• ChrisiB
    Dabei seit: 1233532800000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1249305628000

    Hallo an alle :D  

    Wir reisen Ende dieser Woche für 4 Tage nach Rom.

    Da wir eine geführte Tour durch den Vatikan gebucht haben, benötige ich noch einen

    Tipp zur Kleiderordnung. Ich weiss: 

    - die Schultern bedeckt sein müssen (aber reicht ein T-Shirt , also kurze Ärmel :frowning: )?

    - es müssen lange Hosen sein (aber reicht auch eine 7/8 oder 3/4 Hose :frowning: )?

    - Flipflop Schuhe nicht erlaubt sind (aber reichen Sandalen, wenn die Ferse offen ist :frowning:  ) ?

    .. so und nun noch ein paar Fragen (ich bin sooo neugierig)

    Wir wohnen in einem Hotel in der Via Magna Grecia (Hotel Piccadilly), weiss jemand wie lange

    man zu Fuss zum Termini braucht?

    Wir haben im Voraus diese Hop-on / Hopp-off Ciao Roma Ganztagestickets gebucht, hat jemand Erfahrungen damit und kann mir einen Tipp geben wo man "die Route" am Besten beginnt?

    Hat jemand einen guten Tipp wo man preiswert und gut am Abend essen kann?

    Bin für jeden Tipp dankbar :laughing:

    Herzliche Grüße

    ChrisiB 

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7119
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1249308596000

    Hallo chris,

    viele Antworten habe ich nicht für dich, weil ich im Winter im Vatikan war, und deswegen keine Kleiderordnung brauchte.

    Aber ein guter Tipp: Lauf nicht in Sandalen durch Rom. Denn in ganz Rom gibt es ein holpriges Straßenpflaster, und nach spätestens 1 Stunde, merkst du in deinen Sandalen jeden Pflasterstein. Am besten sind Turnschuhe oder Sneakers.

    Stadtrundfahrt haben wir auch nicht gemacht, sondern alles alleine erobert ;) .

    Zum Essen besser die touristischen Plätze meiden, und in den kleinen Nebenstrassen ein Restaurant suchen. Meistens hängen die Speisekarten im Aushang.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1249312198000

    Hallo Chrisi

    Reiselilly hat schon Tipps betreffend Schuhe gegeben. Zum Vatikan sollten die Hosen 3/4 oder länger sein und die Schultern bedeckt sein. Also reicht ein T-Shirt oder eine Bluse.

    Die Abende verbringen viele Römer im Trastevere. Rund um den Piazza San Cosimato gibts einige Restaurants (auch mein Lieblingsrestaurant). Aber Achtung: Hier gibts richtige italienische Küche mit Vorspeise, ev zweite Vorspeise, Hauptspeise, Dessert. Also nicht nur Pasta bestellen. Hier im Viertel läuft viel und die ganze Szene spielt sich an lauen Abenden draussen ab.

    Dein Hotel liegt in der Nähe der Metrostation San Giovanni der Linie A. Ich glaub etwa 3 Stationen von Termini. Vom Flughafen kann aber auch der Zug nach Ostiense und dann ein Taxi eine Alternative sein.

    Gruss Markus

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8889
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1249330858000

    Hallo ChrisiB,

    die Kleiderfrage ist geklärt und dem Schuh-Tipp kann ich mich nur anschließen, zieh bloß was bequemes an, ich bin vier Tage in Turnschuhen mit Plateau-Absätzen rumgelaufen, weil ich in so ganz flachen Tretern nicht laufen kann.

    Der Tipp mit Trastevere ist auch gut, abends ist es besonders schön und Du findest sicher ein passendes Lokal. In der Innenstadt kann ich Dir dieses Lokal empfehlen, ist gut und günstig.

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • Londo-Molari
    Dabei seit: 1234656000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1249337429000

    Hallo!

    Ich komme gerade aus Rom und kann dir nur dringend raten, dich an die Kleiderordnung in den Kirchen zu halten, da die Kontrollen - endlich - schärfer geworden sind. Ich empfehle dir ein leichtes Schultertuch, dann kannst du dich nach den Besichtigungen etwas freier bewegen.

    Trastevere geht immer am Abend, allerdings nicht die Touri - Seite (Santa Maria in Trastevere), da triffst du abends mittlerweile mehr Touris als Italiener, versuch es mal auf der anderen Seite der Hauptstraße (Viale di Trastevere), wirst begeistert sein :D Fast noch authentischer ist meiner Meinung nach Testaccio, auf der anderen Tiberseite, gerade die abendliche Szne ist schon der Knaller, aber nicht ganz billig!

    Diese Bustouren habe ich nie gemacht, scheinen mir zu teuer, nimm doch einfach die Straßenbahnen oder die Busse, dann bekommst du viel mehr mit und billiger ist es auch!

    Viel Spaß in Rom!!

  • ChrisiB
    Dabei seit: 1233532800000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1249486048000

    Vielen lieben Dank für Eure Antworten :laughing:

    Das hat mir sehr weiter geholfen!

    Dann kann's ja los gehen :D

    Herzliche Grüße

    ChrisiB

  • halma
    Dabei seit: 1213574400000
    Beiträge: 150
    geschrieben 1250338595000

    Hallo,

    das heisst man kann im Vatikan auch als Frau keinen Rock der bis zu den Knien reicht -anziehen?

    Danke und LG

    Halma

  • neggen
    Dabei seit: 1107475200000
    Beiträge: 87
    Zielexperte/in für: Frankreich
    geschrieben 1251990874000

    Hallo,

    schön alte Bekannte wieder zu treffen in diesem Fead :kuesse:  wie z.B. Reiselilly.

    Wir fliegen morgen nach Rom für ein langes Wochenende.

    Endlich mal wieder ein paar Tage Urlaub. 

    Zur Kleiderordnung: gut zu wissen was die Schuhe betrifft !

    Danke für den Tipp !

    Liebe Grüsse aus Frankreich

  • kreuzfahrer1011
    Dabei seit: 1306108800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1307348197000

    Na klar darf man als Frau auch Rock oder Kleid tragen. Muß halt nur lang genug sein.

  • xenaares
    Dabei seit: 1254614400000
    Beiträge: 2001
    geschrieben 1307352967000

    Dieser "gute" Tipp kommt aber fast 22 Monate zu spät... ;)   :laughing:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!