• kathy1981
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1294225762000

    Hallo!

    Mein Mann und ich wollen im September für 12 Tage auf den Griechischen Inseln Urlaub machen. Da wir noch nie dort waren, wollteich hier mal fragen, welche Insel welche vorzüge hat und was ihr uns empfehlen würdet. Wir wollen keinen reinen Strandurlaub machen, sondern uns auch die Lanschaft etc. anschauen.

    Vielen Dank im vorraus.

    LG Katrin 

    3.4.11-10.4.11 Teneriffa 3.9.11-15.9.11 Rhodos
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14655
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1294229502000

    Kallo kathy1981,

    hast Du Dir diesen Thread schon durchgesehen?

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1294234150000

    @kathy1981: Der von Sokrates verlinkte Thread gibt euch einen schönen inhaltlichen Überblick. Es würde ehrlich gesagt auch den Rahmen sprengen, hier für alle (oder auch nur eininge) Inseln jeweils der Vorzüge und nachteile aufzulisten. Lest mal in anderen Threads quer, da gibt es auch viele Informationen.

    Darüber hinaus wird es auf den allermeisten Inseln schwierig werden, eine 12-Tages-Pauschalreise zu buchen. Weil die meisten Inseln (Ausnahmen allenfalls Kreta und Rhodos) maximal 2 mal pro Woche angeflogen werden. Wenn du also sehr fixiert bist auf diese 12 Tage, solltest du dir überlegen, entweder nicht pauschal zu buchen sondern eine individuelle Anreise, ggf. mit Stop-over Athen (dann ist täglich An- und Abreise möglich), oder dich auf häufig angeflogene Ziele zu beschränken.

    Ansonsten ist es sehr viel einfacher ein 1- oder 2-Wochenangebot zu buchen (pauschal).

  • kathy1981
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1294265409000

    Hi!

    Vielen Dank schon mal für die Infos, den Thread werde ich dann mal durchforsten.

    Vielen Dank auch für die Info wegen den Flügen.

    LG Katrin

    3.4.11-10.4.11 Teneriffa 3.9.11-15.9.11 Rhodos
  • Cherete
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 1332
    geschrieben 1294451589000

    Hallo Katrin,

     

    wenn Du einen ersten Eindruck gewonnen hast, solltest Du vielleicht auch mitteilen, was Euch so gefällt.

    Mögt Ihr lieber eine grüne Insel (z. B. Korfu) oder beeindrucken Euch mehr karge Eilande (z. B. Kykladen)? Oder gerne von allem etwas (z.B. Kreta: für mich eine tolle "Griechenlandanfänger-Insel"...).

    Einige im Forum schwören auf das "richtige" Griechenland (Hallo Marcus! ;) ); ich persönlich habe auch die Ionischen Inseln lieb gewonnen.

    LG

    Charlotte

    Lächeln ist ein Miniurlaub für die Seele.
  • Cherete
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 1332
    geschrieben 1294523000000

    @Marcus

    Kos war meine Einsteigerinsel!!! Aber das war 1987, ich weiß nicht, ob ich mich dort heute noch wohlfühlen könnte. Nun, sie ist touristisch eben erschlossen...

    Glaube mir, ich war sehr in Zweifeln, als ich Kefallonia gebucht hatte. Ich wusste, dass mich eine traumhafte Landschaft erwartete. Aber auch "die Weiden der Io", das Ionische Meer, so ganz anders als die Ägäis. Und fast kein alter Baubestand wegen des Erdbebens von 1956. Keine Tempel. Aber dennoch habe ich auch dort mein Hellas gefunden. Trotz Pinien, die an die Toscana erinnerten.

    Aber ich möchte Dich doch nicht bekehren, nur ein wenig frotzeln! ;)

    Aber so ist das nunmal: Alice leidet am Santorini-Virus, und ich? Nun Kefallonia samt Nebeninseln haben mich jedenfalls infiziert... Oder leide ich an der Hellasnitis?

    Nun, zurück zum Thema. Mal sehen, was Katrin in die engere Wahl gezogen hat.

    LG

    Charlotte

    Lächeln ist ein Miniurlaub für die Seele.
  • kathy1981
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1294612162000

    Hallo!

    Wir hätten gerne vom Landschaftlichen nicht nur karg. Wiemöchten uns auch einen Mietwagen nehmen und die Insel erkunden, deswegen wären einpaar Sehenswürdigkeiten auch nicht schlecht.

    Das mit der Info zum Thema Flüge schränkt uns ja dann auch schon auf Rhodos und Kreta ein.

    Na mal sehen.

    Habt ihr evtl zu den beiden Inseln Tipps für gute Hotels?

    So 4 Sterne, nicht weit vom Meer, gutes essen, dezente nicht nervige Animation.

    LG Katrin

    3.4.11-10.4.11 Teneriffa 3.9.11-15.9.11 Rhodos
  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1294614599000

    Korfu - fällt mir gerade noch ein - wird auch noch recht häufig angeflogen.

    Mit Hoteltips kann ich leider nicht dienen.

    Gebt einfach in die Suchmaske auf der Startseite eure Wünsche ein, da bleibt eh nicht so viel wegen der 12 Tage. Dann würde ich einige Hotels herauspicken und weitersehen und informieren.

  • Cherete
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 1332
    geschrieben 1294684308000

    Also etwas grüner...

    Korfu und Thassos kommen dafür in Frage, Samos auch (Guck mal Hotel Arion in Kokkari) und Lesbos auch. Wir waren in Petra im Hotel Alma. Lesbos wird aber ein kleines Problem wegen der Flüge sein, vermute ich.

    Korfu ist ein gängigeres Reiseziel. Die Ionischen Inseln dürften alle in Frage kommen, aber die anderen werden sicherlich auch nicht täglich angeflogen.

    Mit Korfu habe ich selbst schon geliebäugelt, konnte aber dann doch nicht fliegen, also möchte ich mich hier zurückhalten.

    Korfioten, wo seit Ihr????

    Kreta ist karger, aber hat auch grüne Seiten. Und bietet eigentlich alles. Minoische Paläste bzw. das, was davon noch da ist. Zauberhafte Landschaften und auch tolle Strände. Elounda ist eine sehr schöne Ecke!

    Muss der Strand am Hotel sein? Sand oder auch Kiesel?

    Nun, ich war mal im Hotel Mistral, das liegt unterhalb von Agios Nicolaos (in Kalo Chorio) auf einer Anhöhe. Davor, unterhalb der Straße, die wirklich niemanden stört, ist eine Klasse-Bucht. Aber das war ein einfaches Hotel...

    Aber wenn Euch Kreta interessiert: da kann man mehrmals hin und hat immer noch nicht alles gesehen! Mietwagen wäre schon sinnvoll. Wie lange darf denn der Transfer vom Flughafen bis zum Hotel dauern? Ich war auch schon dreimal im Süden, da gab's jedes Mal eine halbe Inselrundfahrt...

    LG

    Charlotte

    Lächeln ist ein Miniurlaub für die Seele.
  • kathy1981
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1294779782000

    Hi!

    Sandstrand wäre schon schön, der Strand muss nicht direkt am Hotel sein, ich sag mal bis 500 m weit weg. Transferzeit is eigendlich fast egal, da man ja eh noch bei etlichen Hotels vorher vorbeikommt. Aber ich denke 2,5 Std. an transferzeit reicht.

    3.4.11-10.4.11 Teneriffa 3.9.11-15.9.11 Rhodos
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!