• Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1807
    geschrieben 1345896560000

    Meinst Du?

    Mmmh wir haben 2012 und per Internet kann man alles und jeden bestellen und buchen und sonst was.

    Immerhin ist sie mit Rufreisen unterwegs und nicht allein per Anhalter oder sonst was.

    LG Chris

  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1345901759000

    Tja, heute hat man es als Eltern schon nicht leicht.

    Aber ginge es um ne Lehrstelle oder nen Studienplatz, dann wäre es überhaupt kein Problem, wenn das Kind allein in ner anderen Stadt wohnt, über Wochen nicht heimkommt und auch einige Entscheidungen alleine trifft.

    Ok, sie ist 16, also noch nicht volljährig und hat wohl etwas geschummelt, sowie die Eltern hintergangen.

    Aber es bleibt einfach die Frage im Raum warum sie nicht einfach gefragt hat.

    Und wie ein anderer Vater - Chris34 - hier so schreibt: Sohn fährt jetzt los, aber mit Einverständnis. Er sei sich aber sicher, dass der Sohnemann auch ohne gefahren wäre.

    Ich habe mich vorhin mit ner Bekannten darüber unterhalten. Sie meinte, dass man froh sein könne, wenn Töchter nur sowas anstellen. Andere in dem Alter bringen schon ein Enkelkind heim.

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1345902494000

    Chris34 ist eine Frau - und was für eine ;)

  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1345902925000

    Oh, sorry! - Da hatte ich wohl nicht aufgepasst.

    Hier vielleicht mal interessante Ausschnitte aus Maischberger.

    Besonders ab Minute 6 wird es interessant.

    http://www.youtube.com/watch?v=1DVS1isehU4&feature=relmfu

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • Sandra1971
    Dabei seit: 1131580800000
    Beiträge: 532
    geschrieben 1346155958000

    Ich finds mal wieder typisch: erst ein riesen Fass aufmachen, und sich dann nicht mehr weiter äussern...erinnert mich an div. letzte freds aus dem Rechtsforum: zB Thailand Flug verpasst wegen Zugverspätungen oder Flug nicht antreten können, weil angeblich nicht bezahlt...

  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1346184404000

    Das sind wir hier doch schon gewöhnt.

    Meist passiert das dann, wenn die Antwort superzufriedenstellend war und keine weiteren Rückfragen vorhanden sind............... oder aber, wenn die Reaktionen der anderen User nicht in die gewünschte Richtung gehen.

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • blubb5555
    Dabei seit: 1395878400000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1395934060000

    was kann denn der reiseveranstalter dafür?? im internet muss man halt keine einverständniserklärung abgeben und sonst wissen die ja trotzdem nicht ob die unterschrift echt ist... ich hab auch mitschüler die sich die entschuldigungen selber schreiben weil die lehrer auch nicht wissen wie die unterschrift von den eltern aussieht..

  • Urlaubsspaß55
    Dabei seit: 1404432000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1404964930000

    Naja, natürlich trifft deine Tochter mal die Hauptschuld, mit 16 Jahren ist sie schon alt genug um zu wissen, dass sie das nicht tun darf. Aber von Seiten der Reiseleiter ist diese Reaktion auch nicht nachvollziehbar. Sie müssen eigentlich, v.a. bei Reisebuchungen Minderjähriger, zumindest nach einem Ausweis (o.ä.) des Erziehungsberechtigten fragen.

    Lg Herbert

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!