• eigentlichgut
    Dabei seit: 1093651200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1112207694000

    Ja hab mich Ostersonntag entschlossen das 1.mal richtung Asien( vorher nur DomRep) zufliegen, also SriLanka gebucht.

    Unschlagbar im moment vom preisleistungsverhältnis bei Fernreisen. Hab aber jetzt null Ahnung was mich da erwartet?

    Hab das Serendip in Bentota gebucht, war jemand schonmal in der Nähe? Und kann eventuell info`s über die Örtlichkeiten geben? Zwecks shopping,Fahrzeug mieten(ja ich weiß soll heftig sein mit dem Verkehr aber wer in Istanbul auto fährt hat vor nix mehr angst:)) und anderen Touren ect.?

    Gruß

    Frank

    p.s. und ein tag später rumpelt es wieder in der Ecke:( 

  • flkehn3956z
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 1663
    geschrieben 1112214665000

    Hallo Frank!

    Wir waren im Juni 2003 in Sri Lanka im Hotel Confifi Beach in Beruwela. Zu der Zeit wurde gerade das Serendib renoviert. Natürlich kann ich Dir jetzt nicht sagen, wie es nach der Flutkatastrophe aussieht. Sicher o. k., sonst wäre es jetzt auch nicht buchbar.

    Bentota ist wunderschön. Ein ewig langer breiter Strand mit ganz vielen Palmen, einfach traumhaft.

    Man kann einige schöne Ausflüge machen. Oft laufen Anbieter am Strand, die Touren anbieten. Ist in der Regel in Ordnung. Wir haben mit einem Einheimischen eine Tour nach Galle gemacht. Auf der Tour waren wir in einer Schildkrötenfarm, Budhistentempel, Holzschnitzerei, Batikfabrik, Kräutergarten, Glasbodenboot-Fahren und einen Abstecher zu einem wunderschönen Strand mit Felsen haben wir gemacht. In Galle haben wir das holländische Fort besucht.

    Weiterhin haben wir an einem anderen Tag mit Sigi (so nannte sich der Einheimische) eine Bootsfahrt auf dem Bentota-Fluss gemacht. War auch wunderschön.

    Bei der Reiseleitung haben wir eine Jeep Tour durch die Dörfer gemacht. Das war klasse. Man sah viel vom richtigen Leben dort und auch viele Interessantes wie Zimtplantagen, Teeplantagen, Kautschukplantagen etc.

    Das absolute Highlight war unsere 5 stündige Wanderung durch den Sinharaja Rainforest. Wir haben die Tour mit ein paar Urlaubsbekannten gemacht. Wir haben das mit dem Taxifahrer vor dem Hotel ausgehandelt. Das war ein unvergessliches Erlebnis für uns.

    Gut einkaufen kann man in Alutgama (weis nicht, ob das so geschrieben gehört). Beruwela, Alutgama und Bentota gehen lückenlos ineinander über. So richtig sieht man nicht wo was anfängt und aufhört. Mit dem Tuk Tuk kommt man in naher Umgebung schnell von A nach B.

    Wie und ob meine Tipps nach der Flut durchführbar sind, weis ich natürlich nicht.

    Super, dass Ihr Euch für Sri Lanka entschieden habt. Macht aber nicht den Fehler, Ähnliches wie die Dom. Rep. zu erwarten. Sri Lanka ist ganz anders und auf seine Weise wunderschön. 

    Viele Grüße

    Susanne 

  • addipilz
    Dabei seit: 1096070400000
    Beiträge: 406
    geschrieben 1112215789000

    Hallo Frank,

    wann soll es denn losgehen? Ich fliege in 2,5 Wochen das erste mal nach Sri Lanka, allerdings nach Waikkal. Ich bin gespannt was mich erwartet, aber ich denke auch nur durch Urlaub kann man die Menschen dort unterstützen.

    gruß adrian

  • Raudi-tt
    Dabei seit: 1107216000000
    Beiträge: 89
    geschrieben 1112256220000

    Hi,

    ich war letztes Jahr im Hotel Bayroo in Beruwela. War ein wunderschöner Urlaub. Würde dir unbedingt empfehlen Kandy anzuschauen! Der Zahntempel und der Botanische Garten sind echt spitze! Galle war auch ganz ok aber Kandy ist um längen besser ;-) Touren kannst du ruhig auch bei den Einheimischen buchen. Ein Fahrzeug würde ich nicht mieten. Der Verkehr ist schon chaotisch und die Strassen sind auch nicht so toll. Viel Spass!

  • Der_Gast
    Dabei seit: 1106352000000
    Beiträge: 124
    geschrieben 1112260887000

    Sri Lanka ist landschaftlich ein Traum und nur schwer zu toppen.

    Lästig sind allerdings die Beach Boys und speziell in Colombo die bettelnden Kinder, die man nur sehr schwer losbekommt. Wegen der geringeren Touristenzahl, die nach dem Tsunami nach Sri Lanka fahren, dürfte das Problem mit den Beach Boys eher noch schlimmer sein als normal.

    Ein Fahrzeug würde ich nur mit einen Fahrer mieten. Die Verkährsverhältnisse und die Fahrweise der Einheimischen darf man für unsere Verhältnisse als absolut chaotisch bezeichnen. Selbst in der Dom Rep sind die Verkehrsverhältnisse im Vergleich zu Sri Lanka noch "geregelt".

    Ihr solltet auf jeden Fall auch in das Inselinnere fahren. Es erwarten euch wirklich traumhafte Landschaften und interessante Kulturgüter. Auch eine Zugfahrt nach Colombo ist sehr interessant. Die Bahn fährt entlang der Küstenlinie und ist neben den Bussen das Hauptverkehrsmittel auf der Insel.

    Mit Vorsicht zu genießen sind die Unterwasserströmungen, speziell in der Ecke Beruwela und Bentota. Ignoriert eine rote Flagge (Badeverbot) nicht. Es gab schon viele Todesfälle.

    An Vollmondtagen (Poja-Tag) wird auch an Touristen kein Alkohol ausgeschenkt, auch das sollte man wissen.

    Einen schönen Urlaub, wünscht

    Der_Gast

  • eigentlichgut
    Dabei seit: 1093651200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1112300328000

    Hallo Addi,

    wir fliegen am 16.04. ab Frankfurt:)

  • addipilz
    Dabei seit: 1096070400000
    Beiträge: 406
    geschrieben 1112309460000

    Na dann sitzen wir wohl im selber Flieger, Condor?

  • Banni
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 92
    geschrieben 1112654355000

    Hey...ich auch...16.4. mit Condor...aber ich bin in Negombo im Blue Oceanic...das 4 mal Negombo und das 5.mal Sri Lanka...meine Trauminsel mit sehr netten und freundlichen Menschen...und natürlich mein geliebtes Ayurveda..nirgends so günstig und toll wie in Sri Lanka...müsst ihr unbedingt ausprobieren...ich bin zwar nur eine Woche dort, werd das aber auf alle Fälle geniessen und auch ein wenig shoppen gehen um die Menschen dort damit zu unterstützen..

    Denkt ihr der Flieger wird voll??

    Gruß

    Werner

  • addipilz
    Dabei seit: 1096070400000
    Beiträge: 406
    geschrieben 1112656162000

    hallo werner,

    ich bin in waikkal, ranweli holiday village.

    ich denke, der flieger wird nicht ganz voll sein. noch sind mehr als neun plätze verfügbar und condor verkloppt die plätze für 99 €, übrigens der einzige grund warum ich mit de fliege, unschlagbarer preis ab hamburg.

    gruß adrian

  • Banni
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 92
    geschrieben 1112915095000

    Hi Adrian,

    bin bisher auch meistens Emirates oder Sri Lankan geflogen...aber diesmal war auch bei mir der Preis für condor ausschlaggebend...komplett 323,-- EUR...da gibts nichts besseres und Condor ist ja auch nicht schlecht...man bekommt ja jetzt sogar ein erstes Getränk mit Alkohol frei...werd mir wohl nen Campari-Orange gönnen...dann schläft sich vielleicht angenehmer im Flieger...ich bin allerdings erst ab FRA dabei...hoffe ich bekomm noch nen Fensterplatz mit nebendran frei...dann kann man auch mal die Füsse hochlegen.

    Ciao Werner

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!