• rikeine
    Dabei seit: 1194652800000
    Beiträge: 697
    geschrieben 1210950090000

    hallo,möchten entweder nach samos oder santorin. samos ist steht an 1. stelle. welchen ort sollen wir nehmen? sind beide über 40 jahre, gehen abends gern bummeln und machen auch gern ausflüge auf eigene faust. kokkari ist wohl von der landschaft schöner, aber pythagorion soll etwas größer sein, sprich:mehr geschäfte zum bummeln. wer kann mir helfen?

    lieben dank! ;)

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3909
    geschrieben 1210961246000

    Hallo!

    Ich kann Marcus nur zustimmen. Wir waren vor einigen Jahren auf Samos und haben direkt in Pythagorion gewohnt. Ein Fahrzeug nehmen und damit die Insel erkunden, zwischendurch an dem einen oder anderen Strand eine kurze Pause einlegen. Abends ist es sehr schön in Pythagorion. Viele Geschäfte, die auch mal was anderes als den üblichen Touristenramsch anbieten. Und da man ja tagsüber eh die meiste Zeit unterwegs ist, hört man von den Flugzeugen auch nichts - oder nicht viel. Abends war es ganz interessant, wenn wir in einer Taverne saßen und die Flugzeuge flogen über die Stadt hinweg. Aber als Belästigung kann man das keinesfalls bezeichnen.

    Viel Spaß und lg Ingrid

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • clou
    Dabei seit: 1167868800000
    Beiträge: 13197
    geschrieben 1210961778000

    Wir waren letztes Jahr in Samos Stadt.Dort hat es uns am besten gefallen.Diese Stadt hatte für mich ein unglaubliches Flair.Fussgängerzone zum Bummeln,ein wunderschöner hafen in U-Form.Diese Stadt ist nicht übergross.Auch von dort aus sind einige Strände (Psili Amos-Sandstrand) in einer viertel Stunde mit dem Auto zu erreichen.

    Zu den beiden Orten die ihr in eurer engerer Auswahl habt,würde ich Kokkari bevorzugen.Es ist einfach idyllischer.Aber das ist natürlich Geschmacksache.

  • rikeine
    Dabei seit: 1194652800000
    Beiträge: 697
    geschrieben 1210965746000

    hallo und vielen dank an euch für die tips! wir werden nocheinmal alles überdenken. in kokkari hatten wir das hotel arion village ins auge gefaßt,

    und in pythagorion das hotel doryssa bay. kennt jemand diese hotels? es gibt leider nicht so viele neuere bewertungen. gibts auch busverbindungen von kokkari nach pythagorion? oder kann man die strecke auch mit dem roller gut fahren? kokkari hat natürlich die schönere landschaft. aber wir überlegen noch! danke an alle,rikeine

  • clou
    Dabei seit: 1167868800000
    Beiträge: 13197
    geschrieben 1210966611000

    Busverbindung gibt es,aber da Samos Stadt genau oder ungefähr in der Mitte der beiden Orte liegt,wirst du über Samos Stadt fahren müssen.Wie dann die Anschlüsse sind,weiss ich nicht.Das Busnetz ist in der Regel aber gut und günstig.Von Kokkari nach Samos sind es ca 10 Kilometer.Wir haben 1,30,- bezahlt.

    Mit dem Roller bist du von Kokkari in ca. einer halben Stunde bis dreiviertel Stunde in Pythagorion.

  • rikeine
    Dabei seit: 1194652800000
    Beiträge: 697
    geschrieben 1210973953000

    vielen lieben dank für die tollen tips! ich glaube auch ,das wir mit pythagorion und dem doryssa village richtig liegen. die anlage sieht ja wirklich toll aus. wir mögen nämlich keine betonklötze, aber die gibts auf samos so oder so nicht. allen eine gute nacht, tschüs rikeine :p

  • Floh30
    Dabei seit: 1152662400000
    Beiträge: 1191
    geschrieben 1211021697000

    Wir hatten die ganzen 14 Tage einen Mietwagen und waren im Proteas Bay. Von hier aus ist es nicht empfehlenswert zu Fuß auf der Straße in den Ort zu gehen (unserer Meinung nach das einzige Manko dieses Hotels). Das Hotel war das schönste, das ich in Griechenland bis jetzt bewohnt habe, nur der Strand ist ein wenig mikrig. Für uns spielt das jedoch keine Rolle, sondern hauptsächlich, dass es ein Hotel mit wenig Kindern ist :? (werden manche nicht verstehen, ist für uns aber so)

    Auf meiner >> HOMEPAGE << findest Du unsere Erlebniss von Samos und auch ein paar Bilder von Kokkari und Pythagorion.

    LG

    Eva-Maria

  • Larsik
    Dabei seit: 1200182400000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1211049402000

    Wir waren auf Samos bei Phythagorion untergebracht. Das war ganz gut. Von Phytagorion fahren jeden Tag mehrere Busse überall hin.

    Unser Hotel lag etwas weiter abseits und hatte einen Shuttleservice (mehrmals täglich) zwischen Hotel und Stadt.

    Ich fand das sehr gut.

    Lars

  • photo_freund
    Dabei seit: 1166140800000
    Beiträge: 70
    geschrieben 1211071759000

    @Floh30 sagte:

    Für uns spielt das jedoch keine Rolle, sondern hauptsächlich, dass es ein Hotel mit wenig Kindern ist :?

    Sehr wichtiger Hinweis !!

    Lass mich raten, Ihr habt keine eigenen Kinder ??

    Recht so, die stören ja auch so schrecklich, die kleinen Monster.

    Also, bei aller Toleranz, aber so ein "statement" in aller Öffentlichkeit ???

    Kannst Du Dir echt schenken.

  • Floh30
    Dabei seit: 1152662400000
    Beiträge: 1191
    geschrieben 1211107070000

    Ich hab ja gesagt, dass es manche nicht verstehen :? Ich habe aber nicht gesagt, dass es Monster sind und ich will mich jetzt hier auch nicht rechtfertigen. Ich weiß nicht, ob Du weißt, dass es mittlerweile Hotels gibt, in denen keine Kinder "willkommen" sind. Damals gabs auch heiße Diskussionen, in die ich mich weder damals noch hier einmischen will.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!