• kermon
    Dabei seit: 1233273600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1277197963000

    Ist ein Ägypten-Spezialist. Wer hat schon mal Erfahrungen mit diesem Reiseveranstalter gemacht?

  • memnoch669
    Dabei seit: 1323129600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1323184411000

    @kermon sagte:

    Ist ein Ägypten-Spezialist. Wer hat schon mal Erfahrungen mit diesem Reiseveranstalter gemacht?

    Hi!

    Ich bin schon mehrfach mit Tamira-Travel nach Ägypten verreist und hatte bisher nur sehr gute Erfahrungen. Vor allem weil vom Büro auch auf Sonderwünsche eingegangen wird. So konnte ich zum Beispiel in Assuan den unvollendeten Obelisken besichtigen, obwohl dies im Reiseplan nicht vorgesehen war.

    Die Organisation der Reisen fand ich auch sehr gut. Egal wo ich angekommen bin, es stand immer schon ein Reiseleiter zum Emfang bereit und hat mich dann weiterbegleitet.

    Ich war auch erst skeptisch als ich mir das Gästebuch von Tamira-Travel auf deren Homepage durchgelesen habe, weil nur positive Meinungen vorhanden sind. Diese kann ich aber nur bestätigen. Obwohl Tamira-Travel nur ein kleiner Anbieter im Vergleich zu Tui etc. ist, hat man hier wirklich noch das Gefühl der Kunde ist König und wenn es möglich ist, werden auch alle Wünsche erfüllt. 

    Ich würde (und werde demnächst auch) jederzeit wieder mit Tamira-Travel vereisen und kann es wirklich nur weiterempfehlen.

    Ich hoffe das hilft ein wenig.

     

    Viele Grüße,

     

    memnoch

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14736
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1323185189000

    Du antwortest auf einen Beitrag vom 22.6.2010

     

    Interessantes Posting ---Du arbeitest aber nicht zufällig da --oder? ;)

  • memnoch669
    Dabei seit: 1323129600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1327445640000

    @Günter/HolidayCheck sagte:

    Du antwortest auf einen Beitrag vom 22.6.2010

     

    Interessantes Posting ---Du arbeitest aber nicht zufällig da --oder? ;)

    Nein, tue ich nicht.

     

    Ich bin selber per Internet-Suche damals auf die Seite von Tamira-Travel gekommen und war mir auch unsicher, weil es nur positive Gästebucheinträge gab. Ich habe mich dann trotzdem für das Büro entschieden, weil Oldenburg nicht so weit weg von Hamburg ist im Vergleich zu anderen Anbietern, die eher in Köln oder Frankfurt sitzen.

    Falls was schief gelaufen wäre, wäre der Weg zumindestens nicht so weit gewesen  ;)

     

    Viele Grüße,

    memnoch

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17511
    geschrieben 1327446092000

    Also auf die Idee, zum Sitz des RV zu fahren, wenn etwas schief läuft, wäre ich nicht gekommen. :shock1:

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • snake-honnebey
    Dabei seit: 1159142400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1336132129000

    Also hier eine Anmerkung zu  Tamira-Travel. Meine Frau und ich hatten im februar 2011 bei Tamira-travel eine Nilkreuzfahrt mit 3 tage Kairo gebucht.

    Dann kam der "ARABISCHE FRÜHLING" mit den dazu gehörigen Kravallen dazu so das wir umbuchen mußten und statt Ägypten dann nach Lanzarote fuhren.

    Das Personal hat sich sehr um uns bemüht, die gezahlten Gebühren und Leistungen schnellst möglich zurück zu bekommen.

    Ich kann Tamira-Trevel nur weiter empfehlen.

  • hatolib
    Dabei seit: 1192752000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1364735712000

    Wir hatten die Reise Memphis vom 16.-25.03.2013 bei Tamira Travel gebucht. Wir flogen nach Kairo und wurden dort von einemTamira-Mitarbeiter empfangen der uns dann direkt bei den Formalitäten an der Passkontrolle half. Von dort aus ging es direkt in unser Hotel (Mövenpick) in der Nähe der Pyramiden. Am nächsten Tagwurden wir pünktlich von einem Fahrer und dem Reiseleiter abgeholt. Zuerst ging es ins Nationalmuseum. Es war sehr beeindruckend. Der Reiseleiter war sehr gut und hat uns viel vom Land und derGeschichte erzählt. Danach ging es dann zu den Pyramiden. Wenn man davorsteht weiss man warum es ein Weltkulturerbe ist. Danach habe wir mit dem Reiseleiter in einem kleinen Lokal mit Blick auf diePyramiden gegessen. Abens haben wir uns die Lichtershow an den Pyramiden angesehen; ein absolutes muss. Auch hier schneller pünktlicher Transfer. Am nächsten Morgen fuhren wir wieder zum Flughafenund flogen nach Hurghada. Dort machten wir dann noch eine Woche Badeurlaub im Hotel Dana Beach. Der ganze Urlaub war ein voller Erfolg. Die Organisation, die Transfers, die Reiseleiter waren Perfekt.Wir haben uns zu keinem Zeitpunkt unsicher gefühlt. Und, um der Frage vorzubeugen, ich arbeite nicht bei Tamira. Ich finde es wichtig auch positive Erfahrungen im Urlaub weiterzugeben.

  • Schwuschi
    Dabei seit: 1385251200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1385321537000

    Hallo, Wir kommen gerade aus Ägypten (NOvember 2013) und sind mit Tamira-Travel gereist. Ich kann dieses Reisebüro in Oldenburg nur empfehlen und werde bestimmt wieder bei diesen Nah-Ost-Kennern buchen. Gefunden habe ich Tamiratravel im Internet und dann ging auch viel bei der indiv. Reisezusammenstellung übers Telephon. An den versch. Urlaubsorten (Kairo, Nilkreuzfahrt, Baden in Safaga) war immer ein Guide da als Ansprechpartner und Führer. Es hätte nicht besser klappten können. Auf der Nilkreuzfahrt von Luxor bis Assuan hatten wir einen supertollen Guide zur Seite gestellt bekommen( wir waren 4 Deutsche) und haben unglaublich viel erfahren und gesehen. Also, ich kann die Fam. Hazzaar (Mann Ägypter, Frau Deutsche ) und ihr Team nur weiterempfehlen!

  • fjbuege
    Dabei seit: 1392940800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1392984219000

    Hallo zusammen! Wir  sind gerade von einer 7 tägigen Nilkreuzfahrt ( Luxor-Assuan und zurück vom 27.01. bis 03.02.) zurück, die wir über Tamira Travel gebucht haben. Abgesehen davon, dass außer den Spezial Agenturen alle "Großen" als wir gebucht haben, keine Ägyptenreisen wegen der angeblich unsicher Lage angeboten haben, sind wir mehr als froh auf Tamira Travel gestoßen zu sein. Alles war perfekt organisiert, wir wurden überall sofort freundlich in Empfang genommen und umfassend betreut. Während der Nilkreuzfahrt wurden wir von einem studierten Germanisten und Ägyptologen geführt, der nicht nur fachlich hochkompetent Grabanlagen und Tempel zeigte und erklärte, sondern auch in allen Bereichen extrem ortskundig und so gut vernetzt war, dass er uns maches Schmankerl neben dem klassischen Ausflugsprogramm noch möglich machte. z.B. eine private Führung durch das Old Cataract Hotel mit anschließendem Sundowner auf der dortigen Terasse mit Blick auf Elephantine Island... Tod auf dem Nil ließ grüßen :-)

    Wenn wieder nach Ägypten oder ins arabisch sprachige Ausland reisen (Jordanien reizt noch sehr), dann jederzeit wieder gerne organisiert von Tamira Travel!

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6319
    geschrieben 1392999034000

    @fjbuege

     ... wegen der angeblich unsicheren Lage ... :frowning:

    Klar doch, die anderen übertreiben ja alle so was von maßlos. Ist ja auch alles und überall so was von dermaßen sicher. :shock1: Ein hoch auf Tamira-Travel und danke für deinen Werbungsversuch.

    - Schlimmer geht immer -
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!