• reiselustig123
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 171
    Zielexperte/in für: Zentralschweiz Pennsylvania New York New Hampshire Nevada (Las Vegas) Kalifornien Graubünden Florida Connecticut Berner Oberland Arizona
    geschrieben 1280091536000

    In Vorbereitung einer Städtereise Shanghai und Peking stellt sich die Frage, ob man mit der EC-Karte in China am Geldautomaten Zahlungsmittel bekommt.

    Ist es sinnvoll, vorab in Deutschland chinesische Währung zu bestellen? Wie verhält es sich mit gängigen Kreditkarten Mastercard oder Visa? Vielen Dank vorab für die Hilfe!

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5157
    geschrieben 1280099252000

    Der Wechselkurs in Deutschland ist normalerweise deutlich schlechter als in China. Deshalb tausche ich nie in D.

     

    Mit Kreditkarten bekommst du, gerade in Staedten wie PEK oder SHA, an beliebig vielen Automaten Bargeld. Die Karten werden auch in vielen Geschaeften und Restaurants akzeptiert.

     

    Bei Infos zur EC Karte muss ich passen. Denn ich stelle gerade, mit grossem Erstaunen, fest dass ich das noch nie versucht habe.

     

    Du kannst uebrigens problemlos im Hotel wechseln, der Kurs ist der gleiche wie in den Banken.

  • kutte
    Dabei seit: 1124928000000
    Beiträge: 777
    geschrieben 1280150706000

    Du kannst auch mit der EC-Karte in Shanghai oder Peking Geld abheben. Die Benutzerführung an den Geräten ist etwas anders als in Europa, direkt in den Zentren sind die Tastaturen manchmal mehrsprachig, etwas außerhalb außschließlich in chinesischen Schriftzeichen verfasst. IM Grunde kommt man aber auch mit der EC-Karte klar.

  • dragomar
    Dabei seit: 1229385600000
    Beiträge: 553
    geschrieben 1280407997000

    Also, ich würde mich nicht auf EC oder KK verlassen, war auch schon im EKZ (weiss grad nicht mehr wo, war am gelben Meer eine grössere Stadt) und dort haben die noch nicht mal die Visa/Master genommen, nur ihr asiatisches Kartensystem....

     

     

    Es gibt Menschen, die müsste man von der Steuer absetzen können. Als außergewöhnliche Belastung!!!
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1280410358000

    Und im EKZ gab's keinen ATM?!

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • dragomar
    Dabei seit: 1229385600000
    Beiträge: 553
    geschrieben 1280420278000

    danach habe ich nicht gesucht, wenn ich ehrlich bin, hatte ja genügend bares dabei :-)

    Es gibt Menschen, die müsste man von der Steuer absetzen können. Als außergewöhnliche Belastung!!!
  • reiselustig123
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 171
    Zielexperte/in für: Zentralschweiz Pennsylvania New York New Hampshire Nevada (Las Vegas) Kalifornien Graubünden Florida Connecticut Berner Oberland Arizona
    geschrieben 1280495285000

    Danke für die vielen Beiträge.

     

    Nun nochmals eine kleine Zusammenfassung: Also grundsätzlich kann man wohl davon ausgehen, dass in den Großstädten Peking und Shanghai Zahlung per deutscher EC-Karte möglich ist.

    In Shanghai sind wir im "The Bund Hotel" untergebracht. Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben, wo in der Nähe dort ein mehrsprachiger Bankautomat ist. Das gleiche gilt für Peking. Dort übernachten wir im Radisson Blue.

    Danke vorab.

     

    Beim angesprochenen Bargeld-Tausch im Hotel: Werden dort ganz normale Euros akzeptiert (oder eher US-Dollars)?

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5157
    geschrieben 1280500234000

    Im Hotel kannst du auch Euro tauschen.

     

    Google doch mal nach "525 Guandong Lu Shanghai". Da findest du, im Umkreis von ca. 200 Metern, 2 Bank of China, 2 China Merchants Bank, und je eine China Construction Bank, Shanghai Bank und Industrial Bank.

  • Quakenbrueck
    Dabei seit: 1148688000000
    Beiträge: 538
    geschrieben 1280917330000

    @dragomar sagte:

    Also, ich würde mich nicht auf EC oder KK verlassen, war auch schon im EKZ (weiss grad nicht mehr wo, war am gelben Meer eine grössere Stadt) und dort haben die noch nicht mal die Visa/Master genommen, nur ihr asiatisches Kartensystem....

     

     

    also ich würde aus eigener Erfahrung in China nur mit Reiseschecks reisen. KK nur für Check-in in den Hotels und als "eiserne Reserve"

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1280917479000

    Was waren das für "negative Erfahrungen" im Zusammenhang mit Kreditkarten?

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!