• austin2000
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 353
    geschrieben 1277651585000

    Hallo zusammen!

    Wir, eine Gruppe von 7 Personen, sind auf der Suche nach einem neuen Skigebiet für uns. In den letzten Jahren waren wir immer in Wolkenstein (Gröden), welches vom Skigebiet natürlich sehr schön ist. Und durch die vielen, angeschlossenen Skigebiete natürlich auch sehr groß und abwechslungsreich ist.

    Da wir aber mal etwas anderes sehen wollen, sind wir für das nächste Jahr auf der Suche nach einem neuen Gebiet.

    - Es sollte durchaus auch ein paar anspruchsvollere Pisten haben und nicht zu 80 % aus blauen Pisten bestehen.

    - Es sollte min. 300km Piste haben, lieber noch ein wenig mehr

    - ein wenig Apre-Ski ist gut, ist aber nicht das wichtigste Argument.

    - Viel wichtiger ist, dass es auch ein paar gemütliche Hütten gibt, wo man auch gerne mal eine Pause einlegt und es nicht auf Massenabfertigung getrimmt ist.

    - Und man sollte relative humane Fahrtzeiten haben. Wir hatten uns auch schon mal in Frankreich umgeschaut, allerdings ist uns da die Fahrtzeit ein wenig heftig.Wir kommen aus der Nähe von Bielefeld und hätten hier ungefähr 15 Stunden Fahrt vor uns gehabt.

    Wir waren natürlich auch schon mal in anderen Skigebieten.

    - Wir waren schon einmal in Saalbach, war auch sehr schön, allerdings von der Größe des Gebietes schon sehr stark an der Grenze

    -Ischgl; war vom Skigebiet absolut nicht unser Fall, die Pisten waren irgendwie alle zu künstlich angelegt (nicht so schön in der Natur) und die Hütten waren absolute Massenabfertigung

    Was könnt ihr uns noch so empfehlen.

    Vielen Dank schonmal im voraus!

  • Bobbsi
    Dabei seit: 1113350400000
    Beiträge: 527
    geschrieben 1277657520000

    Von der Größe des Skigebietes her, fallen mir in Österreich nur noch Ski Amade und das Zillertal ein. Wir waren schon in beiden Skigebieten, bevorzugen aber lieber das Zillertal. Dort hat man über 600 km Pisten, zwar nicht zusammenhängend, aber die Skigebiete liegen nur wenige Kilometer auseinander. Für Übernachtungen finde ich die Orte Mayrhofen oder Zell am Ziller in der Mitte des Tals ideal, so ist man flexibel bei den Skigebieten.

    Gruß

  • austin2000
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 353
    geschrieben 1277795733000

    Vielen Dank für deine Tips. Die Gebiete hören sich eigentlich ganz nett an. Bin allerdings etwas skeptisch, da diese nicht zusammenhängend sind. Wenn ich von einen in den anderen Ort will muss ich ablso immer zwingend einen Bus nehmen? Ist das richtig? Oder gibt es auch die Möglichkeit die anderen Skigebiete über ne Verbindungspiste oder so zu erreichen? Auf den Homepages der einzelnen Gebiete bin ich leider nicht ganz schlau geworden.

  • Bobbsi
    Dabei seit: 1113350400000
    Beiträge: 527
    geschrieben 1277822838000

    Ja, dass ist richtig, aber das war für uns kein Problem, da die Entfernung zwischen den Orten Mayrhofen und Zell nur gering ist und wir sind immer mit dem Auto gefahren, weil wir flexibel bleiben wollten.

    Zillertal 3000 hat 227 km Piste inkl. Gletscher, wobei zwischen Eggalm und Gletscher ein ständiger Pendelbusverkehr besteht, ansonsten ist dort alles zusammenhängend.

    Die Zillertalarena in Zell hat dann nochmal 166 km Piste.

    Ansonsten ist mir in Östereich kein so großes, zusammenhängendes Skigebiet bekannt. Selbst Ski Amade hat zwar sehr viele km Pisten, aber diese sind teilweise auch nicht zusammenhängend.

    Evtl. kommt noch der Arlberg in Betracht, welches ich nicht kenne, da er nicht unserer Preisklasse entspricht.  Angeblich soll die Schweiz auch sehr viele große Skigebiete haben, wird aber auch teurer sein als in Österreich.

  • austin2000
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 353
    geschrieben 1277839266000

    OK.

    Vielen Dank erst einmal für die vielen Infos. Wir werden dann mal schauen, ein wenig Zeit ist ja noch. Falls nur irgendwer Ideen hat, immer her damit.

  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5801
    Verwarnt
    geschrieben 1277889663000

    Saalbach-Hinterglemm wär auch eine Alternative!

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • Bobbsi
    Dabei seit: 1113350400000
    Beiträge: 527
    geschrieben 1277905920000

    Überflüssiges Zitat lt. Forenregeln entfernt !

    ====

    Das war er ja schon und dieses Skigebiet ist ihm zu klein!

  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5801
    Verwarnt
    geschrieben 1277981224000

    upss, glatt überlesen

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • Virginian
    Dabei seit: 1174089600000
    Beiträge: 256
    geschrieben 1278075596000

    Tja das ist so eine Sache, so ein Skigebiet würde jeder gerne haben. :D

    In Österreich sind die größten Skigebiete der Arlberg, Ischgl und der Wilde Kaiser wenn man von zusammenhängend ausgeht. Wobei keines die 300 km erreicht. Aber auch hier ist es, wie bei anderen großen teilweise erforderlich durch einen Bustransfer weiter zu kommen.

    Die Skigebiete die größer sind liegen fast ausschliesslich in Frankreich. Doch hier sprechen die anderen Punkte wie Anfahrt und gemütliche Hütten dagegen.

    Schaut euch mal den Wilden Kaiser an. Der kommt wohl noch am ehesten hin. Mit dem passenden Skipass könnt ihr noch das Skigebiet in Kitzbühl befahren.

    Was ist Reisen? Ein Ortswechsel? Keineswegs! Beim Reisen wechselt man seine Meinungen und Vorurteile. Anatole France (1844 - 1924)
  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1278248980000

    @austin2000 sagte:

    -Ischgl; war vom Skigebiet absolut nicht unser Fall, die Pisten waren irgendwie alle zu künstlich angelegt (nicht so schön in der Natur) und die Hütten waren absolute Massenabfertigung

    Man muß im Skigebiet Ischgl nur wissen, wohin. Wenn man sich rund um die Idalp oder die Alp Trida aufhält, gebe ich Dir uneingeschränkt recht. Bei der Bemerkung "künstlich angelegten Pisten" mußte ich aber schon ein bißchen schmunzeln. :D

     

    Ich habe keine Ahnung, wie weit es von Euch aus in die Schweiz ist. Das Skigebiet Zermatt umfaßt auch fast 300 Pistenkilometer und soll gaaaanz toll sein. Ich war allerdings selbst noch nicht dort, lasse mir davon aber schon seit dem letzten Winter vorschwärmen.

     

    Viele Grüße,

     

    BlackCat70

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!