• jocko
    Dabei seit: 1154563200000
    Beiträge: 147
    geschrieben 1203093254000

    Hallo,

    wir haben unsere Reise nach Tansania und Sansibar gebucht und ich bin sooo happy! Kleine Gruppe,Lodges und Safarizelte, bin schon ganz gespannt, wie es wird.

    Und selbstverständlich bin ich dankbar für Tipps jeglicher Art zu unserer Reise.

    Es ist nicht eilig ;) , wir fliegen erst im September :D

    Jocko

    Jocko
  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1203093344000

    Was sollen wir Admins jetzt mit einem Sinnlosposting machen? ;)

  • HAJOROLA
    Dabei seit: 1156896000000
    Beiträge: 240
    geschrieben 1203095969000

    Hallo Jocko!

    Mit Tansania hast Du eine gute Wahl getroffen. Sehr schöne Tierparks, nicht so überlaufen wie in Kenya, zur normalen Zeit. Gute Lodgen, nette Leute. Die Zeit ist gut. Uns hat es sehr gut gefallen. Bis auf den Ngorongoro-Krater, es waren wenig Tiere dort und die Wege durften nicht verlassen werden.

    Wenn Du noch Fragen zu Tansania hast, bitte!

    Zu Sansibar kann ich dir leider nichts sagen, aber man hört nur Gutes.

    Gruss Hans-Joerg

    Leben und Leben lassen.
  • jocko
    Dabei seit: 1154563200000
    Beiträge: 147
    geschrieben 1203097396000

    @Sternedieb sagte:

    Was sollen wir Admins jetzt mit einem Sinnlosposting machen? ;)

    Mitfreuen?

    Ich tu es auch nicht wieder ;)

    Jocko

    Jocko
  • Jackfruit
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 997
    geschrieben 1203161413000

    Wo wohnt Ihr denn auf Sansibar?

    Die besten Reisen, das steht fest, sind die oft, die man unterlässt.
  • jocko
    Dabei seit: 1154563200000
    Beiträge: 147
    geschrieben 1203173486000

    @Jackfruit sagte:

    Wo wohnt Ihr denn auf Sansibar?

    Eine Nacht in Stone Town,Tembo Hotel,dann noch 4 Nächte an der Ostküste im Bluebay Beach.

    da hab ich schon gesehen, daß man wohl Badeschuhe braucht. Und bei Ebbe ist wohl nix mit Schwimmen. Zum Klima muß ich mich noch schlau machen. Hast du evtl. Tipps, was Souvenirs betrifft? Sachen, die schöner sind als der übliche Kram? Und wo guckt man da am Besten?

    Danke!

    Jocko

    Jocko
  • jocko
    Dabei seit: 1154563200000
    Beiträge: 147
    geschrieben 1203174446000

    @HAJOROLA sagte:

    Hallo Jocko!

    Mit Tansania hast Du eine gute Wahl getroffen. Sehr schöne Tierparks, nicht so überlaufen wie in Kenya, zur normalen Zeit. Gute Lodgen, nette Leute. Die Zeit ist gut. Uns hat es sehr gut gefallen. Bis auf den Ngorongoro-Krater, es waren wenig Tiere dort und die Wege durften nicht verlassen werden.

    Wenn Du noch Fragen zu Tansania hast, bitte!

    Zu Sansibar kann ich dir leider nichts sagen, aber man hört nur Gutes.

    Gruss Hans-Joerg

    Danke für dein Angebot, Fragen zu beantworten.

    Hier mal zur Info unsere Reiseroute:

    Wir fliegen von Amsterdam nach Arusha, weiter geht es dann so:

    Lake Manyara-Nationalpark,

    Eyasi-See,Serengeti,Olduvai-Schlucht,Ngorongoro-Krater, Tarangire-Nationalpark, zurück nach Arusha und dann 5 Tage Sansibar.

    Die reine Safarizeit ohne Sansibar sind 10 Tage.

    Hattest du eine Gruppenreise gebucht oder warst du in Eigenregie unterwegs?

    Besonders gespannt bin ich auf die Übernachtungen in Safarizelten, das kenne ich noch nicht.Hast du da Erfahrung, ist das wirklich so anders als in Lodges?

    Wie kalt wird es nachts eigentlich?

    Letztes Jahr waren wir im August im Okavangodelta und hatten morgens in unserem Chalet 6° .Wenn mich das wieder erwartet, nehme ich noch eine Mütze mit und dicke Bettsocken ;)

    Vor allem Dingen die Außendusche war an dem Morgen sehr erfrischend!

    Was kann man zum Verschenken mitnehmen? Bisher haben wir meistens gegen Endeder Reise Kleidung verschenkt, die wir nicht mehr brauchten. Außerdem nehme ich immer Bleistifte und Schulhefte mit -war in Afrika eigentlich immer Mangelware.

    Schönes Wochenende,

    Jocko

    Jocko
  • Tascha
    Dabei seit: 1113868800000
    Beiträge: 117
    geschrieben 1203178412000

    Noch ein Tipp für's kalte Zelt: Eine Wärmflasche kann da auch super Dienste leisten!

    Oder kauft Euch vor Ort noch ein paar extra Decken, die kann man dann hinterher auch verschenken.

    LG Natascha
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1203269140000

    Kompliment, das HC Forum ist echt gut! Trotz "sinnlos" im Anfang gab es bisher schon wirklich gute Tips. Wir waren nur während einer Kreuzfahrt nach Madagaskar für einen Tagesausflug auf Sansibar, haben einige Hotels und noch vieles mehr von der Insel mit Taxi angeschaut, die Hotels waren alle OK.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • HAJOROLA
    Dabei seit: 1156896000000
    Beiträge: 240
    geschrieben 1203270760000

    Hallo Jocko!

    Wir haben in Eigenregie gehandelt und zwar von Kenya aus. 4 Personen, ungefähr die gleiche Route wie Ihr.

    Lake Manyara war halb gesperrt, wegen Moskitos. Das war aber auch das einzige mal, wo wir Moskitos gesehen haben. Sonst ein schöner Park.

    Ngorongoro war morgens sehr kalt und nebelig. (Höhe) Unter10°.

    Die Fahrt zur Olduvai-Schlucht war sehr, sehr staubig.

    Tarangire hat uns persönlich am besten gefallen. Die meisten Tiere. Aber es hat alles seinen Reiz. Wie gesagt morgens und abends kann es kalt werden. Ein Pullover oder leichte Regenjacke genügt. Tagsüber wunderbar. Auch mal einen Schauer.

    Die Serengeti ein Traum.

    Wir haben in Lodgen geschlafen. Wir haben eine Gruppe getroffen, die mit einem Schlafbus und Zelte gefahren sind, hatten großen Spaß, aber waren alle etwas jünger als wir. Wir sind etwas bequemer.

    Zum verschenken hast Du schon alles aufgezählt, wie überall in Afrika.

    Das wars erstmal. Wenn noch Fragen, bitte.

    Gruss Hans-Joerg.

    Leben und Leben lassen.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!