• mumpf
    Dabei seit: 1169683200000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1169979903000

    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach einem Hotel, in dem ich All inclusive Windsurfen kann - und zwar ohne Schein (den besitze ich nämlich nicht). Ich bin sicher noch kein Profi, aber hin und zurück komme ich recht sicher und wenn ich jeden Tag 2-3h surfen könnte (ohne dafür 50 Euro hinzulegen) wäre das echt klasse.

    Kann mir jemand ein passendes Hotel empfehlen? Der Traum wäre es, wenn man an dem Hotel auch noch ein Hausriff zum Schnorcheln hätte, das ist mein weiteres "Wasser-Hobby". Und wenn es dann noch halbwegs bezahlbar wäre - mein Traum!

    Ich freue mich auf Eure Tipps und Vorschläge,

    Viele Grüße

    die mumpfi

  • Catsegler
    Dabei seit: 1138147200000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1169982633000

    Surfen AI ohne Schein geht nicht. Surfen gegen Entgeld ohne Schein dagegen einfach. Ein Widerspruch an sich !!

    Kommt natürlich daher, weil die Beachboys beim surfen AI nichts verdienen. Warum sich also den finger krumm machen ?? Meist ist es so, es gibt eine grosse (fremdbetriebene) Wassersportstation am Strand, die bekommen nur die Konzession vom Hotel, wenn sie surfen für lau (AI) anbieten. Geld verdienen sie dann mit Jet-ski, Para Gliding etc. Machen sie halt, um nicht allzu viel Arbeit mit den blöden nichtzahlenden surfern zu haben, den Vermerk in die Akte: nur mit Schein. Fallen schon mal ungefähr die hälfte der potentiellen Anwärter raus !!

    Kleiner Tip von mir, in so einem Fall (natürlich geht das nur, wenn du auch surfen kannst), dem zuständigen Surf Beachboy (sind arme Schweine in der Wassersportbesatzung und am unteren ende angegliedert) zu Beginn ein mittleres Trinkgeld geben. Lässt er dich dann event. eine Proberunde fahren. Sieht er, er kanns der Hans, dann hast du schon entschieden bessere Karten.

    ein hotel, dass surfen ohne Schein anbietet kenne ich nicht. sorry. Wenn ich surfe (habe ebenfalls keinen Schein-bin aber ein sehr guter Surfer) bezahle ich dafür. Dann hat man auch das bessere Material. Preis ist IMMER Verhandlungssache. Meist geht ein 10 Std. Abo für die Hälfte des *normalen* Preises. Das sind dann letztlich nur 5- 6 € pro Std. Trinkgeld dazu, und du kannst leicht aus 1 Std. gerne auch 1 1/2 Std. machen.

    Have FUN

    Catsegler

    ....two beer or not two beer (William Shakespeare)
  • mumpf
    Dabei seit: 1169683200000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1169994899000

    Hallo und danke schonmal für die Antwort und die Tipps.

    hmmm.... naja ich würde denke ich hinkommen, aber mein Freund würde auch gern mal ausprobieren und der stände dann das erste mal auf nem Brett....

    Dachte so, manche Hotels bieten ja sogar Sprachkurse oder wasweissichalles an, da könnte es ja auch mal eins geben wo man kostenlos ein Surfbrett leihen kann (Kanus gibts ja auch öfters). Müsste meinethalben auch kein super Material sein, hauptsache es schwimmt oben ;)

    Falls doch noch jemand ein Hotel kennt... ich freu mich über jede Info.

  • gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1171617124000

    salamaleikum mumpf...denke da kann ich dir helfen...surfbretter gibts im club und royalazur für die gäste pro tag für...0,30 oder 1std.gratis...dort gibts auch surfkurse...(fragt nach mohamed khalil ;)schnorchelausrüstung gibts auch gratis nebst kanu und tretboot ...riff direkt bzw.in strandnähe vom hotel...auch tennis billard-badmington fitness frei..lg.gabriella...schönen urlaub

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
  • Catsegler
    Dabei seit: 1138147200000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1171621853000

    Sorry, da muss ich leider enttäuschen. Surfen im AI enthalten gibt es des öfteren. Aber IMMER wird dann eine Lizenz verlangt. Das gilt übrigens auch für das Royal Azur !!Surfkurse werden natürlich auch angeboten (damit verdienen die Fremdanbieter schlie´sslich ihr Geld), aber die müssen dann natürlich bezahlt werden.

    Ist doch logisch, die Wassersportstation wird in aller Regel von Fremdanbietern betrieben. Gehört also nicht zum hotel. Um die Lizenz zu bekommen, wird vom Hotel gerne verlangt, surfen AI. Aus versicherungstechnischen Gründen muss dann aber ein Surfschein für den Gast vorhanden sein. Und das wird auch streng kontrolliert. nicht weil der Fremdanbieter nicht wüsste, dass es auch Leute gibt, die ohne Schein besser surfen können als sie selbst. Nein, sie haben überhaupt kein Interesse daran, ihre Surfbretter unentgeldlich an AI Gäste zu vermieten. Sie verdienen i.d.R. ihr Geld mit den surfkursen.

    Anders ist das, wenn ein Fremdanbieter keine AI Gäste unendgeldlich *mitversorgen* muss. Also IMMERGeld verlangen kann. Da braucht es dann zwar auch einen Schein, aber den nennt man Geldschein. :D :D Und dann geht es komischerweise (fast) immer auch ohne Surfschein. Muss man natürlich surfen können. Wird i.d.R. eine Proberunde verlangt, wenn die gefällt, dann geht das.

    Sorry, aber so ist es nunmal. War zwar noch nicht im Royal Azur, aber steht klipp und klar in den Unterlagen: Windsurfen AI (bei Lizenzvorlage, nur Materialverleih, kein Unterricht) !!!

    Und das deckt sich mit meinen Erfahrungen aus anderen Hotels !

    Catsegler

    ....two beer or not two beer (William Shakespeare)
  • gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1171630096000

    @'Catsegler' sagte:

    Sorry, da muss ich leider enttäuschen. Surfen im AI enthalten gibt es des öfteren. Aber IMMER wird dann eine Lizenz verlangt. Das gilt übrigens auch für das Royal Azur !!Surfkurse werden natürlich auch angeboten (damit verdienen die Fremdanbieter schlie´sslich ihr Geld), aber die müssen dann natürlich bezahlt werden.

    Ist doch logisch, die Wassersportstation wird in aller Regel von Fremdanbietern betrieben. Gehört also nicht zum hotel. Um die Lizenz zu bekommen, wird vom Hotel gerne verlangt, surfen AI. Aus versicherungstechnischen Gründen muss dann aber ein Surfschein für den Gast vorhanden sein. Und das wird auch streng kontrolliert. nicht weil der Fremdanbieter nicht wüsste, dass es auch Leute gibt, die ohne Schein besser surfen können als sie selbst. Nein, sie haben überhaupt kein Interesse daran, ihre Surfbretter unentgeldlich an AI Gäste zu vermieten. Sie verdienen i.d.R. ihr Geld mit den surfkursen.

    Anders ist das, wenn ein Fremdanbieter keine AI Gäste unendgeldlich *mitversorgen* muss. Also IMMERGeld verlangen kann. Da braucht es dann zwar auch einen Schein, aber den nennt man Geldschein. :D :D Und dann geht es komischerweise (fast) immer auch ohne Surfschein. Muss man natürlich surfen können. Wird i.d.R. eine Proberunde verlangt, wenn die gefällt, dann geht das.

    Sorry, aber so ist es nunmal. War zwar noch nicht im Royal Azur, aber steht klipp und klar in den Unterlagen: Windsurfen AI (bei Lizenzvorlage, nur Materialverleih, kein Unterricht) !!!

    Und das deckt sich mit meinen Erfahrungen aus anderen Hotels !

    Catsegler

    hallo catsegler kann ja sein das deine infos so in etwa stimmen,sicher hast du es bis jetzt so erlebt in anderen hotels(DA DU AUCH KEIN SCHEIN HAST UND GUT SURFST :D), aber es wird kein surfschein verlangt im royalazur,selbsverständlich wird geprüft vorher ob du es kannst bevor du ein brett bekommst :Dund wenn du es kannst bekommst du das board umsonst...sogar mehrmals am tag wenn du möchtest ,falls nicht viel gäste zum zeitpunkt dort sind(andre wolln ja auch mal)...was den surfkurs anbelangt hab ich mich vielleicht etwas schlecht ausgedrückt...es wird einem gezeigt wie es geht, wenn jamand zeit dazu hat,das läuft unter service dort,aber es wird kein entgeld dort verlangt(bakschisch ist was anderes)...zur ausstattung muss ich sagen sind die bretter alle in ordnung dort die meisten bretter sind von high fly :Dalso nur weil es nichts kostet UND AI IST muss eine ausrüstung nicht zwangsweise auch schlecht sein!lg.gabriella

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
  • Noname48
    Dabei seit: 1168905600000
    Beiträge: 758
    geschrieben 1171640038000

    Hallo catsegler,

    ja kann mich Gabriella nur anschliessen....

    waren schon oft im Royal Azur ( ja einige hier wissen es genau wie oft :D) mein Mann hat keinen Schein....surft aber trotzdem gut...

    ja und das ist im Royal leider inclusive.... ohne Bakschisch... :D

    Ich glaub du bist immer im falschen Hotel :disappointed:

    LG

    VERGISS DEINE TRÄUME NICHT und opfere deine Wünsche nicht immer wieder dem Alltag!
  • Catsegler
    Dabei seit: 1138147200000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1171658505000

    Tja liebe Leute, ich habe noch immer und überall surfen können. Ohne Schein. Als ich surfen gelernt habe, gab es noch gar keinen Schein :D :D Und als ich meine grosse surfzeit hatte und mit **** und Pack immer nach fuerte gedüst bin, gab`s den immer noch nicht. Surfe aber eigentlich auch heutzutage eher weniger, bin Segler. Aber wenn ich mir irgendwo einen Cat ausleihe, so geht das worldwide, wenn es im AI enthalten ist, nur mit VDWS Schein. Ausgenommen Clubs wie Aldiana oder Robinson. Da geht auch nach Proberunde. Aber oft leihe ich mir einen Cat bei gewerbl. Vermietern, dass sind dann meist in erster linie grosse Surfstationen, die auch 1 oder 2 Cats nebenbei vermieten. Und ab und zu surfe ich dann auch dort. Und da bekomme ich immer mit, wie es so beim surfen AI abgeht. Haben sie strikt kein Interesse, für lau (AI) an Surfer ohne Schein ein Brett abzugeben. Warum auch, an denen können sie KEIN Geld verdienen !!

    Und bezüglich Royal Azur (wo ich noch nie war - eher schon im Iberostar Makadi Beach nebenan mit angeschlossener SURF MOTION Station) halte ich mich dann doch lieben an die OFFIZIELLEN Angaben. Und da steht nun mal klar und deutlich unter Sport & Fitness u.a. : All Inclusive: Windsurfen (BEI LIZENZVORLAGE, nur Materialausgabe, kein Unterricht).....geht dann weiter mit Tennis und Squash etc........Angaben aus dem aktuellen TUI Katalog.

    Also irgendwie glaube ich denen Meer als euch :D :D :D

    Kommt allerdings auch darauf an, wann ihr dort ward. Die Zeiten ändern sich. Ist doch heutzutage leicht für einen Vermieter, unter Berufung auf gesetzl. Versicherungsverpflichtungen, eine Ausgabe von Surfbrettern an AI Bucher, die keine Lizenz vorweisen können, abzulehnen. Wenn jedoch jemand zum sagen wir mal 50 ten Mal immer ins gleiche hotel fährt, dann ist der erstens ja sowieso nicht ganz normal :laughing: :rofl: :rofl: und zweitens mag er besondere Connections zu den Surflehrern haben :question: :frage:

    Ach so, ja, dass habe ich vergessen. Nach meiner (jahrzehntelangen Erfahrung) weiss ich, man bekommt IMMER nur soviel Hotel, wie man bereit ist, dafür zu zahlen. Das gleiche gilt fürs surfmaterial. Wer nix zahlt, bekommt Schrott. Iss nun mal so.

    Ihr behauptet nun, das Royal Azur wäre DIE grosse Ausnahme. Kann man glauben, muss man aber nicht :D :D :D

    Catsegler

    ....two beer or not two beer (William Shakespeare)
  • gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1171663293000

    hallo manfred(catsegler)ich glaube nicht das leute als "nicht normal einzustufen sind"nur weil sie mehrmals ins gleiche hotel gehn,ich weiß ja nicht ob du immer nur das glaubst was reiseveranstalter im katalog stehn haben ;)denn diese angaben sind gemacht für fast alle ai anlagen gleichermassen ;)wie das dann in der praxis gehändelt wird sei dahingestellt!aber dennoch würde ich nicht das gegenteil von etwas behaupten wo ich selbst nicht vor ort war ;)übrigens noname war glaub ich letztes mal 06dort und meine wenigkeit auch ;)und ich/wir haben weder ein verhälnis mit dem surflehrer noch sonst was,aber den besitzer von der surfstation kenn ich seit10jahren...und das system im hotel dort gibt es seit das hotel geöffnet hat...keine angst die bretter(du nannst es ja schrott)werden regelmässig ausgetauscht...du kannst es glauben oder sein lassen...aber jemand der vor ort war glaub ich kann das besser beurteilen wie die situation ist..und wir wissen jetzt alle was du für ein toller catsegler und surfer bist...masalama...lg.gabriella :D

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
  • Catsegler
    Dabei seit: 1138147200000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1171672680000

    och komm, gabriella......

    das mit dem nicht normal sollte doch ein joke sein. Habe ich doch extra ein :laughing: hintendrangestellt. Trotzdem, muss verschämt gestehen, ich war noch NIE 2 x im gleichen Hotel/Club. Aber macht ja nix, die Geschmäcker sind halt verschieden. Und ich habe, sagen wir mal in 30 Jahren so viel an surfbrettern gesehen, das ging von den ollen Ostermann 4 m Schlachtschiffen bis zum 2.60 m custom made. Aber ist doch eh alles blödes Geschnacke.........

    Jetzt glaube ich dir mal (fast) :D in Beziehung zu diesem ausserordentlichen sensationellen Royal Azur, lasse meine sonstigen Erfahrungen aussen vor, und wünsche dir noch eine gute Nacht :D :D :D :D

    Catsegler

    ....two beer or not two beer (William Shakespeare)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!