• Paya1983
    Dabei seit: 1293926400000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1401866997000

    Hi,

    wir fliegen im September/Oktober nach Bali und überlegen einen Stopover in Singapur einzulegen. Hier kann man natürlich viel anschauen und (so habe ich das gelesen) auch sehr gut und günstig shoppen.

    Leider finde ich nichts zu den Größenverhältnissen vor Ort. Ich bin zwar ein absoluter Asien-Neuling aber gerüchteweise hört man ja immer wieder, dass die Asiaten nicht die größten sind. Daher meine Frage ob es in den Shopping-Centern auch etwas für europäische Frauen gibt, die nicht gerade Size zero tragen (eher um die größen 42-44). Oder empfehlt ihr das Shopping dort eher nicht und wir sollten uns die 2 Tage auf das Sightseeing konzentrieren?

    Danke für eure Tipps.

  • Inspired
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 1297
    geschrieben 1401868897000

    Hallo Paya,

    vor drei Jahren war ich in Singapur und habe bei damals ähnlicher Kleidergröße nicht sehr viel zum Anziehen erbeutet. Das kann aber auch daran gelegen haben, dass ich nicht sooooo intensiv geschaut habe.

    Bei Marks und Spencer hatte ich mir ein paar Oberteile gekauft.

    Und selbstverständlich gibt es auch vieles, was unabhängig von der Größe ist (Schuhe, Taschen, Klim Bim...)

    Du kannst in Singapur in gläsernen Shoppingtempeln alles kaufen, was das Herz begehrt, nur ist es nach meinem Eindruck rückblickend auch nicht unbedingt günstiger als das, was man auch in Deutschland bekommt. Wenn es dir also auf Sachen von Esprit oder Adidas etc. ankommt, dann spare dir besser deine Zeit und kaufe vor oder nach der Reise in Deutschland ein.

    Viel Spaß (nach Singapur würde ich auch glatt nochmals fliegen...)

    Life is unpredictable - eat dessert first!
  • xadoo
    Dabei seit: 1292889600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1401868991000

    Weltweit haben sich die Menschen verändert. Unter den Asiaten gibt es auch schon sehr viele die Größe 50 vertragen können.

    Aber es ist wirklich so, dass klamottentechnisch die Größen bis maximal 40 gehen. Anscheinend sparen die am Stoff. Vielleicht gehen die XXL`ler zum Schneider. Speziel ist Asien für mich kein Shoppingland für Kleidung. Auch wenn es billig sein sollte.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1401872293000

    Also, ich hab in Singapore bei H & M Unterhosen gekauft und musste nicht einmal die größten nehmen. :laughing: Das war letztes Jahr in Lijiang (China) noch anders. Da hab ich XXXL gekauft und die waren eng.

    Generell bin ich schon lange dazu übergegangen, Kleidung zu Hause zu kaufen. Preislich ist Singapore ohnehin nicht recht attraktiv.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Paya1983
    Dabei seit: 1293926400000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1401874415000

    Vielen Dank für eure schnellen Antworten! Dann weiß ich ja jetzt woran ich bin und werde die Zeit dort wohl eher nicht mit Shoppen verbringen sondern mit "sinnvolleren Dingen"! Wenn mir allerdings zufällig etwas "Klim Bim" über den Weg läuft, auch gut! :)

    Nur wie ich den Eindruck hatte, nutzen wirklich viele einen Zwischenstop nur um zu shoppen, daher hatte ich mir das ähnlich wie in den USA vorgestellt. Aber nun bin ich eines besseren belehrt worden, danke dafür!

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1401877628000

    Paya1983:

    Wenn mir allerdings zufällig etwas "Klim Bim" über den Weg läuft, auch gut! :)

    So mach ich das auch. Für gezieltes Shoppen ist mir die Zeit zu schade. Aber wer gerne durch Shopping Malls streift, für den ist Singapore ideal. Alleine auf der Orchard Rd. gibt es Dutzende.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • goofy68
    Dabei seit: 1215129600000
    Beiträge: 922
    geschrieben 1401898156000

    Und wenn man viel Glück hat gibt es auch in SIN mal große Größen zu kaufen klick

    Und bei 2 Tage in SIN schau dir lieber die Stadt an als die Zeit mit einkaufen zu verbringen.

  • lueb44
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 658
    geschrieben 1401909847000

    Shoppen kann man auf Bali bis zum Umfallen, es gibt dort alle internationale Marken, vieles original, vieles gefakt, in Kuta gibt es eine Dutyfree Mall, viele Einkaufstempel mit richtig günstigen Preisen.

  • Inspired
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 1297
    geschrieben 1401917556000

    Nein, das ist kein Vergleich mit den USA. Und glaube mir, damit kenne ich mich aus. In den USA findet man deutlich mehr zu deutlich attraktiveren Preisen!

    Life is unpredictable - eat dessert first!
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1401922141000

    lueb44:

    Shoppen kann man auf Bali bis zum Umfallen, es gibt dort alle internationale Marken, vieles original, vieles gefakt, in Kuta gibt es eine Dutyfree Mall, viele Einkaufstempel mit richtig günstigen Preisen.

    Hemden von Billabong, No Fear, O'Neill,... kosten aber auch dort 40 Euro aufwärts. So günstig ist das nicht.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!