sich Blicken lassen!

  • sonnenbluemchen3
    Dabei seit: 1145404800000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1216842465000

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Hab mich natürlich auch schon im Internet informiert und viel herausgefunden, auch speziell über Ringelnattern. Nur würde mich die aktuelle Situation in Ungarn interessieren, ob sie dort wirklich so häufig gesichtet werden.

    Dankeschön

    Sonnenblümchen

  • susi80
    Dabei seit: 1101859200000
    Beiträge: 184
    geschrieben 1216850861000

    Noch nie gesehen. Und wir fahren jedes Jahr hin.

    02.10. - 17.10. 2016 - Florida
  • LMA2000
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1217255090000

    Ich war schon oft am Balaton - aber erst letztes Jahr habe ich eine (!) Schlange im Wasser (versteckt unter Steinen) gesehen. Und das auch nur, weil ein Freund mich darauf hinwies, der gerade mit einem Teleobjektiv Tieraufnahmen machte.

    Also keine Angst. Da mußt Du dich wohl mehr vor den Mücken fürchten...

    http://meine.flugstatistik.de/LMA2000 --- http://www.passportstamp.com/travel/LMA2000
  • sonnenbluemchen3
    Dabei seit: 1145404800000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1217266985000

    Danke euch. Ich weiß, wahrscheinlich mache ich mir unnötige Sorgen, aber ich bin immer gerne im voraus ein wenig informiert und Schlangen sind halt nicht so meine Lieblingstiere. Manch andere wäre froh, überhaupt eine zu sehen.

  • plinze
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10048
    geschrieben 1217779645000

    Hallo Sonnenbluemchen,

    waren schon 10 x am Balaton. Du brauchst keine Angst haben. Diese kleinen Schlangen waren immer im Wasser, aber die haben mehr Angst vor dir als du vor ihnen. Sie verschwinden sofort, wenn Menschen in ihre Nähe kommen und sind völlig harmlos. Die Kinder haben sie gefangen und mit ihnen gespielt.

    Wo genau bist du denn am Balaton?

    Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit. Platon (um 400 v.Chr.)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!