• madchicken
    Dabei seit: 1265241600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1265290272000

    Habe in einem Reiseführer einen kurzen Hinweis gesehen dass es in Saigon eine Buslinie geben soll die im festen Takt die Hauptsehenswürdigkeiten anfährt.

     

    Leider finde ich im Internet nichts darüber (ausser einer Seite von 2007).

     

    Hat jemand Erfahrungen mit dieser Buslinie gemacht, kann mir dazu Tips geben oder sagen ob es die überhaupt (noch) gibt? Es soll sich um kleinere gelb-grün lackierte Busse handeln.

     

    Wäre auch froh über Tips wie man sonst am besten in Saigon von A nach B kommt - allerdings nicht mit Xe Oms da ich aufgrund einer Gleichgewichtsstörung nicht auf Zweirädern fahren kann.

     

    :p   madchicken

     

     

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1265307267000

    Alles was nicht zu erlaufen war sind wir mit dem Taxi gefahren. War aber eigentlich nur das Gebiet um Chinatown. Die anderen Highlights (Notre Dame, Hauptpostamt, die Haupteinkaufsstraße, Bin Thanh Markt) lag alles in Hotelnähe.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • madchicken
    Dabei seit: 1265241600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1265309130000

    @chriwi

     

    Danke, aber das hilft mir GAR NICHT weiter.

     

    Ich suche nach Infos zu dieser Touri-Bus-Linie in Saigon, nehme auch gerne Tips wie man  mit Taxi-Fahrern klar kommt und/oder ALLES ausser Xe Om (Motorrad-Taxis).

     

     

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1265309770000

    Du hast gefragt, wie man AM BESTEN in Saigon voran kommt. Die Antwort (= meine Meinung) war: Mit dem Taxi. Schade dass Dir das nicht weiterhilft. :?

    ÖPNV ist in Saigon leider etwas unterentwickelt. Dafür war Taxifahren in Saigon einfach.

    Einsteigen - Fahrziel nennen - Am Fahrziel den Preis lt. Meter zahlen - Aussteigen

    Spezielle Tipps eigentlich nicht nötig.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • madchicken
    Dabei seit: 1265241600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1265312177000

    ouch! @chriwi !

     

    Das tut mir echt leid wenn ich Dich bzw deinen Sachverstand in irgendeinerweise missverstanden haben sollte!!!

     

    Tut mir echt leid! Also, ich suche hauptsächlich nach einer Buslinie für Touristen in Saigon, siehe den Beginn meiner Frage oben im thread.

     

    Es ist sehr schön für Dich wenn Du von deinem Hotel alles mögliche zu Fuss erlaufen kannst - es bringt mir und anderen aber GAR NICHTS wenn Du dazu keine Ortsangaben machen kannst/willst.

     

    Im Sinne einer lebhaften, aussagekräftigen Diskussion (mit einem Nutzen für Alle) - lies Dir doch bitte einfach die Frage nochmals durch - und wenn Du nichts (oder sogar weniger als nichts, dein letzter Beitrag) zu sagen hast - ja dann lass das doch bitte!

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1265312607000

    Ich verstehe Deine Feindseligkeit nicht. :frowning:

    Mein Hotel war das Sheraton in der Dong Khoi Street. Das ist eine bzw. DIE Haupteinkaufsstraße. Dort befinden sich auch jede Menge Hotels. Wenn Du diese Gegend wählst, brauchst Du mmg. nach höchstens nach Chinatown ein Taxi. Die anderen Highlights sind fußläufig zu erreichen.

    Sorry, dass ich diesen Bus nicht kenne und nur einen Teilaspekt Deiner Frage beantworten konnte.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • madchicken
    Dabei seit: 1265241600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1265314224000

    Ich bin doch nicht feindselig!

     

    Ich möchte doch nur gern wissen wie ich am besten in Saigon zurecht komme! Kurz und bündig!

     

    Wenn Du die finaziellen Mittel hast um im Sheraton in der Dong Koi (oder wars Khoi?) zu übernachten!

     

    GLÜCKWUNSCH! Würde ich auch gern, kann es mir aber nicht leisten. Ich geh eben ins Touri Gebiet, drei Nächte werden wohl gehen, da werd ich schon erfahren wie es reisetechnisch läuft...

     

    ... wäre eben angenehmer gewesen es hier zu erfahren!

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1265315668000

    Warum "wäre"?! Wird sich schon noch jemand Deiner Frage annehmen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1673
    geschrieben 1265315909000

    @madchicken, wo willst du denn unterkommen in Saigon - schon einen Plan?

     

    Das Backpackerviertel ist im Umkreis der Pham Ngu Lao, und die wiederum liegt gar nicht so weit vom Stadtzentrum weg. Sie wird eingerahmt von den 2 großen Märkten am Anfang und Ende der Straße. Wenn man z.b. im Hotel Vien Dong (hatten wir gebucht) oder im Elios (wurden wir dann untergebracht, nur 3 Blocks weiter) bucht - also genau in dieser Straße,  kann man zu Fuß auf alle Fälle rechts aus dem Hotel raus bis zum Reiterdenkmal laufen und dort vor dem BenThan Markt halten alle (?) Stadtbusse, mindestens aber die , die die Innenstadt befahren. Von dieser gelbgrünen Linie steht leider in unserem Reiseführer auch nichts drin, hab auch keine in Saigon gesehen, hab ich überhaupt Busse gesehen? - nur Mopeds :laughing: !

     

    Und in einem hat Chriwi schon recht, öffentl. Nahverkehr ist in Saigon sogut wie nicht existent hat uns sogar unser lieber vietnamesischer Guide bestätigt. Daher Taxi, Rikscha oder Moped oder so allemal schneller in diesem Moloch von Stadt.

     

    @Chriwi, du warst doch eigentlich ganz auskunfstfreudig, versteht man vielleicht erst, wenn man schon da war  ;)  .

     

    LG Aida3 

    -- Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus)
  • madchicken
    Dabei seit: 1265241600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1265316336000

    @chriwi sagte:

    Warum "wäre"?! Wird sich schon noch jemand Deiner Frage annehmen.

     

    Ja wenn Du es schon selbst zugibst!!!

     

    WÄRE ganz nett gewesen wenn ich mir die sinnlose Diskussion mit DIR erspart hätte, gell!

     

    "gell" ist ein schwäbischer Gruss (der so ziemlich alles beinhaltet) vor allem an ips nach Wien .at

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!