• jaci85
    Dabei seit: 1113091200000
    Beiträge: 379
    geschrieben 1326797761000

    Wir, 27&30, sind auf der Suche nach einem klasse 4* oder 5* Hotel für die Flitterwochen, welches an einem Traumstrand liegt,wo man keine Badeschuhe braucht und man schön spazieren gehen kann.In der Nähe sollten ein paar Möglichkeiten zum einkaufen sein.

    Wir finden es schön, wenn wir dann mal einen super Service erleben könnten, wie z.B. am Strand Getränke bekommen etc.

    Gibts das dort in den Hotels?Und kennt ihr eins, wo man einen guten Rabatt bekommt auf den Preis der Braut?

    Fänden es auch schön,wenn es statt Zimmer Bungalows wären,muss aber nicht sein.

    Lieben Dank für die Hilfe!

     

    Jaci85

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27402
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1326798165000

    War das nicht vielleicht auf den Kapverdischen Inseln z.B. das Hotel RIU Karamboa etwas für euch. Die BW hier bei HC liegen bei 96 % oder auch das Iberostar Club Boa Vista am tollen Strand

    LG

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • jaci85
    Dabei seit: 1113091200000
    Beiträge: 379
    geschrieben 1327005950000

    @ lind24: Danke für den Tipp,aber wir möchten nicht auf die Kapverden fliegen,sondern nach Mauritius,allein wegen der Vegetation dort.

    Auf den Kapverden ist es ja ziemlich karg.Wir sind vorher in Dubai,wo ja auch nur Wüste ist und da wollen wir es doch ein wenig grün um uns herum haben.

     

    Lieben Dank!

  • Frank und Gabi
    Dabei seit: 1126742400000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1327006649000

    Von der Eingrenzung auf Mauritius hattet ihr bisher nichts gesagt. Bei Mauritius wäre es auch interessant, wann ihr flittern möchtet? Speziell die Ostseite ist windempfindlich und in der Regel kühler. Allerdings könnte ich euch dort (Belle Mare) das "The Residence" sehr empfehlen.

     

    Gruß

    Frank 

  • geromaro
    Dabei seit: 1273708800000
    Beiträge: 796
    geschrieben 1327006778000

    @jaci85 sagte:

    @ lind24: Danke für den Tipp,aber wir möchten nicht auf die Kapverden fliegen,sondern nach Mauritius,allein wegen der Vegetation dort.

    Auf den Kapverden ist es ja ziemlich karg.Wir sind vorher in Dubai,wo ja auch nur Wüste ist und da wollen wir es doch ein wenig grün um uns herum haben.

     

    Lieben Dank!

    Hi Jaci,    bei Kapverden habt ihr recht. Dort flittern??? 

    Aber wo bitte sind denn Landschaft und Vegetation auf Mauritius. Wälder von den Holländern alle abgeholzt. 70 % Zuckerrohrfelder - und nach der Ernte??   Jan - April Zyklonsaison, Vorsicht zu dieser Zeit.  Siehe auch die Beiträge "Mythos Mauritius".  Sicher gibt es einige wenige bezahlbare Hotels an 3-4 passabelen tropischen Palmenstränden (Rest die unschönen, nadeligen Kasuarinen, auf die Fotos achten!). Insel wird m.E. vom Namen her völlig überbewertet (wie auch Barbados).  Es gibt aber auch Gäste, die das völlig anders sehen.  Nicht nur für uns die absolute Nr. 1  in 10 Flugstunden - und vielleicht auch darüber hinaus - die Seychelles !! Leider passt zu diesen Trauminseln für uns nicht die Kombi mit dem etwas "verrückten" Dubai. Dann besser dort 2 unvergess liche Tage/Nächte im Burj al Arab.     Beste Grüße  Gero

     

    8/18 Alcudia, 11/18 Samana, 5/18+4/19 Seych. Unser Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.
  • Eva Beumers
    Dabei seit: 1216944000000
    Beiträge: 108
    geschrieben 1327045220000

    Hallo Jaci,

     

    schaut Euch mal das LUX* Le Morne an, hat einen sehr schönen Strand und ist eines "der" Honeymooner Hotels auf der Insel. Ist allerdings etwas einsam gelegen.

     

    Dann käme das La Priroge in Flic en Flac in Frage, hat Bungalows und einen wunderschönen, weitläufigen Palmengarten und den Ort Flic en Flac zum Bummeln

     

    Im Norden kannst Du Dir mal das Trou aux Biches ansehen - hat auch einen traumhaften Strand und zum Bummeln Grand Bai (da müßt Ihr allerdings hinfahren).

     

    Die Ostküste ist grundsätzlich ehr einsamer und im Winter (Juni-November) wg des recht starken Windes nicht unbedingt zu empfehlen. Gleiches gilt für den Süden - wobei le Morne noch auf der windabgewandten Seite liegt und damit ein Ganzjahres Ziel ist.

     

    Alle Veranstalter bieten Sonderangebote für Honeymooner an, von Braut frei, Braut 50% usw. Fragt mal im Reisebüro nach, aber lasst auch Alternativen wie Frühbucherrabatt, 14 für 10 etc. durchrechnen, da kommt man manchmal günstiger weg.

    Top-Service wie Getränke am Strand bieten alle 4-5 Sterne Häuser.

    Viele Grüße von der sonnigen Insel

    Eva Beumers

     

    P.S:  Ich finde übrigens die Kasuarinen absolut reizvoll und interessanter als die ewig gleichen Palmenstrände - aber ist ja alles Geschmackssache ;)

  • geromaro
    Dabei seit: 1273708800000
    Beiträge: 796
    geschrieben 1327052996000

    @ jaci

    @  Eva Beumers,

    sorry für meinen kritischen Beitrag. Soo schlecht ist die Insel nun auch wieder nicht.

    Bei Umfrage "Reise & Preise" zu den 50 schönsten Inseln der Welt aus 3/2009 immerhin hinter Bali, den Malediven, der Seychellen Insel La Digue auf Platz 4 gewählt. Auch bei anderen Umfragen immer weit vorn dabei. Es gibt viele Gäste, die die Insel schätzen, auch aufgrund der Herzlichkeit der Bevölkerung. Eva als excellente Kennerin liegt mit ihren Empfehlungen und ihrem Geschmack immer 100 % richtig. Auch wir würden bei Entscheid für Mauritius zu diesem Anlaß exakt diese, und zwar nur diese Anlagen wählen.  Beim Le Morne gibts dazu die Anlage der Beachcomber Gruppe "Paradis". Von der Lage am Fuß des Berges + Wasserfärbung erinnert mich das immer etwas an Bora Bora (siehe Luftbild von Air Mauritius). Leider etwas abgelegen ohne Ort in der Nähe. Dafür gabs dann voher ja Dubai!! Dazu eventuell auf 5 das ex Promi Hotel Le Touessrok, jetzt auch bezahlbar. In all diesen und anderen Hotels gibt´s häufig den Vorteil 40-60 % für die Braut + andere Annehmlichkeiten, was die Preise dann etwas moderater macht. Von Atmosphäre und Qualität der Anlagen diese sicher besser, als vergleichbare auf den Seychellen. Dort die Inseln wesentlich kleiner. Es stehen eindeutig Ruhe, Landschaft, Strände im Vordergrund. Ein gutes Händchen bei der richtigen Hotelauswahl und eine schöne Zeit auf Mauritius  wünscht   Gero

     

    8/18 Alcudia, 11/18 Samana, 5/18+4/19 Seych. Unser Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.
  • jaci85
    Dabei seit: 1113091200000
    Beiträge: 379
    geschrieben 1327077692000

    @ Frank und Gabi:

    Sorry,hatte das mit Mauritius ganz vergessen im Beitrag zu schreiben..Mein Fehler ;(

     

    @ Eva und geromaro:

    das Lux Le Morne hört sich super an.Welche Orte, bzw. Strände kannst du denn generell empfehlen?Er sollte gerne lang und sandig sein(ohne Korallenstücke etc)

    Die Ostküste schließe ich auf jeden Fall wegen des Windes aus.

    Die Reise sollte wahrsch. im September stattfinden.Ich denke,dass ist eine gute Zeit dafür.

    Wie ist es denn noch mit dem Sofitel Imperial, das Sands Resort oder dem Constance Le Prince?Könnt ihr zu den Hotels etwas sagen.Mir hat von denen das Sofitel am besten gefallen,bin aber für Tipps dankbar.

     

    Lieben Dank schon einmal für die Hilfe!

     

    Jaci85

  • Eva Beumers
    Dabei seit: 1216944000000
    Beiträge: 108
    geschrieben 1327089454000

    Hallo Jaci,

     

    also grundsätzlich finde ich alle drei Strände - Le Morne, FeF und Tou aux Biches schön. So ganz ohne Korallen ist etwas schwierig, rund um Mauritius (oder da wo man schwimmen kann) ist ein Riff vorgelagert - und von da werden die Korallen an den Strand gespült. Ich persönlich empfinde es an den öffentlichen Stränden nicht als störend und die Hotels fegen ihren Abschnitt regelmäßig. Alle drei Strände sind recht weitläufig.

     

    Zu Deinen Hotels:

    Constance Prince Maurice - super tolles edel Hotel - wenn ich mal gaaanz viel Geld habe, verbringe ich da ein Wochenende. Aber ist im Osten also im September nicht unbedingt die erste Wahl.

     

    Sands - schönes kleines Hotel in FeF aber ehr im 4 Sterne Bereich - also unter den anderen

     

    Sofitel - für mich neben dem La Piroge das schönste Hotel in FeF. Großer schöner Garten, langer Strand. Und ja - meine Schwester arbeitet dort, aber es ist trotzdem gut ;)

     

    @Geromaro:

    Touessrok würde ich im September auch nicht unbedingt machen - es sei denn ich wäre Golfer

     

    Viele Grüße aus dem sonnigen Mauritius

    Eva Beumers

  • geromaro
    Dabei seit: 1273708800000
    Beiträge: 796
    geschrieben 1327273056000

     

    @ Eva und geromaro:

    .

    Wie ist es denn noch mit dem Sofitel Imperial, das Sands Resort oder dem Constance Le Prince?Könnt ihr zu den Hotels etwas sagen.Mir hat von denen das Sofitel am besten gefallen,bin aber für Tipps dankbar.

     

    Hi Jaci,

    ich bin nicht der Kenner, war nur 1 x dort. Habe mir aber viele Hotels und die Lagen angesehen. Constanze zu teuer. Sorry, aber Sofitel und Sands gefallen mir optisch von den Fotos nicht. Sands ist die günstige Variante. 1. Wahl von der Preis/Leistung scheint mir das La Pirogue, ohne mir die Bewertungen angesehen zu haben. Beste Grüße Gero

    8/18 Alcudia, 11/18 Samana, 5/18+4/19 Seych. Unser Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!