• MAN-mann
    Dabei seit: 1268006400000
    Beiträge: 1099
    geschrieben 1381828969000

    Hallo,

    hier mal was vom 11.10.2013:

    http://www.tuerkei-zeitung.de/reiseseiten/hotels-klagen-ueber-zahlungsmoral-181.html

     

    der Heiner

    Zu Hause ist wo man auch am Abend"Moin"sagt
  • Tim477
    Dabei seit: 1351987200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1383750743000

    Hallo,

    wieviele Tage zuvor muss man im Reisebüro buchen, das es reicht um alle Reiseunterlagen noch nach Hause zugeschickt werden können?

    Bzw. um die Unterlagen am Schalter am Flughafen zukönnen ??

    Danke

  • Monira
    Dabei seit: 1085270400000
    Beiträge: 186
    geschrieben 1390093247000

    Hallo,

    im Moment habe ich ein eigentlich kleines Problem mit Thomas Cook, habe aber die Angst, das nicht rechtzeitig vor Abflug lösen zu können. Wir fliegen am Donnerstag morgens nach Miami. Über Holidaycheck haben wir bei Thomas Cook 4 Übernachtungen in einem Hotel in Miami Beach gebucht. Nur das Hotel. Bezahlt ist schon lange und nun haben wir den Voucher immer noch nicht. Darum habe ich letzte Woche Thomas Cook angemailt (vor nun 5 Tagen) und keine Antwort erhalten. Holiday Check am Donnerstag angerufen - sie würden Thomas Cook Bescheid geben. Nichts passiert. Heute Thomas Cook angerufen. Ja, sie hätten mir am 20.12. den Voucher gemailt. Habe ich definitiv nicht erhalten und ich kann mit E-Mails, Spamverdachtsordnern etc. durchaus umgehen. Nun gut, habe um nochmaligen Versand gebeten. Sollte laut der Dame von TC heute funktionieren - wieder nichts. Leider ist es den Leuten dort nicht möglich, direkt einfach mal die Mail zu senden, während ich am Telefon bin sondern sie geben einfach irgendeinen Auftrag im System. Jetzt muss ich Montag wieder anrufen und es wird wieder dasselbe sein. "Ja, wir senden das und wenn es nicht kommt, rufen sie wieder an".

    Wie schwierig kann es sein, einfach eine E-Mail zu senden, die ankommt? Sie können auch nicht eine zweite E-Mail-Adresse aufnehmen und alternativ an die zusätzlich mailen. Ich glaub ich steh im Wald. Es ist den Leuten dort auch ziemlich egal, ob das ankommt oder nicht, habe ich das Gefühl.

    Was passiert eigentlich, wenn ich in Miami in dem Hotel bin ohne Voucher und nur die Reisebestätigung habe, die ich ursprünglich bei Buchung erhalten habe? Muss ich nochmal löhnen oder kriege ich vielleicht schlimmstenfalls das Zimmer gar nicht?

    Ich probiere es zwar jetzt sicher bis Donnerstag, irgendwie an den Voucher zu kommen - aber bei TC's Dienstleistungsmentalität möchte ich schon mal wissen, was im schlimmsten Fall droht...

    Hat jemand so etwas schon mal erlebt und kann mir Tipps geben? Danke und Gruss,

    Marion

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2234
    geschrieben 1390127434000

    @Marion

    auch wenn wir das spezielle  Problem noch nicht hatten - wie weit ist es denn von dir bis zum nächsten Flughafen? Ich würde mir die reisebestätigung schnappen, zum nächsten Flughafen fahren und dort beim RB von TC vorstellig werden. Im regelfall können die dir einen Voucher ausdrucken. Wir mußten sowas auch mal machen weil alltours bei Sohnemann  aus Geburtsjahr 96 das Jahr 69 gemacht hatte. ging problemlos.  Vielleich hast du ja auch Glück.

    Birgit

  • Monira
    Dabei seit: 1085270400000
    Beiträge: 186
    geschrieben 1390146939000

    Hallo Birgit,

    ja, das wäre dann wohl die letzte Möglichkeit. Werde mich mal kundig machen, wann Thomas Cook am Flughafen Zürich geöffnet ist und ob die das können.

    Danke und Gruss, Marion

  • Monira
    Dabei seit: 1085270400000
    Beiträge: 186
    geschrieben 1390252776000

    So, alles hat sich zum Guten gewendet. Eine kompetente, freundliche HolidayCheck-Mitarbeiterin hat mir die Reiseunterlagen bei Thomas Cook besorgt und gemailt, nachdem ich ungelogen 17,5 Minuten Wartemusik bei Thomas Cook hören durfte und keiner dran ging, bis es mir zu blöd wurde. Danke Steffi S. vom HolidayCheck Kundenservice. Am Flughafen Zürich gibt es auch kein TC Reisebüro...somit war HC jetzt die einzige Rettung. Und das war sicher meine letzte Buchung bei TC - gottseidank sind auch viele andere Reiseveranstalter über HC buchbar...

    Gruss, Marion

  • usei
    Dabei seit: 1174003200000
    Beiträge: 468
    geschrieben 1390743534000

    Hinweis

    bei kurzfristiger Buchung, holt man die Reiseunterlagen am Flughafen ab. 

    (Gebucht Donnerstag, Ablug darauffolgender Montag)

    wird eine Gebühr von 3 € fällig bei Zahlung der Reise im Lastschrifteinzug. 

    Bei Zahlung mit Kreditkarte kann die Gebühr höher sein. 

    Usei

    Wir sind nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen.
  • rey78
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 447
    geschrieben 1391944393000

    Waren mit TH.Cook auf Teneriffa, leider schlechter Service seiten des Veranstalters.

    Kein Rückreiseinfo in der im Hotel ausgelegten Mappe. Erst telf. Nachfrage seitens der Hotelrzeption brauche eine Info. Das befragte Büro von Th. Cook verweigerte eine schriftliche Bestäigung (Fax). 

    Die Mitarbeiterin am Flughafen (Info über die Abfertigungsschalter) hatte wohl einen Kurs im Schnell- u. Undeutlichsprechen belegt. Viele der älteren Reisenden haben die Dame nicht verstanden.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17938
    geschrieben 1391946042000

    @Muendelein

    Nun ja, eine fehlende Rückreiseinfo in der Mappe ist keine Besonderheit von TC, kann auch bei Buchung über andere RV vorkommen.

    Und so geschehen im März 13 bei Buchung über TUI;)

    Zu deinem zweiten Abschnitt:

    Infos zu den Abfertigungsschaltern findet man problemlos auf den Bildschirmen / - tafeln in der Halle.

    Und sollte man das nicht wissen - was mich erstaunen würde, da man auf dem Hinflug die entsprechenden Schalter auch allein finden musste -, so darf man die zu schnell sprechende RL gewiss um Wiederholung des Gesagten bitten.

    Hier sehe ich null schlechten Service.  :?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • rey78
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 447
    geschrieben 1392047315000

    @Kourion

    Finde mich auch ohne die Hinweise auf Flughäfen zurecht.

    Da aber das durchschnittliche Alter der Gäste in Puerto de la Cruz (Winter in Deutschland) und somit auch bei der Rückreise ca. 75 Jahre betrug wäre es aus meiner Sicht schön gewesen hierauf einzugehen. Wenn Jemand im Kundenservice arbeitet sollte er auf die Kunden eingehen.

    Zur Rückflugmappe, die letzte Info bezog sich auf den 05.01.2014.

    Noch ein Hinweis, auch bei den mittlerweile verworrenen Gepäckbestimmungen der Airlines machen es sich die Veranstalter aus meiner Sicht zu einfach. Der Verweis, es gelten die Gepäckbestimmungen der angegebenen Fluggesellschaft,  ist doch etwas dürftig.

    So, jetzt muss ich Thomas Cook aber auch mal loben, bei ThC bekommt man nach eingegangener Überweisung eine Bestätigungsmail, hierüber sollten andere Anbieter auch mal nachdenken.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!