• carmi23
    Dabei seit: 1225324800000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1303667377000

    @Lousitana sagte:

    @ urlaubmusssein: ich stimme dir voll und ganz zu.

    Und darüber hinaus noch eine weitere Anmerkung: wäre mit einem Kleinkind nicht auch der Flug um 6 Uhr eine denkbar "schlechte Zeit"? Wenn man nur eine Stunde Anfahrt einrechnet, plus 2h für die Abfertigung, dann hättest du ihn um spätestens 02:30Uhr, also mitten in der Nacht wecken müssen. Da ist die Quengelei doch genau so vorprogrammiert, wie bei einem späten Flug. Und den ganzen "verloren gegangenen" Urlaulaubstag hätte er dann vor Müdigkeit auch nur gejammert. So kann er wenigstens nach dem Flug gleich in sein Hotelbett... ;)

    Erstens, sind wir in nicht mal einer 1/2 im Flughafen.Wecken müsste ich ihn auch nicht, da er super fest schläft und ich ihn so ins Auto bzw. Buggy setzen kann. Wir hätten auch keinen verhäulten Tag, da wir schon genau zu dieser Zeit einen Urlaub auf Kreta gemacht haben und alles super verlaufen ist.

    Aber das ist jetzt auch egal, unser Anwalt hat jetzt alles in die Hand genommen, mal schauen was passiert.

  • tina1312
    Dabei seit: 1206144000000
    Beiträge: 2227
    geschrieben 1303669249000

    Super Sache, wg. solcher Sachen gleich den RA zu konsultieren!!!!!! Vielleicht sollte man vorab mal die AGB lesen, die man ja auch akzeptiert hat! Solange die Reise am gleichen Tag stattfindet, ist daran nichts Rechtswidriges zu erkennen. Die Kosten für die Sitzplatzreservierung etc. sind natürlich zu erstatten!

  • carmi23
    Dabei seit: 1225324800000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1303735509000

    Überflüssiges Zitat entfernt!

    Also würde es dich nicht stören wenn du von einer guten Fluggesellschaft (Condor) in eine null-acht-fünfzehn Fluggesellschaft wie sunexpress umgebucht wirst. Allein beim Flugpreis ist das eine differenz von mind. 80€ pro Person. Dann kommt auch noch dass uns 10 kg Gepäck pro Richtung gekürzt wurden. Und die Fluggesellschaften dürfen eine Reisezeit nicht mehr als 12 Std. nach hinten verschieben. Bei uns ist es mehr und wir werden nach Mitternacht also am nächsten Tag dort ankommen. Deshalb auch unser Anwalt.

  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 11042
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1303736555000

    Hallo Carmi 23

    Ich denke, dass Du keine Chance hast, etwas zu erreichen.

    lies mal bitte die AGB , da steht das genau drin. Das kommt immer wieder vor.. Habe das auch schon erlebt.. Sun Express ist nicht irgendeine Maschine , sondern wird unter anderem von Lufthansa gewartet, und gehört zu Teilen auch dazu, soweit ich es glaube zu wissen...Woher weisst Du , dass Sun Expess 80€ billiger ist, und weshalb wurden Euch 10 kg gekürzt??? 20 kg ist doch normal..

    Würde Dir raten ,lass es bleiben, macht nur Ärger , bringt nichts .. Es ist kein Linienflug,

    Und es heisst IMMER die Flugzeiten sind unverbindlich...Wär was anderes wenn ich nachts  etwa 3 morgensam anderen Tag hinfliege.

    Liebe Grüsse ;)

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • carmi23
    Dabei seit: 1225324800000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1303742698000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    Hallo,

    mit den 10 kg Gepäck, meinte ich bei unserem kleinen. Bei Condor haben Kinder auch 20 kg Freigepäck und bei Sunexpress dürfen Kinder (0-2 Jahre) nur 10 KG mitnehmen. Wer schon mit Kleinkindern gereist ist, weiß was da alles an Gepäck zusammen kommt. Wir haben uns im Internet die Flugpreise rausgesucht. Das bringt uns jetzt auch kein ärger mehr, hat ja unser Anwalt in der Hand und dieser meint dass das nicht in Ordnung ist von TC. Auch wenn es in den AGB´s steht, dürfen sie den Abflug nicht über 12 Std. später rausschieben. Da gibt es etliche Gerichtsurteile. Unsere Ankunft im Hotel ist nach 24 Uhr und zählt so als zweiter Urlaubstag und nicht mehr als Reisetag.

  • Phaeton01
    Dabei seit: 1295740800000
    Beiträge: 100
    geschrieben 1303743576000

    Hallo Carmi 23,

    lies bitte mal die Forenreglen, ein Zitat auf der gleichen Seite ist nicht erlaubt, ein @ und der Username reichen aus, die Übersichtlichkeit dankt es.

    Condor und Sun Express sind gleichwertig, mit dem Gepäck wird sich sicher eine Lösung finden, wenn Du schon mit Frust in den Urlaub fliegst bringt es gar nichts, versuch wieder runter zu kommen und positiv zu denken

    Gruß Susi

  • poly3
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 1929
    geschrieben 1303750915000

    Phaeton01 = Condor und Sun Express sind gleichwertig....

    .....du must aber fest daran glauben....

  • Phaeton01
    Dabei seit: 1295740800000
    Beiträge: 100
    geschrieben 1303754239000

    Hi poly3,

    glaub ich fest dran, im Gegenteil mit Sun Express hatte ich weniger Trödel als mit Condor, Condor allerdings im Langstreckenbereich, mehr als einmal verspätete sich Condor wegen Defekten am Flieger um mehr als 8 Stunden.

    Sun Express wird bei Lufthansa gewartet, hängt auch mit Lufthansa zusammen, die Maschinen mit denen wir geflogen sind waren neuwertig, sauber und pünktlich.

    Gruß Susi

  • poly3
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 1929
    geschrieben 1303760683000

    Phaeton01,

    das hatte meine Schwester auch gesagt, als bei der Condor eine Maschine ausfiel,

    und dann eine Ersatzmaschine von der Birgen-Air eingesetzt wurde.

    Viel besser in allem.

    Wie es ausging weißt du ja.

    VG poly3

  • Urlaubmusssein198
    Dabei seit: 1300320000000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1303761052000

    @carmi23

    Einen Rechtsanawlt für dieses recht belangloses Problemchen zu konsultieren, halte auch ich für sehr überzogen.

    Was dem Freigepäck deines Kindes angeht, so denke ich, daß doch 20 Kilo reichen dürften, vielmehr behaupte ich, daß Du diesbezüglich weniger an Kleidung mitnehmen kannst, denn 30 Kilo freigepäck für ein Kleinkind - was willst Du denn mitnehmen, Windeln u.ä. bekommst Du im Urlaubsland.

    Wer mit Kleinkindern verreist, sollte auch alle Eventualitäten in Kauf nehmen; ich finde es gut, daß Familien hier nicht auch noch übervorteilt werden.

    Natürlich ist es ärgerlich, wenn sich die Flugzeiten und die Airline zum negativen ändert, aber was willst Du machen, lese die AGB von TC Touristik durch und spare dir die Kosten für deinen Anwalt.

    Gruss

    Andrea

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!