• Iwolfram
    Dabei seit: 1139788800000
    Beiträge: 380
    geschrieben 1182036542000

    Wer kann mir einen Veranstalter empfehlen? Ist eine Bus- oder Privatrundreise besser? Jedenfalls muss ein deutschsprechender Reiseleiter her, mein Partner versteht nur wenig Englisch.

    Wir wollen im Jan 08 reisen. Über Informationen freue ich mich. Irene

  • Bifi44
    Dabei seit: 1106956800000
    Beiträge: 583
    geschrieben 1182067393000

    Thomas Cook bietet eine sehr schöne RR mit deutschsprechender Reiseleitung an.

    MfG Rainer

    Non Je ne regrette rien (Edith Piaf)
  • weltenbumler
    Dabei seit: 1161475200000
    Beiträge: 1416
    geschrieben 1182247702000

    Hallo Iwolfram,

    habe dieses Jahr in Indien einen Globetrotter getroffen der letztes Jahr eine Myanmar Reise gemacht hat. Der gute hat mir seine Reises zugemailt daraus habe ich die Adresse kopiert.

    Golden Express Tours

    97/B(G/F) Wadan Street

    Lanmadaw Tsp

    226779;225969

    http:myanmars.net/ge xpress

    GETOURS@mptmail.net.mm

    Vieleicht hilft euch das weiter, der Typ war nach seiner Aussage voll zufrieden.

    Ich gebe hier nur die Adresse weiter und mache auch keine Werbung für irgend eine Agentur wenn ihr das Programm haben wollt kann ich es euch gerne per Mail senden.

    Gruß Bernd

  • MathiV
    Dabei seit: 1130198400000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1182430611000

    Hi Iwolfram

    Wir waren dieses Jahr im März in Myanmar. Traumhaft schön.Gebucht haben wir bei Transorient. Eine org. Rundreise mit deutschspr. Reiseleitung.6 Tage mit 5 Übernachtungen.Es war eine Privatrundreise also nur wir Zwei. So konnten wir auch mal zwischendurch was ändern.Wir hatten leider nur 2 Wochen Zeit. Viele empfehlen alles auf eigene Faust zu buchen aber da muss man Zeit mitbringen.Anschließend hatten wir noch 1 Woche Badeaufenthalt am Ngapali Beach.Wenn Du noch Fragen hast beacntworte ich sie Dir gerne. Liebe Grüße Meggi

  • Iwolfram
    Dabei seit: 1139788800000
    Beiträge: 380
    geschrieben 1182440297000

    @'MathiV' sagte:

    Hi Iwolfram

    Wir waren dieses Jahr im März in Myanmar. Traumhaft schön.Gebucht haben wir bei Transorient. Eine org. Rundreise mit deutschspr. Reiseleitung.6 Tage mit 5 Übernachtungen.Es war eine Privatrundreise also nur wir Zwei. So konnten wir auch mal zwischendurch was ändern.Wir hatten leider nur 2 Wochen Zeit. Viele empfehlen alles auf eigene Faust zu buchen aber da muss man Zeit mitbringen.Anschließend hatten wir noch 1 Woche Badeaufenthalt am Ngapali Beach.Wenn Du noch Fragen hast beacntworte ich sie Dir gerne. Liebe Grüße Meggi

    Hei Mathi, danke für die Info. Haben auch mit dem Gedanken gespielt, bei Transorient zu buchen und die gleiche Tour. Welche Kathegorie habt Ihr bei den Hotels genommen und gibt es viele Nebenkosten? Ist es komisch zu 2.? Haben immer nur (wenn überhaupt) Rundreisen mit vollem Bus (TUI) gemacht. Freu mich auf Deine Antwort Irene

  • MathiV
    Dabei seit: 1130198400000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1182452002000

    Hi Irene

    Wir haben auch erst Bedenken gehabt.Privatrundreise ist besser weil man dann auf keinen Rücksicht nehmen muss. Unsere Reiseleitung war weiblich und sehr nett. Sie sprach sehr gut deutsch.Als wir in Yangon ankamen hat sie uns schon vom Flughafen abgeholt und zu unserem Hotel gebracht.Sie ist die ganze Zeit der Rundreise bei uns gewesen allerdings war sie in anderen Hotels untergebracht.Ausserdem hat sie uns auch bei Geldtausch geholfen. Den besten Kurs gibts in Yangon auf dem Scott Market(1 Dollar ca. 1.200 - 1300 Kyatt/Schwarzmarkt.Regulät tauscht keiner der nach Myanmar reist.Wir haben die beste Kategorie der Unterbringung gewählt(750,--). Ich brauch schon ein bischen Luxus im Urlaub. Aber ich glaube die mittlere hätte es auch getan. Preislich tut sich auch nicht allzu viel. Frühstück war im Preis mit drin. Aber das Essen gehen ist sehr billig dort. Was teuer ist sind die Getränke im Verhältnis zum essen. Ein Curry mit Garnelen ca. 1,20 Dollar ein Bier 1,50 Dollar. Also in Euro wären es dann noch weniger. Also sehr günstig.Liebe Grüsse Meggi

  • Iwolfram
    Dabei seit: 1139788800000
    Beiträge: 380
    geschrieben 1182467897000

    @'MathiV' sagte:

    Hi Irene

    Wir haben auch erst Bedenken gehabt.Privatrundreise ist besser weil man dann auf keinen Rücksicht nehmen muss. Unsere Reiseleitung war weiblich und sehr nett. Sie sprach sehr gut deutsch.Als wir in Yangon ankamen hat sie uns schon vom Flughafen abgeholt und zu unserem Hotel gebracht.Sie ist die ganze Zeit der Rundreise bei uns gewesen allerdings war sie in anderen Hotels untergebracht.Ausserdem hat sie uns auch bei Geldtausch geholfen. Den besten Kurs gibts in Yangon auf dem Scott Market(1 Dollar ca. 1.200 - 1300 Kyatt/Schwarzmarkt.Regulät tauscht keiner der nach Myanmar reist.Wir haben die beste Kategorie der Unterbringung gewählt(750,--). Ich brauch schon ein bischen Luxus im Urlaub. Aber ich glaube die mittlere hätte es auch getan. Preislich tut sich auch nicht allzu viel. Frühstück war im Preis mit drin. Aber das Essen gehen ist sehr billig dort. Was teuer ist sind die Getränke im Verhältnis zum essen. Ein Curry mit Garnelen ca. 1,20 Dollar ein Bier 1,50 Dollar. Also in Euro wären es dann noch weniger. Also sehr günstig.Liebe Grüsse Meggi

    Gute Nacht? Meggi, danke für die prompte Antwort. Wir haben in diesem Jahr auf Koh Samui 1 Paar kennengelernt, die auch durch Transorient zu 2. die Reise in Myanmar gemacht hatten. Die waren von der Organisation nicht so angetan und erzählten, dass das Essen so teuer war. Komisch. Allerdings soll der Flug mit Rundreise billiger gewesen sein als alles extra buchen. Wir buchten nämlich immer alles extra und wollen auch mal günstiger reisen. Wir mögen es auch lieber ein wenig luxuriöser. Frage: Kann man sich in Myanmar frei bewegen? Ist das abends alleine durch Gegend schlendern möglich oder irgendwie komisch? Ich denke an die politische Lage.

    Danke fürs Antworten tschüss Irene

  • MathiV
    Dabei seit: 1130198400000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1182497981000

    Guten Morgen Irene

    Leider habe ich im Moment wenig Zeit zu schreiben. Werde mich am Wochenende mal ausführlich drangeben.Schick Dir mal eine E-mail.

    Wünsch Dir einen schönen Tag Meggi

    Schau mal auf die Seite Myanmar-guide.de

  • kismetsiggi
    Dabei seit: 1156377600000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1182601218000

    Hallo Irene,

    2006 waren wir mit Transorient in Myanmar und es war alles bestens.

    2007 haben wir bei Antares in Hamburg gebucht und es hat alles super geklappt. Man kann bei beiden Veranstaltern alles individuel zusammenstellen.

    Lg Sieglinde :laughing:

  • Iwolfram
    Dabei seit: 1139788800000
    Beiträge: 380
    geschrieben 1182635583000

    @'kismetsiggi' sagte:

    Hallo Irene,

    2006 waren wir mit Transorient in Myanmar und es war alles bestens.

    2007 haben wir bei Antares in Hamburg gebucht und es hat alles super geklappt. Man kann bei beiden Veranstaltern alles individuel zusammenstellen.

    Lg Sieglinde :laughing:

    Hallo Sieglinde, danke für die Vorschläge. Habe jetzt Transorient in die engste Wahl gezogen, will in der nächsten Woche mal in deren Büro, dann sind die 2 Asienreisende wieder da. Habt Ihr eine Privatrundreise, d h zu 2. gemacht? ich liebäugel damit, weiss aber die Nachteile nicht.

    Antares kenne ich nicht, gehe gleich mal auf die HP. Gruß Irene

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!