Mit dem Auto vom Taman Negara nach Kuala Besut (Perhentian Islands)

  • gallus001
    Dabei seit: 1245369600000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1267695306000

    Hallos Zusammen.

     

    Bin gerade dabei unsere Malysia-Rundreise zusammen zu stellen. Nach ein paar Tagen Kuala Lumpur wollen wir mit dem Auto in den Taman Negara NP. Nach 3 Nächten soll es nach Kuala Besut weitergehen. Da die letzte Fähre Kuala Besut um 16.30 Uhr verlässt, wäre es schön zu wissen, wie lange die Strecke mit dem Auto braucht.

    Die Routenplaner machen mich ganz kirre. Die Angaben für die Fahrt von Kuala Tembeling (Bootsanleger) nach Kuala Besut schwanken von 200km bis 350km bei einer Fahrzeit von 2:45h bis 4:15h. Noch krasser ist die Fahrstrecke von Kuala Tahan (im Taman Negara) nach Kuala Besut. Hier schwanken die Angaben von 280km (3:45h) bis 420km 7h!! Hat jemand Erfahrung, wie lange die Reise annährend dauert?? Da wir nur 14 Tage in Malysia sind bin ich auch mit einer Zwischenübernachtung z.B. in Kuala Besut nicht flexibel.

     

    Vielen Dank im Voraus

    Gallus

  • MarcWen
    Dabei seit: 1204156800000
    Beiträge: 116
    geschrieben 1267699280000

    Hallo,

    ich bin die Strecke zwar nicht gefahren, würde an Eurer Stelle aber eher vom worst case ausgehen.

    Wollt Ihr Euch ein Auto mieten oder mit dem Taxi fahren?

    In welchem Resort seid ihr denn im Taman Negara?

    Die Boote aus dem Mutiara kommen gegen Mittag in Kuala Tembeling an. Somit wird wohl die Fahrt nach Kuala Besut echt sportlich. Am besten ein Taxi im Vorfeld reservieren, was dann quasi bei Ankunft auf Euch wartet, damit die Reise gleich weiter gehen kann.

    Grüße, Marcus

  • gallus001
    Dabei seit: 1245369600000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1267701348000

    Wahrscheinlich ein Fahrzeug von Freunden oder einen Mietwagen.

    Das Problem ist das Boot aus dem Taman Negara NP, welches um 09.00 Uhr abfährt. Es ist gg 11.00 in Kuala Tembeling und dann wird es bis 16.30 knapp.

    Die Kinder wollten halt mit dem boot in den Park fahren.

    Werde aber wahrscheinlich mit dem Auto in Kuala Tahan in den NP mit dem Auto fahren, so kann man morgens schom um 08.00 aufbrechen. Die Alternative wären nur 2 Nächte im Taman Negara zu verbingen und auf dem Weg nach Kuala Besut einen Zwischenstop einrichten. Reichen eigentlich 2 Nächte im Taman Negara, wenn man die Bootstour macht??

     

  • MarcWen
    Dabei seit: 1204156800000
    Beiträge: 116
    geschrieben 1267714191000

    Meiner Meinung nach reichen 2 Nächte locker aus... dann hat man 2 volle Tage zum entdecken und erleben.

    Die Bootsfahrt ist sicher interessant, aber man kann auch ohne An- und Abreise genügend Ausflüge und Bootstouren machen. Ich würde mir das auch beim nächsten mal überlegen :)

    Die Hinfahrt (Flußaufwärts) dauert ins Mutiara locker 3,5 Stunden.

    Die erste Stunde ist super, es gibt viel zu sehen und spannend, ab der 2. Stunde hofft man, hinter der nächsten Flußkurve könnte das Ziel liegen, nach der 3. Stunde weiß man nicht mehr, wie man sitzen soll.

    Und hofft, dass das Wetter mitspielt... :D

    Es heißt ja nicht umsonst Regenwald.

    Noch ein Tip (zumindest im Mutiara zu empfehlen):

    Bucht keine Ausflüge vorher. Auch verzichtet auf Halbpension oder dergleichen. Es gibt vor Ort soviel individuell zu buchen und zu erleben, man ärgert sich nur, wenn man schon fest verplant ist. Und außerdem spart man locker 50% vom Preis.

  • gallus001
    Dabei seit: 1245369600000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1267715189000

    Hallo MarcWen

     

    Danke für Deine Antwort. Darf ich Deine Empfehlung so zusammenfassen:

    Anfahrt mit dem PKW und dann 2 Tage dort bleiben.

     

    Ich denke 3,5h mit dem Boot könnte für die Kids sehr ermüdend werden. Wenn man im Taman Negra auch noch Bootstouren machen kann, sollte das reichen. Bin jetzt noch am überlegen, ob wir dann nonstop von Kuala Tahan bis nach Kuala Besut fahren oder ob wir einen Stop unterwegs machen. Gibt es da unterwegs noch irgendetwas zu sehen?

  • MarcWen
    Dabei seit: 1204156800000
    Beiträge: 116
    geschrieben 1267778034000

    Noch

    ein Tip... schau Dir die Gegend und auch die geplante Route ruhig mal in google Earth an. Da hat man zumindest schon mal einen Voreindruck ;)

    Und ich war froh, dass ich dort nicht mit dem Auto fahren musste :)

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5390
    geschrieben 1267816858000

    Was hat dich denn dort am Auto fahren gestoert. Das ist doch dort nun wirklich nichts schlimmes.

     

    @gallus001

    Du solltest dir ueberlegen ob du im Landesinneren die 8 hoch faehrst (allerdings keine Ahnung ob die interessant ist, da ich die nie gefahre bin) oder, ein paar Kilometer mehr, ueber die E8 Richtung Kuantan faehrst. Dort kann ich dir auf jeden Fall die 3er empfehlen. Das ist eine schoene Fahrt an der Kueste entlang und da kannst du auch mal anhalten und die Kids an's Meer lassen. Aber Vorsicht!!! an manchen Stellen gibt es dort zeitweise brutale Unterstroemungen Richtung offenes Meer.

  • gallus001
    Dabei seit: 1245369600000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1267817514000

    Hallo mkfa

     

    Danke für Deine Antwort. Wie lange hast Du denn für die Strecke A8 und A3 gebraucht??

     

    Bin mir immer noch nicht sicher, wie ich plane.

    Entweder

    2 Tage Taman Negara mit der Bootstour und dann eine Nacht unterwegs auf dem Weg nach Kuala Besut, oder

    2 Tage Taman Negara ohne Bootstour und dann eine Nacht unterwegs auf dem Weg nach Kuala Besut - dafür den Abreisetag im Taman Negara verbringen, oder

    3 Tage Taman Negara ohne Bootstour und dann nonstop nach Kuala Besut.

     

    Die letzte Fähre geht dann um 16.30, also mit Parkplatzsuche etc sollte man spätenstens um 16.00 in Kuala Besut sein. Bei 7h Fahrt plus Rast unterwegs muss man gg 8.00 Uhr losfahren, was ganz schöner Stress ist. An der Küste findet man doch garantiert ein Hotel, oder?? Gibt es Empfehlungen??

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5390
    geschrieben 1267824086000

    Hmm, Zeitangaben fuer Strecken in Malaysia sind verdammt schwierig. Denn das haengt ganz stark davon ab wie du LKW's ueberholst und wie ernst du Geschwindigkeitsbegrenzungen nimmst. Wenn du da eher vorsichtig bist, dann brauchst du gleich heftig laenger.

     

    Aber mit 7 Stunden Fahrzeit faellst du eigentlich schon in die Kategorie Verkehrshinderniss ;)

     

    Bis Kuantan wuerde ich mal 2 bis 2.5 Stunden einrechnen und von Kuantan nach Terengganu habe ich immer mit ungefaehr gut 3 Stunden gerechnet. Meine Bestzeit liegt aber deutlich unter 2 Stunden. Aber das ist nicht unbedingt etwas fuer den Urlaub. ;)

     

    Ich wuerde vermutlich 2 oder 3 Tage (ohne Bootstour) T. N. und dann Non-Stop nach K.B. planen. Und ja, Hotels entlang der Kueste sind kein Problem. Aber fuer Empfehlungen sind meine letzten Fahrten leider schon etwas zu lange her.

  • gallus001
    Dabei seit: 1245369600000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1271954605000

    So sind wieder zurück.

    Wenn ich die Tour nochmal machen würde, würde ich von Taman Negara zurück nach KL fahren und dann nach Kota Bharu fliegen. Die Fahrt vom Taman Negara via Kuantan nach Kuala Besut zog sich sehr in die Länge. Alles zusammen haben wir ca. 8h reine Fahrzeit gehabt. Vom Meer sieht man auch nicht so viel und die Rückfahrt von Kuala Besut in die Camaron Highlands war auch nicht so schön.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!