• Munto
    Dabei seit: 1238112000000
    Beiträge: 344
    geschrieben 1267265947000

    Hallo ihr Lieben,

    da ich in der nächsten Zeit eine Reise nach Malaysia anstrebe würde mich es interessieren wie hoch die Kosten für die Unterkünfte (Bungalows), Transportkosten, Verpflegung (Essen&Trinken) etc. im durchschnitt sind, damit ich meine Aufenthaltsdauer genauer bestimmen kann?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!  :D

    Lg

  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1267278235000

    Guenstig. Warst du schonmal in Thailand?

    Wuerde sagen es ist teilweise noch guenstiger wie in Thailand.

    Busfahren ist wirklich billig fuer 4-5euro kommt man schon recht weit.

  • Munto
    Dabei seit: 1238112000000
    Beiträge: 344
    geschrieben 1267280231000

    Ja in Thailand war ich schon und ist auch wieder ein Land das ich in den nächsten Wochen vor der Reise nach Malaysia bereise!

    Hab jetzt aber überall gehört das malaysia viel teurer sein soll als Thailand...von essen bis hotel bzw. transport! Bin verwirt *g*!!!

    Lg Munto

  • Dolphinlara
    Dabei seit: 1118102400000
    Beiträge: 1043
    geschrieben 1267296777000

    Nein, es kommt natürlich darauf an, wo in Malaysia du bist. Auf den Inseln ist es natürlich ein bisschen teurer als auf dem Festland, aber das ist in Thailand ja dasselbe.

    Wir waren schon in beiden Ländern. Die Preise sind ungefähr gleich, Malaysia ist tlw. ein kleines bisschen teurer als Thailand.

    Du kannst aber auch in Malaysia genauso um 5€ übernachten (und weniger), mit 1€ kriegst du schon ein einfaches malay. Gericht, Meeresfrüchte sind ein bisschen teurer. Grundsätzlich würd ich sagen, dass man mit 10-15€ pro Tag (Übernachtung+Essen) durchkommt, wenn man relativ einfach als Backpacker unterwegs ist.

    Busfahrten sind genauso billig wie in Thailand.

    Wir hatten in Thailand das Gefühl, dass die Preise durch den Tourismus viel mehr in die Höhe getrieben wurden als in Malaysia. ******* wird überall versucht, man darf halt das Hirn nicht ausschalten.

    Man verirrt sich nie so leicht, als wenn man glaubt den Weg zu kennen. (aus China)
  • grisu_n
    Dabei seit: 1271030400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1271076089000

    @Dolphinlara sagte:

    Nein, es kommt natürlich darauf an, wo in Malaysia du bist. Auf den Inseln ist es natürlich ein bisschen teurer als auf dem Festland, aber das ist in Thailand ja dasselbe.

    Wir waren schon in beiden Ländern. Die Preise sind ungefähr gleich, Malaysia ist tlw. ein kleines bisschen teurer als Thailand.

    Du kannst aber auch in Malaysia genauso um 5€ übernachten (und weniger), mit 1€ kriegst du schon ein einfaches malay. Gericht, Meeresfrüchte sind ein bisschen teurer. Grundsätzlich würd ich sagen, dass man mit 10-15€ pro Tag (Übernachtung+Essen) durchkommt, wenn man relativ einfach als Backpacker unterwegs ist.

    Busfahrten sind genauso billig wie in Thailand.

    Wir hatten in Thailand das Gefühl, dass die Preise durch den Tourismus viel mehr in die Höhe getrieben wurden als in Malaysia. ******* wird überall versucht, man darf halt das Hirn nicht ausschalten.

    Hallo Dolphinlara!

    Ich hätte ein paar Fragen- wo warst Du damals in Malaysia bzw. hättest Du Tipps wo man Ende August/ Anfang September am Besten hinreisen sollte? (Regionen, Hotels, etc.)

    Wir sind als Backpacker unterwegs, haben allerdings die Befürchtung, dass zu dieser Zeit die schöneren Hotels bereits voll sein könnten.

    Wäre super, wenn Du mir weiterhelfen könntest. Vielen Dank!

  • pepperoni75
    Dabei seit: 1145318400000
    Beiträge: 250
    geschrieben 1271157837000

    Kommen gerade zurück aus KUL (davor BKK):

     

    Preise für ein wirklich gutes Essen in einem Foodcourt ca. 6,50 MYR - Fahrt mit dem MRT 1,60 MYR - Sogar Burger King und McDoof sind um einiges günstiger als in D.

     

    Persönlich empfanden wir jedoch die Preise in Bangkok als noch günstiger....

    Weil es so schön war: 06.-27.02.14 Südafrika (Paarl, Robertson, Plettenberg Bay, Swellendam, Kapstadt)
  • Dolphinlara
    Dabei seit: 1118102400000
    Beiträge: 1043
    geschrieben 1271187942000

    @grisu_n sagte:

    Hallo Dolphinlara!

    Ich hätte ein paar Fragen- wo warst Du damals in Malaysia bzw. hättest Du Tipps wo man Ende August/ Anfang September am Besten hinreisen sollte? (Regionen, Hotels, etc.)

    Wir sind als Backpacker unterwegs, haben allerdings die Befürchtung, dass zu dieser Zeit die schöneren Hotels bereits voll sein könnten.

    Wäre super, wenn Du mir weiterhelfen könntest. Vielen Dank!

    Hallo -

    für diese Zeit kann ich euch die Ostküste empfehlen. Die Westküste (z.B. Langkawi) hat noch Regenzeit.

    Wir waren in KL, auf den Perhentian Islands und in den Cameron Highlands.

    Unter Umständen kann es auf den Inseln recht voll werden, da Juli/August dort die beste Reisezeit ist.

    Je nachdem welchen Standard ihr wünscht, könnt ihr ev. schon vorausbuchen. Unbedingt nötig ist es nicht. Wir waren im August in Malaysia und hatten nix vorausgebucht und mussten auch nicht auf der Straße nächtigen.

    Wenn du spezielle Fragen hast, melde dich einfach!

    LG, Lara

    Man verirrt sich nie so leicht, als wenn man glaubt den Weg zu kennen. (aus China)
  • MarcWen
    Dabei seit: 1204156800000
    Beiträge: 116
    geschrieben 1271238198000

    Wir waren Anfang September 3 Wochen in KL, TN und dann auf Borneo... und hatten das Gefühl, dass touristisch kaum was los war... kein Anstehen oder überfüllte Locations. Wir empfanden das als angenehm. Würden wenn möglich wieder um die Zeit verreisen.

  • Dolphinlara
    Dabei seit: 1118102400000
    Beiträge: 1043
    geschrieben 1271255478000

    @MarcWen

    Kannst du für Borneo (ich nehme an, du meinst Ostmalaysia und nicht Borneo selbst) einen Ort mit wunderschönem Strand und tollem Tauchgebiet empfehlen?

    Wir überlegen heuer im Sommer noch mal nach Malaysia zu fliegen. Die Perhentians fanden wir traumhaft, aber kennen wir nun eben schon. Als Tipp haben wir Pulau Mabul bekommen, allerdings dürfte diese Insel dann schon recht mühsam erreichbar sein, wenn man zuerst nach KL fliegt.

    Man verirrt sich nie so leicht, als wenn man glaubt den Weg zu kennen. (aus China)
  • MarcWen
    Dabei seit: 1204156800000
    Beiträge: 116
    geschrieben 1271256164000

    Wir waren in Sabah... Kota Kinabalu und Sandakan. Schöne Badestrände, schwer zu sagen... wir fanden in KK nur die vorgelagerten Inseln als wirklich badefähig. Das hängt aber wohl auch mit dem Wasserstand zusammen... hatte mich damit nicht näher beschäftigt, jedenfalls wurde das Baden und auch die Strände von Tag zu Tag unpraktischer (Ebbe / Flut).

    Sandakan ist nicht zum Baden geeingnet... wüßte jetzt nicht, wo da ein Strand sein sollte. Bei den wenigen Touristen wohl auch nicht gerade lohneswert.

    Tauchen... da kann ich nicht viel zu sagen... aber wir hatten einige Touristen getroffen, die kamen oder wollten nach Tawau bzw. Semporna.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!