• struppi2209
    Dabei seit: 1153353600000
    Beiträge: 641
    Zielexperte/in für: Québec Ontario
    geschrieben 1199545156000

    Hallo,

    ich suche einen netten, beschaulichen Wintersportort in der Schweiz. Wer kann mir da einen Tipp geben??

    Kein Riesen-Rummel, statt dessen lieber ein paar nette urige Kneipen und Restaurants und eine handvoll netter Geschäfte, das wäre genau das richtige.

    Ich war dieses Jahr in Kandersteg, das kam dem schon recht nahe. Bettmeralp fand ich auch sehr nett, aber vielleicht gibt's ja was noch Schöneres?? :frowning:

  • eva100
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1199706985000

    hallo struppi

    ich kann das torent gebiet sehr empfehlen... ist von albinen und von leukerbad aus erreichbar... wunderschön und ruhig..

    gruss

    eva

    Wichtig ist nicht, wo du bist, sondern, was du tust, wo du bist!
  • Schweizinella
    Dabei seit: 1199577600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1199798115000

    Hallo struppi

    Also da gibt es ja noch sooooo vieeeeeeeeeeeeeeeeeeeele:

    Nur um ein paar zu nennen:

    Zentralschweiz:

    Beckenried - Klewenalp

    Andermatt

    Engelberg

    Stoos

    Sattel - Hochstuckli

    Ybrig

    Ostschweiz:

    Toggenburg

    Flumserberg

    Bad Ragaz

    Bündnerland:

    Vals (mit sensationeller Therme)

    Savognin

    Disentis - Sedrun

    Brigels

    Flims - Laax

    Berner Oberland:

    Beatenberg

    Meiringen - Hasliberg

    Adelboden - Lenk

    Zweisimmen

    Mürren

    Wengen

    Wallis:

    Fiesch

    Goms

    Leukerbad

    oder mal unter myswitzerland gucken gehen - da gibt es viele, viel Tips

    Grüessli

    die Schweizinella

    vom See

    1 + 1 = 3 = 42
  • hatschi6
    Dabei seit: 1209254400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1210670504000

    Servus Struppi

    Wenn du keine grossen Ansprüche an die Skigebietsgrösse hast, dann gibt es unzählige Möglichkeiten in den Alpen. Mein Tip wird dich jetzt etwas erstaunen, aber das Skigebiet Samaun ist sehr interessant. Riesiges Skigebiet (mit Ischgl zusammen) aber Abends ist Samnaun verträumt - im Gegensatz zu Ischgl verfolgt Samnaun nicht die Halligalli - Schiene. Dadurch, dass Samnaun ein zollfrei Gebiet ist, ist tagsüber relativ viel los - aber da bist du eh auf der Piste und Abends kannst du bummeln gehen. Samnaun besteht aus 5 Ortschaften - in Samnaun-Dorf sind die meisten Geschäfte - wenn du es ganz ruhig haben willst, dann empfehle ich dir Laret und Compatsch - hier findet man auch zwischendurch Ställe und enge Gassen.... Von Laret und Compatsch kommst du mit dem Gratisskibus zur Seilbahn - Abfahren kannst du bis vor die Haustüre.... Tip: samnaun-ischgl.com

    Gruss aus Bayern

  • maymun
    Dabei seit: 1188345600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1268508163000

    also am besten direkt nach Saas-Fee fahren da hat man absolute ruhe ist mitten in den Bergen rund umeinen ist ein riesen Panorama .

     

    Das Skigebiet ist auch genial.

  • La Lune
    Dabei seit: 1259625600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1268672554000

    Ich würde auch Saas-Fee empfehlen. Ist ein superschönes Dorf, sieht im Winter aus wie eine Märchenlandschaft und ist autofrei, bis auf ein paar Elektromobile.

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27416
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1268723870000

    Ich kenne Samnaun zwar bisher nur von Prospekten und einem geplanten Urlaub, der leider nicht zu Stande gekommen ist - es machte aber einen sehr guten Eindruck und hat wohl eine sehr spezielle Lage. Steht bei uns auf jeden Fall auf der Liste der Wunschziele.

    Sehr schön finde ich im Berner Oberland auch Grindelwald, klasse Lage, tolle Skigebiete - aber tagsüber viel Troubel, durch das Touri-Ziel Eiger und Jungsfraujoch.

    Alternativ, wie hier auch schon genannt, das autofreie und ruhige Mürren, auf der Hochplattform in 1650 m gelegen. Gegenüber blickst du auf das Lauberhorn mit seiner Abfahrt und in der Nähe ist das Drehrestaurant Piz Gloria auf dem Schilthorn (bekannt auch durch den James Bond Dreh "im Geheimdienst seiner Majestät"))

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • werner_s
    Dabei seit: 1268697600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1268783862000

    Muß es denn unbedingt die Schweiz sein? Geht nicht auch Österreich? Wenn ja, dann könnte das hier von Interesse sein:

    Wenn es ruhig und verträumt sein soll und gleichzeitig die Anbindung an ein großes Skigebiet haben muß, dann fällt mir spontan Zug am Arlberg ein (ca. 5 Km von Lech entfernt). Da ist der Hund begraben und es ist sehr malerisch. Der Sessellift geht vom Ortsrand aus direkt hoch auf die Balmalp ins Lecher Skigebiet. Besser gehts nicht, wenn man dem Trubel entkommen will aber gleichzeitig ein super-Skigebiet vor der Haustüre haben möchte. Hinsichtlich Buchungssituation und Preisniveau kenne ich mich nicht so gut aus. Ich hatte aber den Eindruck, daß die Zimmerpreise unter denen von Lech liegen.

  • R-Luethi
    Dabei seit: 1238803200000
    Beiträge: 108
    geschrieben 1268869503000

    Wenn man wirklich ein ruhiges Skigebiet sucht ist man in Österreich sicherlich nicht richtig, das ist wie ein ruhiger Badeurlaub auf El Arenal. Einen wirklich guten Tip kann ich Dir jedoch geben, St. Antönien, im Kanton Graubünden.

    ** Link gem. Forenregeln entfernt ! **

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!