• Gabi-Muc
    Dabei seit: 1139270400000
    Beiträge: 94
    geschrieben 1205279465000

    Hallo,

    wir wollen Mitte Juli für ein verlängertes Wochenende eine Städereise per Flugzeug unternehmen.

    Als Wahl steht entweder der Norden (Amsterdam, Kopenhagen oder Stockholm) oder der Süden (Lissabon, Venedig oder Monte Carlo).

    Ich kann mich so recht nicht entscheiden, wohin. Vielleicht finde ich hier ein paar Anregungen.

    Mal meine Überlegungen:

    Im Norden kann es uns passieren, dass wir 3 Tage Regen haben und es abends auch schon mal kühl sein kann.

    Im Süden dagegen werden wir tagsüber in der Sonne bei einer Stadtbesichtigung schmoren, haben aber sicherlich keinen Regen und könnten abends noch schön draussen sitzen.

    Was meint Ihr? Und welche Stadt würdet Ihr bevorzugen.

    Besten Dank schonmal für Eure Anregungen. :kuesse:

    Gabi

  • Special_K
    Dabei seit: 1185667200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1205300716000

    Hallo Gabi,

    ich persönlich würde mich für den Norden entscheiden. Schon, weil es viel länger hell ist als im Süden, und Juli ist für Städte wie Stockholm die optimale Reisezeit. Es ist warm, aber nicht brütend heiß, so dass es auch Spaß macht, sich von A nach B zu begeben, ohne dass einem gleich der Schweiß ausbricht. Und auch in nördlichen Gefilden schüttet es nicht permanent ;)

    Noch ein weiterer Vorschlag: Riga (war erst vor ein paar Tagen dort). Traumhafte Altstadt, viel preiswerter als Skandinavien und die Option, mal kurz an die Ostsee zu fahren (der Zug braucht eine halbe Stunde vom Hauptbahnhof bis Majori).

    Auf jeden Fall schon mal viel Spaß.

    Viele Grüße

    Special_K

  • Sheridane
    Dabei seit: 1065744000000
    Beiträge: 836
    geschrieben 1205310113000

    Hallo und guten Morgen

    Ich würde mich auch für den Norden entscheiden. Eine bessere Reisezeit als den Juli kannst Du für den Norden nicht wählen. Klar kann es auch regnen. Aber die Wahrscheinlichkeit ist doch sehr gering. Und in Venedig etc. kann es auch regnen. Da steckt man leider nicht drin.

    Von den Nord-Städten habe ich bisher nur Kopenhagen gesehen, war aber total begeistert davon. Ist wirklich eine schöne Stadt mit vielen interessanten Sehenswürdigkeiten.

    Viele Grüße

    Manuela

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1205331416000

    Hallo Gabi,

    Ich persönlich würde mich für den Süden entscheiden - ich mag z.B. Venedig oder Rom im Sommer - wenn sich das Leben auf den Plätzen und Piazzas bis tief in die Nacht abspielt. Wenn du auch mal draussen sitzen kannst, weil die dir Füße weh tun - auch Berlin im Sommer habe ich genossen. Am Spreestrand die Füße in den Sand halten oder auch in Hamburg oder Elbe in Blankenese sitzen. Da ist die Chance im Sommer natürlich auch auf gutes Wetter groß, aber wenn ich wählen könnte würde ich mich immer für den Süden entscheiden.

    1. Rom

    2. Venedig (da aber Chioggia)

    3. Monaco/Nizza

    4. Lissabon (Wunschziel noch nicht gewesen)

    5. Barcelona (auch Wunschziel)

    Liebe Grüße

    Sabine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8116
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1205332106000

    Hallo,

    ich würde dir auch den Süden empfehlen. Allerdings hast du dir ja die teuerste Reisezeit (Juli) ausgesucht, aber vielleicht bekommst du ja noch günstige Flüge. Nizza z.B. ist eine tolle Stadt, und von dort aus kannst du mit dem Linienbus für 1,50 Euro!! nach Monaco fahren. Das ist eine tolle Fahrt an der Küste entlang, und in Nizza wohnst du auch billiger als in Monaco.

    LG

    Reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1205343145000

    Hallo

    Monaco ist wunderschön und einzigartig, aber im Sommer würde ich niemals dahin fahren - auch nicht nach Nizza. Alles vollgepfercht mit Touris und die höchsten Preise. Die Côte d'Azur sollte im Frühling oder Herbst auf dem Programm stehen.

    Im August 2006 haben wir einige Tage in Rom verbracht. Wegen den italienischen Ferien (Ferragosta) sind viele Leute an die Strände gefahren und die Stadt war nicht soooo überlaufen. Natürlich gabs Touristen wie Sand am Meer, aber auch laue und schöne Abende in Trastevere. Das Hotel war rund die Hälfte günstiger als sonst (Cavaliere Hilton, Zimmer mit Balkon und Aussicht auf ganz Rom). Wir dachten auch es sei zu heiss, aber es war angenehm - wir machten auch immer schön Siesta im Hotel von 14 - 17 Uhr.

    Auch Barcelona war im Sommer sehr viel günstiger und für Touristen angenehm. Wie schon andere bemerkten sind auch die nordischen Städte Oslo und Stockholm im Sommer ein Traum. Auch hier gibts - im gegensatz zu Kopenhagen - günstigere Preise von Mitte Juli bis Ende August.

    Gruss Markus

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8116
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1205344397000

    Hallo,

    bester Tipp für Städtereisen November/ Dezember! Flüge billig, Hotelangebote 3=2, 5=4 usw., Städte und Museen fast leer. Um diese Jahreszeit haben wir in Rom, Nizza, Monaco usw. immer draußen essen können, weil wir super Wetter hatten. Und in den nicht so südlichen Städten wie Wien, Salzburg, Berlin, Hamburg usw. gibt es schöne Weihnachtmärkte wo man sich beim Glühwein aufwärmen kann. Also, Nov.Dez. kann ich nur empfehlen. :D

    LG

    Reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1205346568000

    Ich persönlich (genau so wie Sabine) würde mich für den Süden entscheiden...1. aus dem Grund dass sie schon gut erklärt hat (Plätzen und Piazzas..) 2. weil Rom oder aber auch Venedig MUSS man gesehenhaben ;) 3. Beide Städten sind in Juli/August gar nicht voll , da wir Italiener auch mal Urlaub haben und bleiben nicht in der Stadt...

    Nach Venedig (bzw. Treviso) gibt es ausserdem einige Billigflüge

    Lissabon ist ausserden auch eine sehr schöne Stadt, auf jedem Fall eine (Kurz-) Reise wert.

    LG

    Ale

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1205397920000

    Ciao Ale,

    na vielleicht haben wir ja schon auf einer Treppe oder Piazza nebeneinander gesessen und wußten es garnicht ;)

    Das mit den Billgflügen ist natürlich auch ein Argument mehr - Rom wäre dafür mein absoluter Favorit ;)

    LG Sabine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1205399388000

    @Berliner1963 sagte:

    ..vielleicht haben wir ja schon auf einer Treppe oder Piazza nebeneinander gesessen und wußten es garnicht ..

    tja...kann schon sein...aber wenn, nicht in Rom oder Venedig...you know what I mean ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!