• miss_kristina
    Dabei seit: 1117065600000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1128443942000

    Hallo,

    wir wollen nächstes Jahr Ende März nach Thailand reisen.

    Dachten ursprünglich an Koh Samui.

    Welche Regionen auf Thailand bzw welche Insel ist zu empfehlen?

    Wir wünschen uns einen schönen feine Sandstrand und eine Umgebung, in der Abends ein bischen was geboten wird.

    Wie ist das Wetter in Koh Samui bzw. z.B Puket im März o. April?

    Möchten in keine Urlaubsregion in der der Tsumnai viel verwüstet hatte.

    Danke im Vorraus für euere Hilfe

    Kristina

  • balimoon
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1128466329000

    Kristina,

    da kann ich dir nur das xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx empfehlen, da sind echte kenner thailands anzutreffen. stelle da einfach deine möglichen fragen, sie werden dir sicher ausführlich und kometent beantwortet:-)

    lg balimoon

    Sorry balimoon, doch Werbung ist bei uns nicht erlaubt.

    Andere Foren werben für uns auch nicht! Danke für deine Einsicht!

    Grüße Admin Mary

    Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum. www.hannes-renate.de
  • schrotti
    Dabei seit: 1091491200000
    Beiträge: 359
    geschrieben 1128469321000

    Wenn ihr abends gerne Unterhaltung habt, sind Phuket oder Koh Samui sicher die richtige Wahl. Pattaya, Jomtien und Cha-am sind m.E. nicht zu empfehlen. Lediglich Hua Hin käme noch in Frage, aber ruhige Strände unter Palmen oder Sehenswürdigkeiten sind hier Fehlanzeige.

    Koh Samui war vom Tsunami überhaupt nicht betroffen und in Phuket sind die Schäden längst beseitigt. Lediglich auf Ko Phi Phi und besonders in Khao Lak gibt es noch größere Schäden.

    Wahrscheinlich seid ihr in und um Patong oder Kata/ Karon (Phuket) bzw. Chaweng (Koh Samui) gut aufgehoben. Dort wird es euch bestimmt nicht langweilig.

    Für Phuket ist Ende März eine gute Reisezeit mit sehr wenig Regen und ca. 33°C, auf Koh Samui wird es dann schon bis zu 40°C heiß und schwül. Januar/ Februar wäre eher angenehmer. Von Juli bis November ist die Monsun- Zeit und es regnet fast jeden Tag kräftig.

    Gruß

    schrotti

    Keiner ist so verrückt, daß er nicht einen noch Verrückteren findet, der ihn versteht. (Friedrich Nietzsche)
  • schrotti
    Dabei seit: 1091491200000
    Beiträge: 359
    geschrieben 1128469441000

    Wenn ihr abends gerne Unterhaltung habt, sind Phuket oder Koh Samui sicher die richtige Wahl. Pattaya, Jomtien und Cha-am sind m.E. nicht zu empfehlen. Lediglich Hua Hin käme noch in Frage, aber ruhige Strände unter Palmen oder Sehenswürdigkeiten sind hier Fehlanzeige.

    Koh Samui war vom Tsunami überhaupt nicht betroffen und in Phuket sind die Schäden längst beseitigt. Lediglich auf Ko Phi Phi und besonders in Khao Lak gibt es noch größere Schäden.

    Wahrscheinlich seid ihr in und um Patong oder Kata/ Karon (Phuket) bzw. Chaweng (Koh Samui) gut aufgehoben. Dort wird es euch bestimmt nicht langweilig.

    Für Phuket ist Ende März eine gute Reisezeit mit sehr wenig Regen und ca. 33°C, auf Koh Samui wird es dann schon bis zu 40°C heiß und schwül. Januar/ Februar wäre eher angenehmer. Von Juli bis November ist die Monsun- Zeit und es regnet fast jeden Tag kräftig.

    Gruß

    schrotti

    Keiner ist so verrückt, daß er nicht einen noch Verrückteren findet, der ihn versteht. (Friedrich Nietzsche)
  • lutzigl
    Dabei seit: 1097798400000
    Beiträge: 161
    geschrieben 1128469473000

    Hallo balimoon,

    gerade vor dem Hintergrund, dass die von Kristina gestellte Frage in diesem Forum mehrmals wöchentlich von verschiedenen Kennern der Szene ausführlich beantwortet wird, finde ich den Verweis auf ein anderes Forum total daneben.

    Wenn Du schon "verlinken" willst, dann beginne doch von hier aus einmal mit dem zur Suchfunktion. Da gibt es Infos zu eben dieser Frage in Bibelstärke!

    Grüße

    von Lutz

  • balimoon
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1128521412000

    hallo lutz,

    sorry, aber ich verfolge nicht lückenlos all das was hier geschrieben wird.

    man verzeih mir das einfach !

    schon bemerkenswert wie dünnhäutig manche user hier reagieren.

    ich wollt nichts verlinken, nur ein gut gemeinter rat.

    lutz lass es einfach gut sein.

    grüße

    von balimoon :D

    Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum. www.hannes-renate.de
  • miss_kristina
    Dabei seit: 1117065600000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1128527544000

    Danke euch beiden für die Antworten.

    LG Kristina

  • saric09
    Dabei seit: 1103587200000
    Beiträge: 309
    geschrieben 1128644986000

    Hallo,

    ich oute mich mal als Thailandkenner und mach es mir einfach und pflichte Schrotti bei.

    ABER!

    Ende März würde ich als ideale Reisezeit für Samui empfehlen. July bis November auf Samui als Regenzeit zu bezeichnen ist falsch. Ende März bis September ist für Samui zu empfehlen und fertig.

    Tut mir leid, so deutlich zu werden, aber wenn ich solch falsche Aussagen lese, bekomm ich die Krise.

    Wo ich schon dabei bin: Monsun ist in Thailand immer. Monsun steht mehr oder weniger für Jahreszeit. Was viele meinen ist der Monsunregen...

    Ende März wird es auf Samui auch nicht soo voll sein, daher empfehle ich Dir diese Zeit und speziell den Cahweng Noi Beach.

    Auf Phuket wirst Du auch Sonne satt haben, da wird`s aber so langsam sehr heiß und schwül.

    Gruß

    PS ich beziehe mich nicht auf irgendwelche Daten, sondern spreche aus Erfahrung und Gespräche mit Einheimischen (hört sich komisch an, weiß ich, bringt aber mehr als mal was bei Google einzugeben)

  • *Ernie*
    Dabei seit: 1094860800000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1128693820000

    Hallo,

    war auch schon das ein oder andere Mal in Thailand und kann mich saric09 nur anschließen. Nur noch eins zum Thema Tsunami und:

    "Möchten in keine Urlaubsregion in der der Tsumnai viel verwüstet hatte."

    Ich war dieses Jahr 2 Mal (Februar und April) auf Phuket und ICH kann sagen (Weil ich vorher schon einige Male auf Phuket war!), das hier oder da noch was vom Tsunami zu sehen ist. Jemand der die Insel zum ersten mal besucht, sieht nichts! Und noch eines, ich bin ganz bewusst nach Phuket geflogen, damit ich meine paar Euros da unter die Leute bringen kann, wo sie gebraucht werden. Die Schulen, Strassen usw. wird vom Staat oder den Hilfseinrichtungen wieder aufgebaut. Die Verkäufer, Händler, Hotelangestellten, Bauern ... sind DIREKT von den Touristen abhängig und verdienen bei ausbleibenden Touristen eben KEIN Geld mehr bzw. verieren ihre Jobs.

    Die vom Tsunami betroffene Region braucht die Touristen. Wenn die wegbleiben, dann ensteht dadurch ein wirtschaftlicher TSUNAMI!!!

    mfg

    *Ernie*

    Chock Dee!!!
  • icepower
    Dabei seit: 1102464000000
    Beiträge: 728
    geschrieben 1128816194000

    @Ernie

    ...du sprichst mir aus der Seele, gesunder Menschenverstand ist schon viel wert !

    Die schlimmste Frage, die ich bisher in einem Forum las, war "stimmt es, dass auf Phi-Phi immer noch menschliche Knochenreste angespült werden" --> Leute, lest mal nicht nur Bildzeitung. :disappointed:

    Hier zur Info einige Links zur Situation (google kennt noch viiiel mehr): ;)

    http://phuket.as/diary18.php

    http://www.phuket-photos.com/

    http://www.aonang.de/archiv.shtml

    http://www.hiphiphi.com/

    ---------------------

    Und zum Wetter: mein Chef hatte im September 2004 auf Ko Samui 5 Tage Dauerregen, ein befreundetes Paar dieses Jahr zur gleichen Zeit 10 Tage Sonnenschein.

    Wir selbst waren im Okt. + Nov. 04 in Phuket, Phi-Phi und Krabi mit teilweise durchwachsenem Wetter.

    Gegen Ende der Regenzeit ist einfach auch ein bisschen Glück und die richtige Einstellung zu einem Tropengewitter notwendig!

    Sonnige Grüße, Jutta ******
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!