• Weltenbummler 12007
    Dabei seit: 1299542400000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1300398970000

    Ist Sri Lanka eine Reise wert?

    In den Reisebüro meiner Heimatstadt höre ich immer

     

    Keine schöne Strände, zu schmutzig, keine gute Hotels  u.s.w.

    Wie ist eure Erfahrung über Sri Lanka ???

    Bin zur  Zeit im Überlegen ob tatsächlich wieder Bali oder anstelle diesmal Sri Lanka mein nächstes Reiseziel ist

  • Phaeton01
    Dabei seit: 1295740800000
    Beiträge: 100
    geschrieben 1300401671000

    Hallo WB,

    Bali und Sri Lanka sind ganz schwer zu vergleichen, ich persönlich war in Bali in Kuta, Sanur und Nusa Dua, die Strände haben mir nicht besonders gefallen, die Insel selber schon, mit dem Jeep zu den einsamen Ecken, den Hahnenkampf im Dschungel, das hatte was, man konnte Bali gut mit einem Stopover in Hongkong verbinden.

    Touristisch ist Bali viel weiter als Sri Lanka, die Infar Struktur ist besser entwickelt.

    Sri Lanka hat sehr schöne Strände, besonders an der Ostküste, die fast gar nicht erschlossen ist für Touris, die Flugzeit ist icht so lang, auch dort gibt es gute und weniger gute Hotels, da muß man halt in den Berwertungen stöbern, mir persönlich hat das Hochland, die Natur, die National Parks, eben das ursprüngliche Sri Lanka sehr gut gefallen, ich persönlich würde Sri Lanka Bali vorziehen, schon wegen der Flugzeit.

    LG Susi

  • abholl
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 1161
    geschrieben 1300402065000

    Hallo,

    also mit Bali können die Strände recht locker mithalten. Kommt aber immer auch auf den Reisemonat an.

    Es gibt gute Hotels, auch schlechte, es gibt entzückende kleine Guesthouses mit Familienanschluss oder internationalem Publikum, aber es ist halt nicht so touristisch durchorganisiert wie auf Bali. Es gibt keine  Orte wie Kuta, Sanur etc. mit Ausgehmöglichkeiten und Restaurants.

    Die Infrastruktur ist teilweise schlecht bis sehr schlecht, aber auch das kann zum Reiseabenteuer beitragen. Im Großen und Ganzen ist es kein künstliches Touristenparadies, und ja, es gibt schmutzige Ecken, aber die gibts auch auf Bali, wenn man genau hinsieht.

    Es gibt aber viel Gegend zu sehen, wenn man die Augen aufmacht und sich nicht nur mit den Tourbussen der Reiseveranstalter durchs Land bewegt, auch viele nette Begegnungen mit Land und Leuten. Die Menschen sind anders als auf Bali, sicher will man auch in den Tourismusgegenden sein Geschäft machen und wenn man nicht Acht gibt, wird man da wie dort als Tourist über den Tisch gezogen. Vielleicht sind die Balinesen auf den ersten Blick freundlicher, aber sie sind auch einfach mehr an Besucher und Touristen gewohnt.

    Einige der ältesten buddhistische Stätten der Welt sind zu besichtigen, aber auch modernere Tempel, im Hochland sieht man ausgedehnte Teeplantagen und viktorianische Gebäude in nachgemachtem Tudorstil. Man kann Elefanten beim Baden zusehen, die Toddytapper auf ihrer Tour durch die Kronen der Palmen beobachten, im Yala-Nationalpark auf Leoparden Safari gehen oder in der Nacht den Adams-Peak besteigen, der gleich für vier Weltreligionen ein heiliger Berg ist, um dort den Sonnenaufgang zu erleben.

    Wer gut zu Fuss ist, macht eine Wanderung im Hochland zum Worlds End, wen Pflanzen interessieren, für den gibt es gleich mehrere botanische Gärten, in Colombo gibts es genügend Plätze für die die lieber shoppen gehen und wer was für seine Gesundheit tun möchte, findet überall Ayurveda Ärzte und Spas. Man kann Golf spielen oder zum Angeln gehen, in jedem Dorf kann man Kinder und auch Erwachsene beim Cricketspiel beobachten, wenn die Nationalmannschaft spielt, dann ruht quasi das Geschäftsleben, weil alle Männer vor dem Fernseher hängen.

    Dazu gibts schon zum Frühstück richtig scharfe Curries oder frische süße Früchte begleitet von Ceylontee mit Milch und viel Zucker (wenn man mag). An der Küste gibts jede Menge Fisch und auch Krustentiere, das Gemüse aus dem Hochland versorgt fast  die ganze Insel und dazu läßt man sich ein Lion oder Three Coins - Beer schmecken und nach dem Essen auch schon mal einen Arrack.

    Wenn man sich drauf einläßt, kann es spannend und erholsam gleichzeitig sein, eine Bereicherung ist jeder Besuch für mich auf alle Fälle gewesen.

    Fahr hin und siehs Dir selber an.

    Angelika

  • GanzuroiderMO
    Dabei seit: 1118361600000
    Beiträge: 353
    geschrieben 1300427896000

    Hallo weltenbummler ,

     

    Sri-Lanka ist immer eine Reise wert - wie schon beschrieben abhängig vom Monat.

    Es gibt durchwegs sehr schöne Strände , besonders im Südwesten ( Bentota Beach usw. in Richtung  Galle und noch viele mehr ) . Nur die Wahl der Qual mit dem Hotel ( > ** > *** > **** > ***** ) bzw. Unterkunft etc. sollte man schon vorher wissen ( Preislimit ) mit/ohne HP / VP / ALL Incl. etc. . Das wäre schon vorher eine gewisse Richtung zu finden an Hotel's , auch mit div. Angeboten im Hotel oder Ayurveda in der Nähe. Ausflugmöglichkeiten Vorort sind immer möglich für Kurztripps bzw. 1-2-3 Tagestouren oder auch 1 Woche Rundreise .......

    PS : Lese Dir die verschiedenen möglichen Hotelbewertungen durch , die in Frage kommen sollten + Ausflüge .......

    Hoffe das du " Weltenbummler " dich für Sri-Lanka entscheiden solltest .........

     

     

    mfg        ;)     GanzuroiderMo   ;)

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4446
    Verwarnt
    geschrieben 1300435183000

    @Weltenbummler 12007 sagte:

    Ist Sri Lanka eine Reise wert?

    In den Reisebüro meiner Heimatstadt höre ich immer

     

    Keine schöne Strände, zu schmutzig, keine gute Hotels  u.s.w.

    Wie ist eure Erfahrung über Sri Lanka ???

    Bin zur  Zeit im Überlegen ob tatsächlich wieder Bali oder anstelle diesmal Sri Lanka mein nächstes Reiseziel ist

    Du solltest das Reisebüro wechseln, die haben keine Ahnung, wie so oft.

     

    Wie vom "ganzuraltenmann ;) " schon richtig beschrieben gibt es im Süden/Südwesten sehr schöne Strände. Palmenstrände wie auf der Postkarte, sehr sehr schön.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • schokohoernchen
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 405
    geschrieben 1300636573000

    hallo Weltenbummler 12007!

    ich finde, sri lanka ist auf jeden fall eine reise wert.

    es gibt sowohl sehr schöne strände als auch massig sehenswürdigkeiten.

    colombo würden wir nächstes mal aber wohl auslassen, hatte aus unserer sicht nicht viel zu bieten ;-)

    ansonsten war es klasse und richtig interessant!

    mit bali kann ich es nicht vergleichen, dort war ich (leider) noch nie...

    trau dich und dann gute reise!

    **Die Hitze kann für die deutschen Spieler sogar ein Vorteil sein. An einem Urlaubsort sieht man in der Mittagshitze auch immer nur Deutsche draußen, also kommen wir mit der Temperatur sogar besser zurecht. (Erich Ribbeck)**
  • Laanouk
    Dabei seit: 1221091200000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1300699364000

    Hallo Weltenbummler,

     

    Wir waren schon in Bali, und heuer auch in Sri Lanka.Haben in Sri lanka zu zweit eine 1 wöchige Rundreise mit einem Guide gemacht.Badeurlaub haben wir in Sri Lanka

    keinen gemacht,haben im Laufe der Rundreise aber die Strände und die Urlaubsorte gesehen.Könnte mir ohne weiteres auch einen Badeurlaub hier vorstellen!Das Land selbst ist sehr interessant,es gibt wirklich viel zu sehen,die Menschen sind sehr freundlich!!Mir persönlich hat Sri Lanka genauso gut gefallen wie Bali,ist sicher Geschmackssache!

     

    Liebe Grüße! :D

    Jänner 2018 Kenia, März 2018 Berlin, Juni 2018 Westküste USA,August 2018 München
  • julel
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1300910526000

    Hallo Weltenbummler,

    also wir haben dieses Jahr mit Sri Lanka die Erfahrung gemacht, dass es ein wunderschönes Land für eine Rundreise im Landesinnern ist, mit Kultur und Natur zugleich. Der Strand bei Bentota ist super schön, breit, fein, ABER man kann leider nicht wirklich baden wegen der Strömung im Brandungsbereich. Zumindest war dies so Ende November, soll wohl im Jan/Feb besser sein. Kommt jetzt halt drauf an was du in deinem Urlaub haben möchtest, aber mal ein anderes Land und seine Sitten und Gebräuche zu sehen ist doch immer gut, oder?!

    LG Jule

    PS: Das Essen ist super dort!

    PPS: Eine 1-wöchige Sri-Lanka Rundreise lässt sich auch gut mit einer Woche Badeurlaub auf den Malediven kombinieren. Mehrmals täglich fliegt SriLankan Airlines in 1h von Colombo nach Male. Und da hat man wirklich super Strände!

  • rantanplan285
    Dabei seit: 1233878400000
    Beiträge: 331
    geschrieben 1300971957000

    Kann mich da nur anschließen....wunderschönes Land für eine einwöchige Rundreise. Die Strände sind allerdings gewöhnungsbedürftig (zumindest in den Sommermonaten).

     

    Im nachhinein hätte ich auch die Variante mit den Malediven gewählt.....

  • PercyGermany
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 335
    geschrieben 1301032999000

    genauuu so ists. Drum sitz ich im Flieger diesen Sonntag nach Sri Lanka ;)

    ... Licht und Liebe!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!