• Cape100
    Dabei seit: 1329523200000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1345573251000

    Eigentlich haben wir für den Haikäfig einen Stopp in Gansbaii fest eingeplant. Jetzt sind wir aber am Überlegen, ob wir den nicht doch zugunsten eines längeren Aufenthalts in Kapstadt (29.12. bis 04.01) canceln.

    Wer war schon einmal im Haikäfig? Hat schon einmal jemand erfolglos auf Haie gewartet?

    Über Erfahrungsberichte würden wir uns freuen.

  • karlkraus
    Dabei seit: 1207008000000
    Beiträge: 1306
    geschrieben 1345577016000

    Hallo,

    es weiß doch keiner, wie Du Deine Prioritäten setzt. Bei gutem Wetter wird am Dyer Island die Wahrscheinlichkeit, dass Du keinen Hai siehst bei 0,1 % liegen.

    Problem: Wer garantiert das gute Wetter? Wenn Du auf einen Tag fixiert bist, wird es problematisch. Wir konnten bisher zwei Mal nicht 'raus. Einmal wegen Nebel, einmal wegen Wellen. Beides kommt im Sommer durchaus vor.

    Du bist in den südafrikanischen Ferien vor Ort, da wird eine spontane Buchung schwierig werden, daher musst Du ein canceln genau überlegen.

    Gruß,

    karlkraus

    Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit (Albert Schweitzer)
  • Cape100
    Dabei seit: 1329523200000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1345670505000

    Hi karlkraus,

    danke für die Antwort,

    klar kennt keiner meine Prioritäten. Daher frage ich ja nach Erfahrungsberichten, die mir eine Entscheidung erleichtern. Wie war denn dieses Erlebnis für Dich?

    Canceln müsste ich übrigens nur das Hotel, das Boot ist noch nicht gebucht. Ob eine Entscheidung 4 Monate im Voraus als spontan gilt, wirst Du besser beurteilen können. Habe aber gesehen, dass momentan noch was frei ist.

    Gruß

    Michael

  • karlkraus
    Dabei seit: 1207008000000
    Beiträge: 1306
    geschrieben 1345678657000

    Hallo,

    spontan ist für mich: Ich fahr vorbei und frag, wann es losgeht.

    Das hat in der Saison 2 Mal nicht geklappt. Einmal wegen Nebel, da konnte man wirklich nicht sinnvoll 'raus. Einmal wegen ausgebucht. Angerufen am Tag vorher, keine Chance!

    Danach habe ich es mit Vorbuchung probiert, Da waren dann am geplanten Abfahrtstag die Wellen zu hoch. Das hätte keinen Sinn gemacht. Da wir zwei Nächte vor Ort hatten, bestand am nächsten Tag wieder eine Chance. Morgens wieder Wellen zu hoch aber schon die Ankündigung, dass es mittags los gehen könnte. Die Guesthouse Betreiber hielten dann Kontakt und dann kam irgendwann die Bestätigung, es kann los gehen. Dann sind wir vom GH in De Kelders 5 Minuten mit dem Auto gefahren und es konnte los gehen.

    Schwer zu empfehlen. Ja ich würde es wieder tun, am besten bei optimalem Wetter. Ich könnte mir vorstellen, dass Du eventuell ohne Vorbuchung nichts vor Ort bekommen könntest. Es gibt aber in und um Kapstadt so viel Sehenwertes, dass ich wahrscheinlich den Tauchgang und das Hotel in Gansbaai nich buchen bzw. canceln und dann vor Ort eventuell noch einmal nachfragen. Es gibt auch die Möglichkeit früh in Kapstadt los zu fahren und die Tour als Tagesausflug zu machen.

    Gruß,

    karlkraus

    Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit (Albert Schweitzer)
  • Cape100
    Dabei seit: 1329523200000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1345718869000

    "Es gibt aber in und um Kapstadt so viel Sehenwertes....."

    Genau das sind auch meine Gedanken. Kapstadt ist uns schon sehr wichtig. Und wenn wir es wirklich so toll finden wie wir erwarten, steht einem weiteren Aufenthalt in Kapstadt nichts im Wege. Und dann kann man immer noch den Tagesausflug nach Gansbaii machen. Man muss sich ja noch Aktivitäten aufheben.  ;)

    Gruß

    Michael

  • Ane
    Dabei seit: 1090454400000
    Beiträge: 175
    geschrieben 1345720117000

    Hallo,

    wir waren vor 2 Jahren auf unserer Rundreise "mit dem Hai tauchen" und es war ein unvergeßliches Erlebnis. Wir waren Ende Januar unterwegs und hatten schon von Deutschland aus vorgebucht, da wir nur an diesem einen Tag Zeit hatten. Übernachtet haben wir die Nacht vor- und nachher in Hermanus.

    Wir hatten ruhiges, sonniges Wetter und haben ca. 1,5 Stunden gewartet, bis wir den ersten Hai gesehen haben. Insgesamt haben wir an dem Tag 3 Stück gesehen, davon ein riesiges, wunderschönes Exemplar. Das Wasser war mehr als kalt (17 Grad!, ich bin Schönwettertaucher, das war schon hart für mich, brr.. und das trotz 7mm Anzug), aber man sitzt zum Glück die meiste Zeit auf dem Käfig und wartet - sobald ein Hai gesichtet wird, springt man rein und der "Deckel" wird zugeklappt. Es war faszinierend, dem Tier so nah zu sein - ich fand es sowohl im Käfig als auch vom Boot aus aufregend und würde es jederzeit wiedermachen! Wir sind danach noch um Dyer Island rumgeschippert, um die Robben anzuschauen und waren am frühen nachmittag schon wieder in Gaansbai. Die Zeiten sind aber sicher jedes mal unterschiedlich, je nach Wetter, Wellen und "Sichtungserfolg".

    Ich kann es nur empfehlen, es war eines von vielen Highlights auf unserer Reise..

    Viele Grüße, Ane

  • Cape100
    Dabei seit: 1329523200000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1345809498000

    Hi Ane,

    so haben wir uns das auch vorgestellt. Daran denkt man bestimmt immer zurück. Wir sind zwar keine Taucher, stellen es uns aber dennoch sehr faszinierend vor. 

    Wir haben nur eine Nacht gebucht. Wollen dann anschließend gleich weiter nach Kapstadt. Von Kapstadt aus einen  Tagesausflug zu machen, kommt für uns gar nicht in Frage, weil wir die Gartenroute Richtung Kapstadt unterwegs sind. 

    Für welchen Anbieter habt Ihr Euch entschieden?

    Gruß

    Michael

  • Ane
    Dabei seit: 1090454400000
    Beiträge: 175
    geschrieben 1345812594000

    Hi Michael,

    wir waren mit Great White Shark Tours von Brian Mc Farlane und es war super ;)

    Viele Grüße

    Ane

  • Cape100
    Dabei seit: 1329523200000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1345837330000

    Danke, den hatten wir auch auf dem Schirm.

  • karlkraus
    Dabei seit: 1207008000000
    Beiträge: 1306
    geschrieben 1345847788000

    Hallo,

    Marine Dynamics und sehr zufrieden!

    Gruß,

    karlkraus

    Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit (Albert Schweitzer)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!