• badfox
    Dabei seit: 1168732800000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1178039282000

    Hallo zusammen,

    wir fahren im Juli nach Rhodos und wollten uns ein Auto mieten.

    Meine Frage:

    Muss ich einen internationalen Führerschein haben oder reicht mein Führerschein von 1980.

    Danke im Vorraus

    badfox

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1178039898000

    Der deutsche Führerschein reicht aus.

  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1178040031000

    Hallo badfox

    Ja, mit nem deutschen Führerschein darfst du in Rhodos fahren.

    Wenn du ein Mietauto möchtest, musst du aber mindestens 21 sein. Wenn du seit 1980 den FS hast, gehe ich mal davon aus, dass du älter bist als 21 ;) :D ;)

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7074
    Verwarnt
    geschrieben 1178121238000

    Ja, der Führerschein reicht, aber bei kleineren Autoverleihern auf Rhodos ist der neuere EU Führerschein immer lieber gesehen. Der alte "Lappen" kann ja auch der Ausweis einer Videothek sein oder können Sie alle griechischen Buchstaben und Wörter :question:, sicher kann der eine oder andere einheimische Verleiher auch genausowenig unsere dt. Sprache lesen :D.

    Nehmen Sie das Auto nicht vom Reiseveranstalter, sondern lieber vor Ort. In der Regel sind auch hier alle Autos Vollkasko versichert, aber deutlich günstiger ;)

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1178131216000

    @'urlaubsexperte' sagte:

    Ja, der Führerschein reicht, aber bei kleineren Autoverleihern auf Rhodos ist der neuere EU Führerschein immer lieber gesehen. Der alte "Lappen" kann ja auch der Ausweis einer Videothek sein oder können Sie alle griechischen Buchstaben und Wörter :question:, sicher kann der eine oder andere einheimische Verleiher auch genausowenig unsere dt. Sprache lesen :D.

    Nehmen Sie das Auto nicht vom Reiseveranstalter, sondern lieber vor Ort. In der Regel sind auch hier alle Autos Vollkasko versichert, aber deutlich günstiger ;)

    Dem kann ich nicht folgen: auf dem rosafarbenen Führerschein steht sogar auf griechisch, daß es sich um einen Führerschein handelt...

    Abgesehen davon wurde ja auch schon in Tests des ADAC festgestellt, daß Mietautos in Touristenzentren am Mittelmeer oft in sehr schlechtem Zustand sind, mit einem Vertragspartner eines deutschen Reiseveranstalters oder einem der internationalen Vermieter ist das Risiko auf jeden Fall geringer, ein schrottreifes Auto zu bekommen, ich bezahle dafür auch gerne ein paar Euro mehr.

    Edit: hab gerade nochmal nachgeschaut: den rosafarbenen gibt's ja erst seit etwa 1986. Die alten Papiere sind aber nach wie vor gültig und ein Verleiher müßte sich ja mit den EU-Bestimmungen auskennen! Von mir hat jedenfalls noch niemand den EU-Führerschein sehen wollen, der "alte" wurde immer problemlos akzeptiert.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!