• tonello
    Dabei seit: 1145232000000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1176401867000

    Wer kennt das Hotel Tre Stelle /Saint Martin Via S.Martina de Battajlia 11in Rom?

    Unsere Tochter macht ihre Kursfahrt dorthin und haben heute erst das Hotel erfahren und sind nicht so sehr begeistert über die Bewertungen.War in diesem Jahr schon jemand dort?Es geht am sonntag los wäre nett wenn man nochmal etwas erfährt ob es wirklich so schlimm dort ist

    danke lg

  • icepower
    Dabei seit: 1102464000000
    Beiträge: 728
    geschrieben 1176467565000

    Hallo,

    was ist an den Bewertungen auszusetzen?

    Das Hotel hat laut HolidayCheck einen Stern, dafür sind die Bewertungen wirklich supergut ausgefallen!

    In Rom sind Hotels sündhaft teuer (es ist Hochsaison!), ich denke bei einer Kursfahrt wird der Preis pro Zimmer/Nacht unter 100€ liegen, was soll dabei für ein Hotelstandard rauskommen?

    Und ein ordentliches Frühstück darf man in keinem einfachen römischen Hotel voraussetzen.

    Ich würde mir keine Gedanken machen und meine Tochter (16) bedenkenlos fahren lassen!

    Sonnige Grüße, Jutta ******
  • tonello
    Dabei seit: 1145232000000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1176468752000

    hallo naja uns wurde das Hotel als 3* verkauft und dann kann man jawohl bedenken bekommen wenn es dann heißt es hat nur 1 *.Die Lehrerin wusste davon wohl auch nichts.

    Aber trotzdem danke für deine antwort

    lg

  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1176470067000

    Ciao Tonello!

    Das Hotel hat in der Tat 3 Sterne...und wie auf der ganzen Welt gibt es gute und schlechte (auch-) 3-Sterne-Hotels; das Tre Stelle in Rom gehört deutlich, laut Bewertungen zu den schlechten :(

    Leider passiert es öfters dass wo es Kursfahrten bzw. Gruppen angenommen werden wird das "Service" nicht so groß geschreben!

    Ein Grund dass es vielleicht das "billigste" 3-Sterne-Haus in Rom (laut Home Page!!!) ist soll es ja geben.

    Ich denke aber eure Tochter wird dem Hotel nicht so großen Wert bemessen... (bei mir war es damals zumindest so...) und sie wird trotzdem viel Spass in Rom haben ;)

    LG Alessandro

  • winnie1178
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 291
    geschrieben 1176499201000

    @'icepower' sagte:

    Hallo,

    In Rom sind Hotels sündhaft teuer (es ist Hochsaison!), ich denke bei einer Kursfahrt wird der Preis pro Zimmer/Nacht unter 100€ liegen, was soll dabei für ein Hotelstandard rauskommen?

    !

    Hallo Icepower,

    möchte mal was zu oben zitierter Äußerung sagen. Ich finde 100 € die Nacht für ein Zimmer nicht gerade wenig. Da sollte man auch in der Hochsaison ein ordentliches Hotel erwarten dürfen!

    Ich habe ja großes Verständnis dafür dass man gerade in Gegenden wo der Tourismus die Haupteinnahmequelle ist auch für einen ordentlichen Service gutes Geld möchte, zumal ja kleine Familienbetriebe niemals ernsthaft die Verdienstmöglichkeiten der Hotelketten besitzen. Aber man sollte auch mal auf dem Teppich bleiben.

    Nur mal so zur Erinnerung: 100 € waren einmal 200 DM. 100 € die Nacht würde einfach mal so dahingerechnet 3000 € im Monat ausmachen, und das für 20 qm Zimmer. Selbst für einen Gutverdiener sind 100 €/Nacht kein Pappenstiel.

    Wir hatten bisher immer ein DZ für unter 100 €/Nacht, auch in der Hauptsaison, egal ob in Barcelona, Berlin oder Verona. Dabei waren es immer schöne, moderne 4-Sterne-Häuser, die ja ähnliche Kostenstrukturen haben wie z.B. Hotels in Rom. Wenn man allerdings meint man muß erst bei 100 € in einer 1-Sterne-Bude beginnen, dann sollte man sich auch nicht wundern wenn die "Normaltouristen" (nicht Billigtouristen) wegbleiben.

    Gut, hier wird sicher ein Hotel deutlich unter 100 € die Nacht gesucht, da kann man in der Tat nicht allzu viel erwarten. Aber für 100 € die Nacht sollte man schon was erwarten dürfen!

    Grüße

  • icepower
    Dabei seit: 1102464000000
    Beiträge: 728
    geschrieben 1176644293000

    @'winnie1178' sagte:

    Ich finde 100 € die Nacht für ein Zimmer nicht gerade wenig. Da sollte man auch in der Hochsaison ein ordentliches Hotel erwarten dürfen!

    ...

    Wir hatten bisher immer ein DZ für unter 100 €/Nacht, auch in der Hauptsaison, egal ob in Barcelona, Berlin oder Verona.

    ...

    dann sollte man sich auch nicht wundern wenn die "Normaltouristen" (nicht Billigtouristen) wegbleiben.

    Hallo Winnie,

    wie du an meinem Profil erkennst, bin ich absoluter Thailandfan und auch ganz andere Preise gewöhnt! Für 100€ bekommst du dort ein 5-Sterne Luxushotel.

    Wir reden hier allerdings von Rom, nicht von Barcelona oder einer sonstigen Stadt.

    Und hierher kommen die Normaltouristen, egal wie die Preise sind, immer wieder her. Ich bezahlte Ende März 90€ fürs ****Hotel, inzwischen (3 Wochen später) kostet dieses Hotel 280€ und ist nahezu ausgebucht.

    In der Hauptsaison kannst du in Rom bei zentraler Lage absolut nichts für 100€ erwarten. Und wenn man eine Klassenfahrt in diese Stadt plant, sollte man sich zumindest als Lehrer vorher gut über die Zimmersituation informieren.

    Sonnige Grüße, Jutta ******
  • winnie1178
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 291
    geschrieben 1176647989000

    Hallo icepower,

    mal ganz abgesehen davon dass ich Barcelona für die schönere und interessantere Stadt halte im Vergleich mit Rom (aber das ist ja Geschmackssache), ganz so wie Du es hier anführst ist es auch in Roma nicht.

    Wenn man die nötig Flexibilität hat, dann kann man auch in Roma für 100 € in der Hauptsaison ein gutes Hotel bekommen. Habe mal eben stichprobenartig bei den bekannten Hotelportalen HRS und Hotel.de für Mitte August nach einem DZ gefahndet, und dabei rund 70 Hotels im 3 oder 4-Sterne-Bereich gefunden, die unter 100 € für das Doppelzimmer die Nacht liegen. Dabei sind einige, die einen sehr guten Eindruck machen und die ich auch ohne Bedenken buchen würde.

    Unter 70 Hotels kann man sicher gut wählen, und sollte nicht für utopische Preise (280 €!) ein Hotelzimmer wählen. Auch nicht in Europa. Für 280 € die Nacht erwarte ich ein Hotel der absoluten Spitzenklasse, also nur was für Leute für die Geld keine Rolle spielt. Ein 4-Sterne-Hotel würde ich für dieses Geld, auch in Europa, niemals belegen.

    Grüße

  • tonello
    Dabei seit: 1145232000000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1176651085000

    Hallo ich wollte hier nicht das man über die Preise streitet.

    Aber die Lehrerin war einfach nur faul Sie hat es einem Busunternehmen in die Hand gegeben und war daher selbst überrascht was da im Hotel abgeht.Unser Kinder sind jetzt gewarnt und haben vorgesorgt das es nicht so schlimm wird .Wir melden uns dann wieder wenn die Kinder wiederkommen und hoffen das Rom alles andere vom Hotel wieder gutmacht

    lg

  • icepower
    Dabei seit: 1102464000000
    Beiträge: 728
    geschrieben 1176717441000

    @'winnie1178' sagte:

    Wenn man die nötig Flexibilität hat, dann kann man auch in Roma für 100 € in der Hauptsaison ein gutes Hotel bekommen. Habe mal eben stichprobenartig bei den bekannten Hotelportalen HRS und Hotel.de für Mitte August nach einem DZ gefahndet, und dabei rund 70 Hotels im 3 oder 4-Sterne-Bereich gefunden, die unter 100 € für das Doppelzimmer die Nacht liegen.

    @Winnie,

    August ist in Rom absolute Nebensaison, viele Geschäfte sind geschlossen und es ist Ferienzeit. Da bekomme ich noch preiswertere Zimmer als im Winter. Versuche mal dein Glück für April und Mai, es werden sicher einige Leser sehr dankbar sein, wenn du akzeptable Zimmer zu diesem Preis finden könntest!

    @'tonello' sagte:

    Wir melden uns dann wieder wenn die Kinder wiederkommen und hoffen das Rom alles andere vom Hotel wieder gutmacht

    @Tonello,

    Rom wird die Kids sicher total begeistern! Ich war auch zu meiner Schulzeit dort, es war die schönste Klassenfahrt überhaupt. Unser Hotel war, soweit ich mich überhaupt nach so langer Zeit noch daran erinnern kann, nicht gerade toll. Die Stadt blieb uns aber allen in bester Erinnerung![/quote]

    Sonnige Grüße, Jutta ******
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1176743131000

    Hallo!

    Im August sind es ja die Hotels in den Großstädten Italiens am billigsten...man kann ruhig über "Nachsaison" reden ;) und auch in Rom findet man sehr gute Angebote für gute Hotels aber leider NICHT in Verona, wegen Oper in der Arena.: hier bekommt man z.B. für weniger als 100,00 euro kein "ansprechendes" Hotel.

    @ tonello:

    zu meiner Schulzeit war ich auch in versch. Hotels (habe eine Schule für Touristik in ITA besucht ) aber es war mir trotzdem egal wie das Hotel so ausgesehen hat...oder wie die "Bewertungen" waren... ich war noch jung (...naja..junger als ich jetzt bin :D bzw. nicht so Anschpruchsvoll) und dass es mein Badetuch nicht jeden Tag gewechselt wurde oder dass es in der Menü keine Hummersalat gab hat mich irgendwie nicht interessiert... hauptsache ich war im Ausland!

    Und ausserdem es handelt sich hier um ok, kein gutes aber immerhin ein normales 3-Sterne-Hotel... verstehe deine Panik nicht!

    LG Alessandro

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!