• bcaty
    Dabei seit: 1153180800000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1325014163000

    Hallo zusammen,

     

    wer von Euch hat Erfahrungen mit dem Veranstalter Jugendtours gemacht?

    Lt. Internetseite macht der Veranstalter ein seriöses Angebot, aber ist es wirklich so?

    Wie sind die Betreuer und die Busse?

    Ziel soll Ostia bei Rom in den Seommerferien sein.

     

    Ich freue mich über Eure Antworten.

     

    Liebe Grüsse

    Biggi

  • mskuess
    Dabei seit: 1326412800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1326454666000

    Hallo Biggi,

     

    der Jugendreiseveranstalter Jugendtours sagt mir nicht viel.

    Mein Sohn fährt schon seit drei Jahren mit dem Reiseveranstalter Freebird Reisen weg.

    Dort war er auch schon in Rom und in der Toskana gewesen. Wir waren sehr zufrieden mit dem Reiseveranstalter. Vielleicht schaust du auch da mal.

    Hier kannst du nachsehen Jugendreisen

    Viele Grüße aus Bielefeld

    Marisa

  • red bull junge
    Dabei seit: 1315440000000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1341517056000

    Leider kann ich über Jugendtours nichts positives berichten.

    In Kroatien gab es eine Teamerin die sich zu den minderjährigens Jungs ins Bett gelegt hat und das Zimmer teilweise auch dann betreten hat wenn diese nichteinmal selbst anwesend waren.

    Da ich selber vor Ort war kann ich diese Aussage nahezu bestätigen und rate daher davon ab diesen Veranstalter zu wählen.

  • bcaty
    Dabei seit: 1153180800000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1341572150000

    @red bull junge

    Ist dieser Vorfall an den Veranstalter weitergeleitet worden?

    Wenn ja, wie hat er sich geäußert?

    Biggi

  • red bull junge
    Dabei seit: 1315440000000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1341842551000

    Die Reiseleitung vor Ort und der Veranstalter sagte : Ist doch nicht so schlimm !

  • Karlchen40
    Dabei seit: 1384732800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1384779820000

    Jugendtours

    Hallo zusammen,

    meine Tochter ist mit Ihren Freundinnen im Sommer 2013 mit Jugendtours nach Kroatien gefahren. Wir buchten über den Veranstalter das Hotel Zagreb in Karlobag. Was die Mädchen dort erwartete war eine Katastrophe. Die vier Mädchen wurden in einem Doppelzimmer untergebracht, welches nicht geputzt war. Unsere Kinder beschwerten sich bei den Betreuern, worauf die nur antworteten: " Versucht das mal selber wegzumachen, heute wird hier nicht mehr geputzt!" Nicht genug dessen...es fehlte ein Bett. Nachdem wir Eltern uns von Deutschlang eingeschaltet haben, wurde den Kindern abends eine kaputtes Klappbett hingestellt. Ohne Bettlaken und Bettzeug. Dies blieb die ganze Woche so. Es wurde auch nicht geputzt. Angeblich war das Hotel ausgebucht und man konnte kein anderes Zimmer organisieren..Zu den Ausflügen ist zu sagen, dass der Bus so voll war, dass für manche Kinder kein Platz im Bus vorhanden war, sie mussten im Gang des Busses sitzen! Die Busfahrer waren sehr unverschämt zu den Kindern. Da auf der Rückreise der Bus etwas Verspätung zum Anschluss Bus hatte, sagte der Fahrer zu meiner Tochter und den anderen: "Da ihr zu spät gekommen seit, könnt ihr als Strafe eure Koffer selber in den Bus stellen. Die Betreuer standen daneben und sagten nichts! In Deutschland wurde  alles abgestritten. Fazit: Die Betreuer sind absolut unfähig!!!! Bitte keine Reise mit Jugentours buchen!!!

  • entwedra123
    Dabei seit: 1376784000000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1385062741000

    Hey,

    mein Sohn hat seine Jugendreise damals (ABIreise) 

    mit Crystal Tours gemacht :) Ihm hat das sehr gefallen

    gerade für Jugendliche soll es ein tolles Feierprogramm gegeben haben.

  • Frosch26
    Dabei seit: 1408579200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1408648027000

    Ich kann das Gesagte von Karlchen40 nur bestätigen. Mein Sohn ist dieses Jahr mit sieben Freunden über Jugendtours nach Pakostane/Kroatien ins Hotel Marin gereist. Laut Leistungsbeschreibung war die Unterbringung in modernen Drei- und Vierbettzimmern vorgesehen. Dort angekommen wurden sie zu acht! in einem derartigen Zimmer untergebracht. Also Aufbettung mit Doppelstockbett, Klappbett und Doppelbettcoach. Kein Tisch, kein Stuhl, eine Dusche und ein Schrank für acht Mann. Man geht davon aus, dass die Jugendlichen das so hinnehmen. Auch ich habe mich von Deutschland aus eingeschaltet, daraufhin erhielt ich eine Mail mit unwahren Behauptungen, nach denen man den Jungs auch reguläre Vierbettzimmer angeboten hätte. Nach Aussage meines Sohnes ist das zum einen nicht wahr und zum anderen auch nicht möglich, da überhaupt keine Zimmer frei waren. Insgesamt waren ca. 90 Jugendliche im Hotel, laut Hompage gibt es nur 48 Betten! Der Pool war abgedeckt und somit ebenfalls nicht nutzbar. Auf weitere Mails von mir erfolgte keine Reaktion von Jugendtours mehr. Als wer auf vereinbarte Leistungen wert legt, sollte keine Reise über Jugendtours buchen.

  • starrider27
    Dabei seit: 1439251200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1439307198000

    Negatives kann ich leider nur bestätigen (Kanu Camp, Meck/Pomm) Niemals mit dieser Organisation buchen. Punkt.

  • Urlaubsjunkie200
    Dabei seit: 1161561600000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1439899271000

    Meine Tochter war jetzt im Juli mit Jugendtours in Szabadifürdo/ Ungarn und war hochzufrieden mit ihrem Jugendurlaub. Ich habe sie extra wegen den hier so schlechten Kritiken hinterher ausgequetscht zu den Bedingungen. Sie konnte aber nichts wirklich negatives berichten. Die Pension war wohl hygienisch sauber. Die Zimmer zwar klein und einfach eingerichtet, aber nicht überbelegt oder eben schlecht geputzt.

    Mit dem Betreuerteam war sie sehr zufrieden und was ich so gehört habe, wurde der Jugendschutz dort sehr streng genommen ( worüber ich ziemlich glücklich bin).

    Auch der Reisebus war modern und in Ordnung. Sie war mit drei Freunden unterwegs und die vier wollen nächstes Jahr wieder dorthin.

    Man sollte, glaube ich, immer bedenken, dass man bei 10 Tage Urlaub mit Fahrt für 299€, nun keine gehobene Ausstattung erwarten darf.

    Das ist den Kindern wohl auch ziemlich egal. Haupsache Freunde, ordentliches Essen und viel "Action".

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!