• anke74
    Dabei seit: 1106006400000
    Beiträge: 334
    geschrieben 1253909393000

    Hallöchen!

    Die Urlaubsplanung für 2010 ist bei uns tatsächlich schon abgeschlossen, bei den günstigen Flugpreisen haben wir spontan zugeschlagen und es geht auf jedenfall wiedermal nach Naxos für 15 Tage und dann sind noch 3 Tage übrig...Wir waren bisher weder auf Paros noch auf Mykonos und nun überlegen wir, ob wir 3 Tage auf Paros verbringen und nur zum bereits gebuchten Rückflug rüber nach Mykonos schippern oder ob wir direkt von Naxos nach Mykonos schippern und da 3 Tage verbringen. :?

    Was sagen denn die "Schon mal Dagewesenen" dazu?

    Meine Schwester war mal als Tagestour von der Aida aus auf Mykonos und schwärmt heute, 6 Jahre später noch davon und viele, viele andere sagen über Mykonos nur: " Schicki-Micki, Halligalli und völlig überteuert und über bewertet"

    Wenn Paros in Frage käme: hat jemand einen Hotel/Pensionstip für mich? Habe schon einiges hier über den Ort Naoussa gelesen und dort würden wir, wenn überhaupt, gerne wohnen.

    Ich danke Euch schon mal im Vorraus für Eure Tips und Ratschläge! :kuesse:

    Liebe Grüße, Anke

  • sole-luna
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 1229
    geschrieben 1253917733000

    Hallo Anke,

    da Ihr ohnehin von Mykonos aus zurückfliegt, würde ich persönlich gleich im Anschluss an den Naxos-Urlaub dorthin gehen. Man sollte vor dem Rückflug sowieso noch einen zeitlichen Puffer haben, falls der Fährbetrieb z.B. wegen des Meltemi eingeschränkt ist. Und nach 15 Tagen Naxos wird Paros nicht DIE Alternative und Abwechslung sein. Aber Mykonos ist gaaaanz anders ... Muss man einfach mal erlebt haben. Und Naoussa könnte man sich von da aus oder schon während des Naxos-Aufenthaltes auch mal in einem Tagesausflug ansehen. Meine Meinung - aber sicher können Dir die "echten" Griechenland-Fans besser weiterhelfen. Wollte hier nur mal den Anfang machen.

    LG Brigitte

  • andyfire
    Dabei seit: 1112227200000
    Beiträge: 265
    geschrieben 1253919935000

    Sehe ich auch so wie Brigitte !

    Im letzten Jahr war ich auf Naxos, Paros und Mykonos.

    Naxos war Klasse ( war bis zum 23.9. wieder dort )

    Paros und besonders Naoussa ist auch ganz nett aber hat mir nicht so gut gefallen wie Naxos.

    Da ihr ab Mykonos fliegt würde ich dort die 3 Tage verbringen. So eine kurze Zeit kann man locker dort verbringen, auch wenn man den Trubel nicht so mag.

    liebe Grüsse Andy
  • Barbara56
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 817
    geschrieben 1253967854000

    Hallo Anke,

    auch ich kenne Naxos und Paros. Nach Paros muss ich persönlich jetzt nicht mehr gehen. Ich würde auf jeden Fall nächstes Mal nach Mykonos.

    Also mein Tipp, auf jeden Fall nach Mykonos (da fliegst du ja eh zurück) und Paros auslassen.

    Das Hotel Kalypso auf Paros kann ich aber, genau wie Marcus, uneingeschränkt empfehlen. Das Personal dort ist super freundlich - und den Chef kann man ja ignorieren.

    Ein sonniges Wochenende wünscht Barbara.

  • Eleftheria77
    Dabei seit: 1185753600000
    Beiträge: 778
    geschrieben 1253971732000

    Wenn`s echt nur drei Tage sind und ihr auch von M. wieder fliegt, dann würde ich wohl auch eher zu M. tendieren.

    Naoussa ist echt hübsch, aber das wird dann wohl doch etwas knapp mit der Zeit und vielleicht am Ende dann auch etwas stressig...

    Ich bin immer wieder erstaunt ( im positiven Sinne) , dass manche schon soooo früh wissen, wann sie Urlaub haben werden. Das ist ja echt toll. Wäre froh, wenn das bei uns auch so zackig gehen würde. Wenn ich jetzt schon an unsere Urlaubsplanung auf der Arbeit denke...

    Das wird wieder wohl länger dauern.

  • anke74
    Dabei seit: 1106006400000
    Beiträge: 334
    geschrieben 1253976788000

    Hallo

    und danke schon mal für Eure Meinungen!

    Ich denke, dass wir direkt nach Mykonos weiter schippern und dann endlich mal Paros als Tagestour von Naxos aus ansteuern. Alles andere wäre nichts Halbes und nichts Ganzes. Und vermutlich habt Ihr auch damit recht, dass Mykonos im Gegensatz zu Paros auch kontrastreicher wäre so als krönenden Urlaubsabschluß.

    Die ***************-Preise wären wir ja schon von zweimal Santorin geewöhnt und für 3 Tage zu finanzieren :laughing: .

    Hat denn jemand einen Übernachtungstip für Mykonos-Stadt? Vielleicht etwas außerhlab, damit man nicht mittendrin imTrubel ist, gerne mit Pool und Frühstück.

    @Marcus

    Wir haben das Penthouse bei Manoli ergattert ;) und da wollen wir nichts mehr an Aufenthalt für die andere Insel abzwacken! ;)

    @Eleftheria

    SO früh haben wir auch noch nie gebucht, aber auch sonst haben wir spätestens im Januar alles gebucht. Bei den günstigen Flugpreisen z Z wollten wir schnelll zuschlagen! Bei mir ist das total unkompliziert, ich kann immer Urlaub nehmen, außer in den Schulferien und bei meinem Mann ist es wegen lang geplanten Projekten auch immer besser, wenn er frühzeitig den Urlaub einträgt.

    LG, Anke

  • Barbara56
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 817
    geschrieben 1253989404000

    Hallo Marcus,

    auch wir werden das nächste Mal das Penthouse buchen. Habe diesen Sommer das P. besichtigt, die Aussicht ist grandios.

    LG Barbara

  • Barbara56
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 817
    geschrieben 1253993440000

    Marcus, so isses.

    Schönes WE, Barbara

  • anke74
    Dabei seit: 1106006400000
    Beiträge: 334
    geschrieben 1254050344000

    Wenn ihr wirklich das Penthouse buchen möchtet, müßt Ihr sehr langfristig planen. Die 15 Tage, die wir jetzt , eigentlich zufällig, ergattert haben, sind wohl die letzten 15 freien Tage in der Sommersaison 2010 gewesen!

    Bei unserem Aufenthalt in diesem Jahr haben wir ein Paar kennengelernt, die dort wohnten. Man ist dort wirklich ganz für sich, mit riesen Terasse, Liegestühlen, Sitzecke, separater Küche und von der Aussicht ganz zu schweigen! Ein echter Tip!

    @Barbara : Wann warst Du denn auf Naxos?  Habt Ihr auch bei Manoli gewohnt?

    LG, Anke

  • Barbara56
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 817
    geschrieben 1254055224000

    Hallo Anke,

    ja wir waren auch bei Manoli - zum zweiten Mal in Folge. Unser Aufenthalt war dieses Jahr von Ende Juni für 10 Tage. Es war wieder wunderschön. Letztes Jahr schon habe ich mir das Appartment angeschaut, damals war es mir da oben zu windig. Aber beim diesjährigen Besuch da oben wollte ich gar nicht mehr runter, obwohl wir nur eine Etage tiefer gewohnt haben. Unser Zimmer war aber auch sehr schön und hatte auf dem Balkon noch eine bequeme Liege.

    LG Barbara

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!