• Eva Beumers
    Dabei seit: 1216944000000
    Beiträge: 108
    geschrieben 1357984653000

    Hi Gilaren,

    ich hoffe ich verstoße nicht gegen Forumsregeln.  Ich kenne zwei deutschsprachige Fahrer:

    1.) Kavi, fährt als Taxifahrer fürs Sofitel und hat einen blauen Mercedes - falls ihr zufällig da wohnt

    2.) Vinod, Tel. 4337342

    Mob.: 7914003

     

    Wenn Du schon vorab buchen möchtest, kannst Du das hier machen:

    http://www.mauritius-taxi.de

     

    Viele Grüße aus dem sonnigen Mauritius

    Eva Beumers

  • Brumsummsel
    Dabei seit: 1299456000000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1358166617000

    @lexilexi

    das es ohne fränzösich geht ist ja schon mal klasse. :D   Ich hab mir zwar überlegt wie es mit französich bei mir ausschaut und stellte fest die wichtigsten Dinge Ja, Nein, Danke, ect. kann ich doch. Aber das langt grad mal um freundlich zu sein aber nicht um mich mitzuteilen.

    Mit Englisch schaut es besser aus. Wir waren letztes Jahr zu einem Probeurlaub in Irland und es hat alles super geklappt. Verstehen war super und sprechen, ging auch sehr passabel. Man muss halt im Kopf umschalten. Wir waren eine Woche und an den letzten Tagen klappte es mit dem sprechen super. Ich habe also Hoffnung bzgl. Englisch ;)

    Die Mailadresse/Handynummer des deutschen Taxifahrers bekomm ich per PN von einer ganz netten Userin.

    Wegen der Gegend haben wir noch keine entgültige Entscheidung getroffen. Liebäugeln aber mit der Westküste. WEgen dem Sonnenuntergang :p   weil den Sonnenaufgang werden wir sicherlich täglich verschlafen.

    Es gibt ja zu allem sooo viele Meinungen und letztlich ist man da schon sehr verwirrt bzgl. der Infos. Nordküste soll mehr für Schickimickis sein, Osten zu windig, Süden... fällt mir grad nicht ein.

    Fliegen wollen wir mit den Emirates und wir haben auch einen 1-2 tägigen Zwischenstopp in Dubai geplant. Wir machen uns Gedanken über den ersten Langstreckenflug und wir wollen auf Nummer sicher gehen. Und Dubai sehen ist doch eine gute Sache :laughing:

    Wie schauts den mit Euren Empfehlung bzgl. der Urlaubslänge aus? Wir haben jetzt 14 Tage Mitte/Ende September geplant. Langt das, oder zu wenig? Wie findet ihr September?

    Kreditkarte werden wir uns sicherheitshalber holen.

    Ich lese auch immer wieder von Badeschuhen. Braucht man die wirklich? Wie sind denn die Preise kann ich Schnorchel usw. in Mauritius kaufen oder wäre es preislich in Deutschland günstiger?

    Hat jemand eine gute Empfehlung für eine private Unterkunft in Strandnähe? Wir sind diesbezüglich noch flexibel. Wir würden die Ersparnis in Tageverlängerung hängen :D

    Gruss Claudia

  • goofy68
    Dabei seit: 1215129600000
    Beiträge: 922
    geschrieben 1358177731000

    Schau mal hier vieleicht ist das ja was für euch

  • Brumsummsel
    Dabei seit: 1299456000000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1358253436000

    Vielen Dank, dieses Guesthouse haben wir uns über die HP bereits angeschaut und abgespeichert.

    Gibt es noch weitere Vorschläge für Gästehäuser?

  • Gilaren
    Dabei seit: 1298505600000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1358274645000

    @Eva Beumers: Vielen Dank für deine Hilfe! Hast du denn mit dem Unternehmen von dem Link mauritius-taxi selbst schon Erfahrungen gemacht? Die Betreiberin scheint eine Deutsche, Österreicherin, o. ä. zu sein?

  • elke3
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 1182
    geschrieben 1358275900000

    Wir haben in unserem letzten Mauritius-Urlaub hier gewohnt.

    Gran Canaria - ich lebe auf meiner Trauminsel!
  • Brumsummsel
    Dabei seit: 1299456000000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1358295663000

    Der Tipp schaut wirklich gut aus, habs mir weg gespeichert :-)

  • Brumsummsel
    Dabei seit: 1299456000000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1358346150000

    Brumsummsel:

    Der Tipp schaut wirklich gut aus, habs mir weg gespeichert :-)

    Wart ihr in der Wohnung oder in dem Haus?

  • Eva Beumers
    Dabei seit: 1216944000000
    Beiträge: 108
    geschrieben 1358428650000

    @Gilaren

    Ja hab ich und bisher nur gute. Die Betreiberin Annerose ist Deutsche, aber jedes Jahr selber 3-4 mal auf Mauritius. Ihrer Fahrer sind wirklich gut und schleppen die Gäste auch nicht zum Einkaufen in irgendwelche Shops.

    Viele Grüße aus dem sonnigen Mauritius

    Eva Beumers

  • elke3
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 1182
    geschrieben 1358431944000

    @Brumsummsel

    Wir haben 2009 einen schönen Urlaub dort verbracht. Der Vermieter ist Deutscher und mit einer Einheimischen verheiratet. Schon bei der Fahrt vom Flughafen hat er uns viel über die Insel erzählt. Obwohl es unser dritter Urlaub auf Mauritius war, hat er uns einen tollen Ausflug an der Ostküste, die wir noch nicht kannten, zusammengestellt. Er war und auch bei Kleinigkeiten immer behilflich, hat Einkaufstipps gegeben u.ä. Das Apartment ist etwas vom Strand entfernt, als besonderen Vorteil empfanden wir die Nähe zu Grand Baie.

    Gran Canaria - ich lebe auf meiner Trauminsel!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!