• azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1765
    geschrieben 1121244703000

    Hallo zusammen,

    Im Sept. fliege ich wieder für einen Monat nach Thailand meine erste Station wird Bangkok sein und ich bin für jede Hilfe sehr dankbar. Werde dann weiter ziehen richung Pattaya. Von dort aus will ich auf die Insel Koh Samui. Also falls ihr nützliche Tipps für mich habt her damit :-)

    Grüßle

    Sascha

    "Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind"
  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1121249837000

    Wenn Du länger in Bangkok bleiben möchtest, bietet sich auch ein Appartment-Hotel an, weil die Kosten wesentlich geringer sind als die Kosten in einem normalen Hotel. (36 qm App. Baht 9.000 pro Monat, 750 pro Nacht). Schau mal unter www.wegret.com, habe die Seite des White Egret Man-So-Tel zufällig entdeckt. Es handelt sich um ein von Chinesen betriebenes Haus, das ganze macht einen guten Eindruck. Das Haus liegt etwas außerhalb, nach deren Angaben braucht man 15-30 Minuten in die Stadt.

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • lutzigl
    Dabei seit: 1097798400000
    Beiträge: 161
    geschrieben 1121281781000

    Moin zusammen,

    ich kann das White Egret allerwärmstens empfehlen und habe das hier in einem anderen Thread auch schon getan. Ich wohne da immer, wenn ich in Bangkok bin. Die Lage ist wirklich günstig, und man wohnt außerhalb des Troubels in einer Gegend mit normalsituierten Einheimischen. Die Zimmer sind klasse, sehr geräumig und perfekt ausgestattet, der Service kann besser nicht sein. Und das zu dem Preis... Tageweise kann man dort übrigens auch wohnen, die machen nicht nur Langzeitmieten.

    Unter Taxifahrern ist das Hotel eher unbekannt. "The Mall Tapra" ist aber ein Begriff, dort ganz in der Nähe liegt das Hotel.

    Beste Grüße

    von Lutz

     

  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1121292991000

    Hallo Lutz,

    jetzt weiß ich auch, wo ich die Adresse her habe: von Dir! Hatte sie in meinen Unterlagen und sie fiel mir wieder in die Hände.

    Auch wenn noch Strom, Wasser etc. dazukommen, sind die Preise dort wirklich sehr günstig, und das Haus macht einen Top-Eindruck. Wie lange fährt man mit dem Taxi in die City? Gibt es da in der Nähe eine Haltestelle für öfftl. Verkehrsmittel in die City, und wie lange dauert das?  

    Ich wäre Dir für weitere Info dankbar.

    Gruß salvamor

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • lutzigl
    Dabei seit: 1097798400000
    Beiträge: 161
    geschrieben 1121302437000

    Hallo Salvamor,

    na, so ein Zufall! Freut mich, dass Du meine Postings liest!

    Strom und Wasser kommen übrigens nicht dazu. Das White Egret ist ein ganz normales, sehr komfortables Hotel, welches sich auf diejenigen (meist chinesischen) Gäste ausgerichtet hat, die aus beruflichen Gründen länger verweilen. So ist auch bei Langzeitmiete die tägliche Zimmerreinigung und die stetige Dienstbereitschaft immer inkludiert. Wenn ich in Thailand unterwegs bin, ist das White Egret meine Adresse (auch zwischen meinen Aufenthalten in dem Hotel), d.h. sämtliche außergewöhnliche Korrespondenz (natürlich ganz selten) läuft dort (per Fax) auf, meine Tickets liegen dort und wenn es irgendein Problem gibt, werde ich auf dem Handy angerufen oder ich habe ein Anliegen und man kümmert sich. Wo sonst gibt es eine solche Dienstbereitschaft?

    Die Fahrtzeit zur "City" ist so eine Sache: Zunächst lässt sich "City" in Bangkok schwer definieren, es gibt derer eine Menge. Zu den wichtigsten Destinationen für Touristen (incl. Khao San Rd.) ist es fast durchweg ca. eine halbe Stunde mit dem Taxi (außerhalb der rush hour). Das ist in Thailand für ganz kleines Geld zu haben (deutlich unter 200 Baht). Etwas teurer ist die Fahrt vom / zum Airport, da hier sinnvollerweise der mautpflichtige Express Highway zu benutzen ist und die Fahrt ca. 45 Minuten dauert.

    Zur Hauptstraße sind es vom White Egret zu Fuß max. 5 Minuten, an der liegt auch das "The Mall". Hier stehen immer Taxis und es fahren eine Menge von denen vorbei, die man anhalten kann.  Vor "The Mall" halten auch Busse; woher sie kommen und wohin sie fahren, weiss ich allerdings nicht. Ich habe noch nie einen benutzt.

    Direkt an der Hauptstraße gibt es auch motorbike taxis (die genaue Bezeichnung fällt mir gerade nicht ein). Man kann hier als Sozius auf dem Motorrad sein Ziel erreichen, oft schneller als mit dem Auto.

    Wer auf "low budget" macht, kann sich abends an den Garküchen in den umliegenden Straßen bedienen. Es gibt auch einen 7eleven ca. 200 Meter vom Hotel entfernt, der 24h geöffnet hat.

    Das für heute,

    beste Grüße

    von Lutz

  • axelscholz
    Dabei seit: 1121299200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1121353053000

    Ich kann Dir aus eigener Erfahrung das Angebot von xxxxx-Fernreisen empfehlen!

    Super Hotels 3-5 Sterne in genialer Lage zu einem Suuuperpreis.

    Wir hatten im Februar 05 zwei Hotels gebucht zu ca. 20,-€/Nacht inkl. Frühstück und die waren einfach genial. Findest Du unter xxxxxxxxxxx Lass Dir nen Katalog zuschicken.

    @ axelscholz

    Im Sinne der Gleichbehandlung aller User wurde Dein sicher gut gemeinter Beitrag abgeändert, weil er als Werbung aufgefaßt werden kann. Bitte um Verständnis

    Admi salvamor 

    Ich bin für die 42 Stunden-Woche. Aber dafür 40 Tage Urlaub. Überall da wo es warm ist...
  • Kielpinski
    Dabei seit: 1117584000000
    Beiträge: 349
    geschrieben 1121693929000

    Hallo Sascha,

    hier paar Links, die Dir evtl. weiterhelfen könnten:

      

    - hier eine Hotelliste sofort mit Preisen und Fotos

      http://bangkok.sawadee.com/hotels/index.html   

      

    - hier zwei Seiten für Koh Samui

      http://samui.sawadee.com/

      http://www.kohsamui.com/booking/

      

    Welche Preislage die Nacht pro Person strebst Du denn an?

      

    Wir waren gerade in Bangkok und auf Koh Samui.

    In Bangkok haben wir im Sofitel Silom in der Silom Road gewohnt - hat 5*, liegt super gut für alle Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglichkeiten... Kostet aber € 30-35,- pro Person inkl. FR die Nacht...

      

    Im höherpreisigen Segment können wir Dir auf Koh Samui empfehlen: Bandara Resort & Spa (haben wir gewohnt; toll, aber nicht günstig, daher bei einer einmonatigen Reise evtl. zu teuer?!), Bo Phut Beach Resort & Spa, Burirasa (alle drei Hotels erst zwischen Dez. 2004 und jetzt eröffnet!).

      

    Günstig, aber sehr charmant: das "Red House" in Bophut (kostet 19,- € pro Person die Nacht):

    http://www.sawadee.com/samui/redhouse/

      

    Ansonsten haben wir viel Gutes über das Peace Resort auf Koh Samui gehört.

      

    Die schönsten Strände unserer Meinung nach auf Koh Samui sind Chaweng Süd (etwas quirlig, aber tolles Wasser und toller Sand), Lamai (dito) und Bophut (ruhig, dafür etwas grobkörniger Sand und das Wasser nicht klar, dafür aber sehr idyllisch mit Palmen etc.).

      

    Viel Spaß in Thailand - freu' Dich auf das Essen!

  • azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1765
    geschrieben 1121700991000

    hallo @ all und viola,

    danke für die ganzen tipps ich werde mir natürlich alles anschauen und vergleichen ...

    dachte da an so 20 euro oder 1000 bath pro übernachtung muss also nicht so das hammers teil sein ...

    Grüße Sascha

    "Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind"
  • sol_79
    Dabei seit: 1099440000000
    Beiträge: 426
    geschrieben 1121701776000

    Hallo Sascha,

    für 20 Euro findest du schon was ganz nettes mit 3 Sternen. Je nachdem, welche Lage du bevorzugst (Sumkuvit oder Khao San?). Will ja keine Werbung machen, aber der kleine Sonderkatalog von Meiers (gültig noch bis Okt.) hat viele Hotels drin, z.T. günstiger als im Internet.

    Wirst du deine Zeit nur in BKK, Pattaya und Koh Samui verbringen, oder hattest du vor, weitere Ziele zu besuchen. Könnte dir nämlich einen tollen Vorschlag für Nordthailand geben (falls du große graubraune Tiere magst). Auf Koh Samui würde ich es max. eine Woche aushalten - für einen längeren Aufenthalt bietet sich ein Zwischenaufenthalt auf Koh Tao an (dort ist es beschaulicher).

    Gruß,

    Sol

  • azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1765
    geschrieben 1121763459000

    hallo sol,

    danke für den tipp ...

    ja möchte eingentlich die meiste zeit in bangkok verbringen so ca. 2 wochen dann ein paar tage in pattaya und ein paar tage auf koh samui. klar ich versuch zwischen durch mir auch andere orte anzuschauen z.b. koh samet...  muss mich da aber erst noch etwas besser erkundigen. aber trotzdem danke für die tipps .... 

    grüßle

    Sascha

    "Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!