• robbie2
    Dabei seit: 1262995200000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1302768007000

    Hallo Ihr Lieben,

     

    es gibt ja diese wunderschönen "Postkarten" Fotos von der Algarve, mit diesen tollen rötlich/orangenen Felsen, die ins Meer ragen, bzw. Buchten umgeben. In welchen Ort sind diese zu finden? Habe mich schon durchgeklickt, aber nicht wirklich was gefunden.

     

    Hoffe Ihr könnt mir helfen.

     

    Grüße Alex

  • Passionsblume
    Dabei seit: 1243382400000
    Beiträge: 348
    geschrieben 1302776371000

    Hallo Alex,

     

    Die im Wind liegende Küste Küste zwischen Sagres und Vilamoura wird Barlavento oder auch Felsalgarve genannt. Hier findest du wie der Name schon sagt die berühmte felsige rote Küste mit kleinen Buchten aber auch langen Stränden.

     

    Von Olhos de Agua bis Vilamoura gibt es den Praia da Falésia - unverbaut und kilometerlang, dort kann man schön am Strand entlang oder auf den Klippen laufen.

    An der Ponta da Piedade befindet sich eine Grottenlandschaft mit interessanten Felsformationen und im Meer verstreuten Felsbrocken.

    Weitere schöne Buchten bei Lagos: Praia do Camilo und Praia Dona Ana.

    Vor Carvoeirogibt es weitere bizarre Felsformationen - Algar Seco.

     

    Gruß

    Passionsblume

     

     

  • robbie2
    Dabei seit: 1262995200000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1302787355000

    @Passionsblume sagte:

    Hallo Alex,

     

    Die im Wind liegende Küste Küste zwischen Sagres und Vilamoura wird Barlavento oder auch Felsalgarve genannt. Hier findest du wie der Name schon sagt die berühmte felsige rote Küste mit kleinen Buchten aber auch langen Stränden.

     

    Von Olhos de Agua bis Vilamoura gibt es den Praia da Falésia - unverbaut und kilometerlang, dort kann man schön am Strand entlang oder auf den Klippen laufen.

    An der Ponta da Piedade befindet sich eine Grottenlandschaft mit interessanten Felsformationen und im Meer verstreuten Felsbrocken.

    Weitere schöne Buchten bei Lagos: Praia do Camilo und Praia Dona Ana.

    Vor Carvoeirogibt es weitere bizarre Felsformationen - Algar Seco.

     

    Gruß

    Passionsblume

     

     

    Oh supi, das klingt gut. Glaub das Ponta da Piedade ist genau das was ich gesucht habe, mit den Felsbrocken im Meer.

     

    Hast Du dafür evtl.noch ein Hoteltipp?

     

    Liebe Grüße Alex

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26190
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1302842192000

    Hi Alex - Du meintest aber nicht "Albufeira"??

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • Passionsblume
    Dabei seit: 1243382400000
    Beiträge: 348
    geschrieben 1302857052000

    Hallo Alex,

     

    wir haben damals in Olhos de Água gewohnt in den Aptos. Riu Falesia Mar, direkt oberhalb des tollen Praia da Falésia.

    Das war aber schon 2006 und bei Riu kann ich dieses Appartement-Hotel nicht mehr finden, nur noch das Riu Palace, das daneben liegt, ist aber ne andere Preisklasse. ;)

     

    Gruß

    Passionsblume

     

  • robbie2
    Dabei seit: 1262995200000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1303064418000

    @Palme, ne, meinte nicht Albufeira. Glaub da ist es mir zu "touristisch".

     

    @Passionsblume, werde mir das Riu Palace  mal anschauen. Danke Dir.

     

    Liebe Grüße Alex

  • saintvalentine
    Dabei seit: 1222473600000
    Beiträge: 554
    geschrieben 1303156304000

    Hallo Alex!

     

    Wir waren letzten Sommer im Porto Bay Falesia ( das war früher das Riu Hotel). Ist meiner Meinung von der Lage noch bessser als das Riu Palace, super Ausblick!

     

    Uns haben auch die schönen Felsformationen bei Lagos sehr gut gefallen, am schönsten sind sie im Abendlicht. Unbedingt eine Grottenfahrt machen, aber auch den Klippenweg gehen!)

     

    LG

    Gabriele

    Laufe nicht der Vergangenheit nach, und verlier dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Buddha)
  • Paulex
    Dabei seit: 1270080000000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1304688842000

    Hi,

    also ich kann das A Beira Sol empfehlen. Sie Lage ist perfekt. Ein gemütliches Hotel mit schönem grünen Garten-siehe meine Bewertung.

    Dieses Jahr gehts zum benachbarten Hotel Costa Doiro. Sah sehr gut aus und ist ein bisschen moderner ausgestattet.

    Man geht nur ca. 5 Minuten zu den Stränden wie Dona Ana oder Camilo..wunderschöne Buchten.

    Ein abendlicher Spaziergang an der Ponta Piedade ist wirklich sehr schön..

    `Das Glück hat viele Gesichter. Das Reisen ist wahrscheinlich eines davon!` José Saramago - Die portugiesische Reise
  • robbie2
    Dabei seit: 1262995200000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1304842521000

    Hy Paulex,

     

    hab mir das Beira angeschaut, sieht wirklich sehr idyllisch aus, genau das was ich suche. Habe im Moment noch die Vilas Dinis im Auge, das ist auch ne schöne Anlage. Und das Marthinal in Sagres. Müsste mich langsam mal entscheiden, da ich Samstag fliege. Schwierig........:::)))

     

    Gibt es Wetterunterschiede zwischen Lagos und Sagres zwecks Winde? Die Buchten in Lagos sind bestimmt "windgeschützter" als Sagres, oder?

     

    Liebe Grüße Alex

  • Paulex
    Dabei seit: 1270080000000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1304893454000

    Hallo robbie2,

    das Vila Dinis stand damals bei  mir auch noch zur Auswahl. Es liegt in der gleichen Strasse, ist also ein paar Häuser vom A beira Sol entfernt.

    Diese Hotels sind von der Aufmachung sehr ähnlich, sprich mit schöner Gartenanlage und rustikal.

    Hab mir das Vila Dinis letztes Jahr kurz angeschaut. Ist ein bisschen moderner ausgestattet und hat ein paar Zimmerchen mehr als das A beir sol. Sah auch wirklich gut aus.

    Ich würde mir dieses Mal Ohrenstöpsel für das A Beira Sol mitnehmen, da es relativ hellhörig ist ;-) Es sei denn, man hat einen tiefen Schlaf...

    Die Möwen kreischen nachts wie ein paar Affen, kein Witz... :laughing:

    und man hört die Nachbarn schon mal des öfteren, da die Studios sehr nahe beieinander liegen.

    Ansonsten ist es perfekt für Ruhesuchende und Naturliebende  :D

    Man kann schön relaxen..keine Animation oder ähnliches..

    In Sagres habe ich mir nur die Festung angeschaut. Die Gegend ist wirklich beeindruckend. Sagres Stadt habe ich leider nicht gesehen.

    Wobei Lagos viele nette Buchten bietet. Ideal zum baden und schnorcheln.

    `Das Glück hat viele Gesichter. Das Reisen ist wahrscheinlich eines davon!` José Saramago - Die portugiesische Reise
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!