• Marco_Sabrina59
    Dabei seit: 1234483200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1350746963000

    Hallo liebe Forumsgemeinde!

    Wir spielen gerade mit dem Gadanken im Laufe des ersten Quartals 2013, zwei Wochen nach Sri Lanka zu fliegen.

    Wir waren davor in Thailand (u.a. Koh Samui/Chaweng) - dieses Flair hat uns eigentlich ganz gut gefallen, deshalb ist unsere erste Frage, sollten wir eher nach einem All inclusive Hotel ausschau halten sollen oder gibt es Strände/Orte die von der Abendgestaltung ähnlich sind (Restaurants, Bars, Shops, etc.) und man z.B.: nur Frühstück nehmen kann? Welche Strände wären hier zu empfehlen?

    Es sollte natürlich auch nicht so sein das wir super Abendgestaltungsmöglichkeiten haben und einen heruntergekommenen Strand.

    Hoffen, ihr könnt uns helfen :frowning:

    lg Sabrina und Marco

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24802
    geschrieben 1350759102000

    Das Angebot an Restaurants, Pubs und Bars ausserhalb der Hotels ist bei weitem nicht mit Thailand und schon gar nicht mit Ko Samui/Chaweng vergleichbar.

    Wegen der Strände schaut einfach mal bei den HC Bewertungen der Hotels und den Reisetipps was euch gefallen könnte.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Marco_Sabrina59
    Dabei seit: 1234483200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1350760271000

    Das das Angebot an Bars etc. nicht mit Chaweng Beach vergleichbar ist, war uns eigentlich klar, darum haben ich auch "oder gibt es Strände/Orte die von der Abendgestaltung ähnlich sind" geschrieben.

    Uns stellt sich die Frage, ob wir auch mit "Frühstück im Hotel" auskommen und uns den rest des Tages draußen ohne größeren Aufwand versorgen können (was wahrscheinlich günstiger ist als AI zu buchen).Anhand dessen werden vermutlich schon mal Strände wegfallen - und wir dachten uns, hier kann uns ein Experte auf Anhieb sagen welche Strände da infrage kommen würden.

    Bei den Reisetipps sieht man das natürlich Restaurants, aber wenn das dann das einzige ist, welches sich in der Umgebung befindet, wären wir auch nicht sonderlich begeistert.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24802
    geschrieben 1350767153000

    Dann erkläre mal den Unterschied zwischen Angebote in Chaweng und "von der Abendgestaltung ähnlich"!?

    In Negombo findest du einige recht brauchbare Restaurants und ein paar Shops, der Ort und der Strand sind allerdings nix besonders.

    Einen sehr schönen Strand hat Bentota sowie eine Auswahl an Restaurants, ein sehr empfehlenswertes Hotel an einem Traumstrand ist das Saman Villas etwas südlich von Bentota. Oder auch nicht schlecht in Bentota ist das Taj Exotica an zwei Stränden gelegen.

    Toll auch der Strand in Unawatuna ganz im Süden, allerdings sind die Hotels/Resorts eher einfacher, an Local Restaurants fehlt es keineswegs.

    Edit:

    Natürlich gibt es noch eine Reihe weiterer schöner Strände und Hotels in Sri Lanka, dazu können dir sicher andere was sagen

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Marco_Sabrina59
    Dabei seit: 1234483200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1350768507000

    Danke für die Hilfe

  • sabine1965
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1350895940000

    Hallo Sabrina u. Marco!

    Wenn ihr gern draußen unterwegs seid, und Ausflüge macht, dann würde ich auf jeden Fall nur HP buchen.  Auch wenn man den ganzen Tag im Hotel verbringt, kann man ja Mittags einen Snack essen. Ich denke das kommt auf jeden Fall billiger als AI. Ist wohl individuell auch verschieden, aber für uns reicht HP auf jeden Fall.  

    Nur Frühstück ist wohl zu wenig.

    Wir waren bis jetzt erst 1 x in Sri Lanka, ist aber schon 20 Jahre her. Denke mal, dass sich viel verändert hat. Aber der Strand ist südlich von Bentota wirklich traumhaft. Aber die meisten Hotels stehen schon etwas abseits, da ist außerhalb oft nicht viel.

    Wir bleiben diesmal weiter nördlich, weil wir gerne ins kulturelle Dreieck möchten und es von Negombo einfach näher ist. Ich glaube, wichtig ist auch, was ihr in Sri Lanka alles sehen möchtet. Die Straßen sind immer noch sehr schlecht, hab ich gelesen. Also ich würde den Standort auch davon abhängig machen, ob und was ihr euch anschauen wollt. Eventuell die Aufenthalte auf zwei Teile teilen.

    Sri Lanka hat genau wie Thailnd tolle Kulturschätze zu bieten, eine herrlicher Natur, schöne Strände. Aber Euch wird viel mehr Armut begegnen wie in Thailand. An den Stränden u. auch bei den Sehenswürdigkeiten werdet ihr oft angesprochen werden von Händlern und armen Leuten. Es ist von der Infrastruktur her mit Thailand nicht so vergleichbar. Ich glaub hier gibts schon mehrere Berichte darüber. Das sollte einem vielleicht vor dem Buchen klar sein. Sri Lanka ist grob gesagt "Indien light".  Aber uns hats damals schon sehr fasziniert. Im Süden habt ihr vielleicht die Möglichkeit Meereschildkröten zu sehen, die abends an Land kommen und ihre Eier legen. Das ist wirklich ein wunderschönes Erlebnis, das einem immer in Erinnerung bleibt. Wir haben damals gemeinsam die Riesenschildkröte  nach dem anstrengenden Eierlegen wieder gemeinsam ins Meer zurückgeschoben. Seid dem lieb ich Schildkröten. :laughing:

    LG Sabine

  • kirchdorf1
    Dabei seit: 1298160000000
    Beiträge: 86
    geschrieben 1350906024000

    Nun ja Sabine, dass deine Erfahrungen 20 Jahre alt sind merkt man an dem was du schreibst.

    Die Straßen sind bis auf wenige jetzt ( Stand November 2011 ) gut und werden immer besser. Die Armut, wie du sie bezeichnest konnte ich auch nicht finden. Es wird zwar immer als Indien light bezeichnet, allerdings ist es mit Indien doch nicht so richtig vergleichbar. Sri Lanka ist sauber, es riecht nicht überall so unangenehm, allerdings kann man das Essen sehr mit Indien vergleichen. Ich bin im letzten November 3 Wochen quer durch das ganze Land gereist und habe festgestellt, das es in Asien wesentlich ärmere Staaten gibt ( z.b. Kambodscha ) die Infrastruktur ist einigermassen ausgebaut und wird immer besser. Allerdings kann man es überhaupt nicht mit Thailand vergleichen. Die Tradition der Straßenküchen gibt es nicht. Es gibt Restaurants in denen man ganz gut essen kann, allerdings kann ich dann auch im Hotel essen. Da die Hotels an der Küste meist abseits liegen , ist man auf einen fahrbaren Untersatz ( TukTuk oder Taxi ) angewiesen um irgendwo abends hinzukommen. Auch beschränkt sich die abendliche Unterhaltung zu 90 % auf die Hotelanlagen.

    Mir hat es trotzdem auf Sri Lanka sehr gut gefallen, die Landschaft ist ein Traum, allerdings würde ich für einen Urlaub in dem der Strandaufenthalt im Vordergrund steht  Thailand vorziehen.

    LG Kerstin

  • sabine1965
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1350907827000

    Hallo Kerstin!

    Ich glaub schon, dass es ärmere Staaten in Asien gibt, als Sri Lanka. Dass einem aber mehr Armut als in Thailand begegnet (auf den normalen Touristenrouten) ist sicher auch heute noch so.

    Wir haben uns ein Leihauto gemietet, um ins Landesinnere zu kommen und im Reiseführer und auch vom Veranstalter wurden wir darauf hingewiesen, dass die Straßen schlecht sind und wir die Reisezeit von einem Ort zum anderen dementsprechend einplanen sollen. Wenn es nicht mehr so schlimm ist, dann

    bin ich heilfroh drüber.

    Lg Sabine

  • kirchdorf1
    Dabei seit: 1298160000000
    Beiträge: 86
    geschrieben 1350918792000

    Auch das kann ich verneinen. Sri Lanka hat sogar ein höheres BIP ( Bruttoinlandsprodukt ) als Thailand. Diese Armut die du beschreibst ist mir auf der ganzen Reise nicht begegnet und ich war nicht nur in Touristengegenden. Die Sri Lanker haben schon ordentlich aufgeholt und ich würde es auf den level eines Schwellenlandes heben. Das Schulsystem und die Krankenversorgung sind auf einem höheren Stand als in Thailand. Wie es optisch auf uns Europäer wirkt ist ein anderes Blatt.

    LG Kerstin

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24802
    geschrieben 1350929799000

    kirchdorf1:

    ...Sri Lanka hat sogar ein höheres BIP ( Bruttoinlandsprodukt ) als Thailand...

    Nein, einfach nur hier klicken!

    Auf der linken Tabelle Thailand Platz 91 und Sri Lanka Platz 122, rechte Tabelle Thailand Platz 87 und Sri Lanka Platz 111

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!