• Tinichen
    Dabei seit: 1166140800000
    Beiträge: 399
    geschrieben 1223652865000

    Wer kann mir etwas über die Catsegelbedingungen im Juli auf Kreta berichten (Robinson Club Lyttos Beach, Chersonissos)?

  • Catsegler
    Dabei seit: 1138147200000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1226141865000

    Windbedingungen im juli auf Kreta sind geprägt vom Meltemi. Meltemi ist ein saisionaler NO Wind der nur im Juli /Aug. in der Ägäis auftritt. Unter Seglern auch Götterwind genannt, da ansonsten im hochsommer im östlichen MM Flautenzeit ist. Zumindest auf hoher See. Damit der Meltemi auch bis Kreta reicht, muss es aber ein gutes Meltemi Jahr sein. Das heisst, in der Ägäis muss es krachen. Windtechnisch. 7-8 bft. (auch darüber) keine Seltenheit.

    Dann hat es auch auf der Luvseite von Kreta gute Catsegelbedingungen. Der hier auslaufende Meltemi (max. 4 bft.) verbündigt sich dann mit der täglich einsetzenden Thermik. Beide windsysteme sind auf der Luvseite auflandig und stören sich nicht gegenseitig sondern verstärken sich gemeinsam. Kann dann gerne 5-6 bft. geben am Beach. Da thermik sich aber frühestens ab Mittag bilden kann, kann man sich als Catsegler darauf einstellen. Also, wenn es zu stark wird, einfach früher segeln.

    Leeseite dann ganz andere Bedingungen. Zwar verstärkt sich der Meltemi auf der Leeseite draussen auf See als Düseneffekt noch mal stark, aber da kommt man als Catsegler eher nicht hin. Ist zu weit draussen. Landnah ist der Meltemi nur als laues lüftchen sehr böig spürbar, steht dann aber als ablandiger wind der auflandigen thermik entgegen. Fazit: auf der Leeseite Kretas küstennah so gut wie kein wind.

    Ich weiss jetzt nicht wo der Robinson liegt, solltest aber windtechnisch drauf achten.

    Cat

    ....two beer or not two beer (William Shakespeare)
  • Tinichen
    Dabei seit: 1166140800000
    Beiträge: 399
    geschrieben 1226173084000

    Danke für die ausführliche Antwort - habe allerdings durch Bekannte gehört, da es nicht so ideal im Club sei. Das betrifft allerdings nur den Wind!

    Werden wohl wieder nach Sarigerme ausweichen.

  • Tourleader
    Dabei seit: 1121299200000
    Beiträge: 665
    Zielexperte/in für: Westkanada Südliches Alaska Südafrika Sambia Namibia Botswana
    geschrieben 1226420596000

    Hallo Tina und moin, moin!

    Die Windbedingungen im RC Lyttos Beach sind im Juli für fortgeschrittene Segler nicht wirklich optimal. Du kannst von durchschnittlich 2 - 4 bfts. ausgehen.

    Dir ist sicherlich bekannt, dass der Aldiana Sarigerme von Robinson übernommen wurde und ab 09.05.09 als RC Sarigerme Park fortgeführt wird. Nach meinem Kenntnisstand wird die Wassersportstation künftig von einem Fremdunternehmer übernommen. Folglich ist das Catsegeln dann wohl nicht mehr Inklusivleistung.

    Viele Grüße von der momentan stürmischen Nordseeküste

    Andreas

  • Tourleader
    Dabei seit: 1121299200000
    Beiträge: 665
    Zielexperte/in für: Westkanada Südliches Alaska Südafrika Sambia Namibia Botswana
    geschrieben 1227550102000

    Hallo Tina,

    im Nachgang zu meinem Beitrag vom 11.11.08 kann ich dir - und natürlich auch anderen Usern - mitteilen, dass die Wassersportstation im künfitgen Robinson Club Sarigerme Park nun doch als eigene Abteilung geführt wird. Damit bleibt das Catsegeln - bei entsprechendem Befähigungsnachweis - eine Inklusivleistung!

    Viele Grüße von der heute sonnigen Nordseeküste

    Andreas

  • Tinichen
    Dabei seit: 1166140800000
    Beiträge: 399
    geschrieben 1227551445000

    Danke Tourleader! Diese Info hatte ich schon lange und daher auch schon für Juli gebucht! Dann eben wieder Sarigerme - aber diesmal eben als Robinsonson!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!