• lillysurlaub
    Dabei seit: 1371600000000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1372343281000

    Hallo :) 

    Ich komme aus einer Seglerfamilie und seit ich Studentin bin, werde ich natürlich nicht mehr überall hin mitgenommen und mein Urlaub wird auch nicht mehr bezahlt... von dem her, suche ich nach günstigen Alternativen. Ich möchte nach wie vor ein Segelboot mieten und habe gehört, dass Kroatien nicht nur ein wunderschönes Urlaubsziel ist, aber auch bekannt für Segler? War schon jemand in Kroatien segeln?Und wenn ja, wo genau? Ist es sehr touristisch oder gibt es Plätze, wo man auch mal alleine in einer Bucht ist? Würde mich auf Antworten freuen :)

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1372419211000

    Ich segel zwar nicht, aber bin zumindest oft unten & mit Tauchschiffen unterwegs. Kroatien ist zwar DAS Seglerziel, aber das Meer ist groß genug & es gibt soviele Buchten, das auch immerwieder menschenleere dabei sind. Dazu solltest du aber Eigeninitiative zeigen & dein individuelles Wissen aufbauen. Kaum jemand wird dir hier seinen Geheimtipp verraten in dem er selbst halbwegs alleine sein will.

    DAS Ziel schlechthin sind sicherlich die Kornaten. Eine Meeresnationalpark bestehend als zig Inseln vor Biograd. Biograd ist auch ein beliebter Hafen. Auch beliebte häfen in der Gegend wären Tribunj & Sukosan.

    Für die Kvarner Bucht wären Häfen wie Crkvenica oder was auf Krk (Malinska, Krk-Stadt, Punat, ...) interessant. Mir persönlich gefällt auch Losinj sehr.

    Auf Istrien hast du zB Pula oder Rovinj & kannst unter anderem den NP Brijuni erkunden.

    Sehr interessant find ich auch die Bucht von Sibenik bis nach Skradin rein.

    Trogir, "High Society" auf Hvar, der NP Mljet & natürlich noch Dubrovnik! Unendlich viele Möglichkeiten.

    born 2 dive - forced 2 work
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4449
    Verwarnt
    geschrieben 1372425321000

    lillysurlaub:

    Hallo :) 

    ... von dem her, suche ich nach günstigen Alternativen. 

    ===========================================

    Die Liegeplätze in den Marinas sind ziemlich teuer in Kroatien, 50 € pro Nacht sind normal.

    Manchmal auch noch mehr.

    Ein günstiges Segelrevier ist Kroatien nicht, aber sehr schön.

    Türkei kostet nur die Hälfte und ist auch sehr schön.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!