• minchenlesen
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1181744692000

    Hallo, ín neu im Forum und fliege im Oktober nach sri lanka nach negombo. wer war schon dort? tipps gerne willkommen. kann man dort günstig klamotten kaufen? wie ist das mit den Unruhen?

    welche ausflüge sind wirklich toll? lecker essen?

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4448
    Verwarnt
    geschrieben 1181751807000

    Hi Minchen,

    günstige und modische Klamotten wie z.B. in Thailand gibt es eher nicht so .

    Viel aus Seide gibt es, Hemden Wickelröcke Tischdecken etc, und Batik.

    Zu den sogenannten Unruhen gibt es hier einen eigenen Thread, (TamilTiger Unruhen),

    vielleicht liest du ihn mal bei Gelegenheit.

    Der Grundtenor derer die in jüngster Zeit dort waren lautet das eine Bedrohung für Touristen gering ist, wenn was passiert dann in Gebieten wo man eher nicht hinkommt.

    Aber passieren kann dir auch in anderen Ländern was, siehe Türkei letztes Wochenende.

    Warum hat das eigentlich niemand im Türkeiforum erwähnt ? Komisch...........

    Negombo an sich gibt eher nicht viel her, ist nur durch die Nähe zum Airport interessant.

    Lokale zum Ausgehen abends gibts aber jede Menge.

    Zu den Ausflügen schau am besten mal in die einschlägigen Reiseführer, das würde jetzt hier wohl zu weit führen.

    Sri Lanka ist bestens geeignet für Rundreisen mit anschliesendem Badeaufenthalt, wobei die Strände im Süden viel schöner sind als in Negombo.

    Lg Michl

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • hyoo
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 483
    geschrieben 1181804316000

    Hallo minchenlesen!

    In welches Hotel in NEGOMBO fährst du wenn ich fragen darf?

  • Kathrin22
    Dabei seit: 1133654400000
    Beiträge: 480
    geschrieben 1181837332000

    Wir sind im Blue Oceanic ...

  • Banni
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1181859302000

    Hi..na da hast du dir ein gutes Hotel ausgesucht..ich war da auch schon öfters und immer sehr zufrieden. Dann kannst du dich auf nen schönen Aufenthalt in Sri Lanka freuen....sehr nettes Personal das auch gerne mal ein wenig Quatsch mit einem macht und nicht alles ganz so eng sieht.

    Mit dem Tuktuk solltest du dir mal nen kleinen Ausflug nach Negombo auf den Markt gönnen ist schon ein Erlebnis.

    Gruß

    Werner

  • Petra2006253
    Dabei seit: 1167264000000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1181860315000

    @'Kathrin22' sagte:

    Wir sind im Blue Oceanic ...

    :DHallo Kathrin 22, wir waren im Februar 2007 vor unserem Malediven-Aufenthalt in Negombo, in Eurem Nachbarhotel "Seashells" für 5 Tage. Außerdem haben wir eine tolle Rundreise von 4 Tagen gemacht. Wir sind sehr tierinteressiert und auch im Hinblick auf mögliche Anschläge haben wir z.B. Kandy nicht besucht. Wir waren im Udawalawe Nationalpark, Ratnapura, 2 Tage (mit 2 Übernachtungen in einer Lodge im Park) im Yala Nationalpark, heilige Stadt Kataragama, Galle usw. Schon damals waren kaum Touristen dort, wir waren oft die einzigen Fremden .... Die Natur ist wunderschön, sind bis auf 2 m an wilde Elefanten rangekommen, haben außerdem Leopard, Schakal, Krokodile, Büffel, Affen, sagenhafte Vögel und und und gesehen. - Im Süden sind die Spuren des Tsunamis noch deutlich zu sehen, trotz der vielen Hilfsprojekte gibt es noch viele Menschen, die als Dach eine blaue Unicef-Folie haben und in Ruinen hausen. Brücken und Strassen sind überwiegend neu. Es ist schon erschreckend, wenn man vorort sieht, wie weit das Wasser ins Land gedrungen war. Leider geht die Regierung wohl mit den Spendengeldern nicht korrekt um, unser Fahrer meinte, es versickere viel in irgendwelchen Kanälen.

    Von Negombo selbst haben wir im Grunde nicht viel gesehen, Urlaubsbekannte meinten aber, wir hätten nix versäumt. Die Ausflüge vom Strand aus zur Lagune oder zum Holländischen Kanal sollen aber zu empfehlen sein. Baden ist oft schwer möglich, ziemliche Wellen. Auch ist das Wasser nicht klar, eine braune Brühe, nicht sehr einladend.

    Alles in allem war es eine klasse Zeit in Sri Lanka, sehr viele neue Eindrücke gesammelt, aber auch Glück gehabt, außer Strassenkontrollen nix von den Unruhen mitbekommen. Eine Woche nach unserer Rückkehr war dann der Anschlag auf den Militärflughafen, praktisch direkt beim Internationalen Flughafen Colombo....

    Liebe Grüße von Petra 2006

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1181866275000

    Hallo minchenlesen,

    wir waren letztes Jahr im September in Kalutara und haben insgesamt drei Ausflüge gemacht:

    * 2-Tages-Tour nach Kandy, Sigirya und Dambulla

    * Tagesausflug nach Galle

    * Halbtagesausflug rund um Kalutara

    Die 2-Tages-Tour würde ich Dir unbedingt empfehlen, kannst ja meinen Reisetipp mal lesen. Die Fahrt nach Galle war zwar interessant, aber auch ein wenig bedrückend, weil hier noch viele Spuren der Zerstörung sichtbar sind.

    Die Anfrage beim Auswärtigen Amt hat ergeben, daß es im Bergland um Kandy keinesfalls gefährlicher ist als an der Küste. Und im allgemeinen wurde zu den Unruhen hier schon viel geschrieben, einfach mal die Suchfunktion benutzen. ;)

    Ach ja, das Essen ist im allgemeinen oberlecker und gut verträglich, vorallem die vielen Curry-Gerichte.

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • hyoo
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 483
    geschrieben 1181887309000

    Ich bin im September für 2 Wochen im Camelot Beach!

    Die Bewertungen sind ja nicht so schlecht - aber kann mir jemand

    mehr über dieses Hotel sagen?

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4448
    Verwarnt
    geschrieben 1181896534000

    Ich war im Februar im Camelot, die letzten 2 Nächte vor dem Heimflug. Habe auch eine Bewertung geschrieben.

    Ein sehr mittelmäßiges Hotel, Abgewohnte Zimmer, uralt Badezimmer, Restaurant und Poollandschaft ganz schön, viele Russen.

    Am Strand sehr lästige Beachboys, das Wasser war ziemlich dreckig.

    Meine Meinung zu Negombo habe ich weiter oben schon geschrieben, gibt viel schönere Gegenden und viel schönere Strände. Bist halt in 20 Minuten am Flughafen, das ist aber das einzig positive an Negombo.

    Lg Michl

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1182170630000

    bin im camelot beach auch für 2 nächte gewesen und kann mich wiener-michl nur anschliessen.

    pool und lage am strand schön, aber alles eher mittelmäßig bzw. "normal"... :?

    gut dass ich dann nach dodanduwa und hikkaduwa weitergefahren bin...da war es traumhaft schön (in meinem profil habe ich ein paar bilder hochgeladen...) gar nicht mit touri-negombo zu vergleichen.

    warum negombo wenn es auf sri lanka soooooo schöne ecken und strände gibt?

    das verstehe ich irgendwie nicht. :|

    fahre dann lieber nach rimini/italien und spare mir die 10 flugstunden.....

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!