• Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15924
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1289131361000

    Die Branchenzeitung FVW vermutet in ihrer aktuellen Ausgabe dass die TUI Anfang 2011 mit einem direkten TUI-X Veranstalter auf den Markt kommt.

    Nach x1-2-fly wird  das dann der zweite, echte X Veranstalter des Branchen-Primus..*

    Wir hatten das Thema ja schön des öfteren in der Diskussion. Fest steht, der Siegeszug der Xler geht unverändert weiter.

    Übrigens hat das Thema nicht gleichzeitig mit den schon sein langer Zeit eingeführten Tagesaktuellen Preisen zu tun. Die laufen davon weitgehend unabhängig ---und inzwischen bei allen Veranstaltern.

    *

    Quelle hierzu:

    FVW-printversion v.5.11.

  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1289131525000

    Seit 10 Jahren schon im Markt - und keiner hat's gemerkt ? ;)

    Gruß privacy

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15924
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1289131705000

    sorry--hast natürlich Recht, privacy..sollte schon 2011 sein..Danke.. ;)

  • Terrorkruemel73
    Dabei seit: 1273881600000
    Beiträge: 536
    geschrieben 1289132152000

    Deshalb - für uns Kunden - AUGEN AUF BEIM BUCHEN !!!

     

    Bei den X-Veranstaltern ist nix mit Optionsbuchung, sind die Stornokosten

    höher als bei den "normalen Veranstaltern"

     

    Ich hab meine Lehre aus der x nec Buchung gezogen und bevorzuge

    nur noch die Normalveranstalter , auch wenn diese etwas teurer sind.

    Sehr geehrte Italiener, Franzosen und Engländer! Der Abflug nach Hause verzögert sich noch etwas, da wir noch auf unsere deutschen Fluggäste warten!
  • tiggi
    Dabei seit: 1128038400000
    Beiträge: 144
    geschrieben 1289227101000

    Ich habe von X Veranstaltern noch nichts gehört. Was bedeutet das genau,sind nur bestimmte Ziele damit zu buchen und sind das Last minute Angebote? :frowning:

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1289227320000

    ...weder noch, es sind "virtuelle" Veranstalter, d.h. bei einer Buchungsanfrage wird aus den einzelnen Bausteinen (Hotel, Flug, Transfer) eine Pauschalreise zusammengestellt. Daher eben auch die tagesaktuellen Preise, da jedes "Modul" quasi frisch am Markt eingekauft wird... ;)

  • tiggi
    Dabei seit: 1128038400000
    Beiträge: 144
    geschrieben 1289228025000

    Das bedeutet, ich mache die Buchungsanfrage einer Pauschalreise und wenn sie mir zu teuer erscheint, versuche ich es ein paar Tage später nochmal, in der Hoffnung der Preis sinkt. Also im Prinzip wie bei einer Airlinebuchung ?  Wird denn automatisch das günstigste Angebot angezeigt?   Ach ja, vielen Dank für die schnelle Antwort. ;)

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1289228665000

    ...natürlich ist es jeweils das günstigste Angebot, X-TUI möchte dann ja Reisen verkaufen. Egal ob mit oder ohne X, die tagesaktuellen Preise nehmen mehr und mehr Raum bei den Veranstalter ein, auch bei TUI, 12fly oder X-TUI. Den Trend dazu kannst Du in den bestehenden Threads zum Thema nachlesen, so z.B. hier oder hier... ;)

  • tiggi
    Dabei seit: 1128038400000
    Beiträge: 144
    geschrieben 1289229667000

    Vielen Dank, hab mir gleich mal die Threads angesehen und bin jetzt viel schlauer. Es scheint aber nicht viel Werbung dafür zu geben, oder ich hab mich zu lange von den Medien ferngehalten. :shock1:   

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15924
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1289235334000

    Nein, das wird natürlich nicht von den Medien ferngehalten, warum denn auch..

    Vielleicht haben manche die Bedeutung dieses Trends noch nicht so ganz erkannt, ist aber auch keine ganz einfache Materie, zugegeben.

    Thema heisst: Kosten sparen und den Markt von der Seite her neu gestalten.

    Die alte Pauschalreise bleibt erst mal, zusätzlich wird dieses System ausgebaut.

    X Veranstalter brauchen keine Kataloge im herkömmlichen Sinn, und somit können sie schnell neue Ziele, weitere Hotels anbieten. Und natürlich brauchen sie auch keine Preisteile mehr.

    Wir versuchen hier im Reiseforum einfach etwas mehr an Infos zu liefern, daher erklären wir die Zusammenhänge und Markt-Trends.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!