• ame750
    Dabei seit: 1116460800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1137454510000

    :question:

    Hallo,

    wer von Euch hat gute Erfahrungen beim Buchen über einen "Videotext-Veranstalter" gemacht und vor allem bei welchem?

    Evtl. könntet Ihr auch die Videotext-Seite angeben oder eine Web-Adr.?

    Danke.

  • berlin1806
    Dabei seit: 1118102400000
    Beiträge: 225
    geschrieben 1137489226000

    Hallo ame750

    ich habe keine gute Erfahrung mit einem Videotext Angebot

    gemacht.

    Wir haben die Reise per Fax gebucht, es kamen wenige Tage vor Abflug keine Tickets. Ein Bekannter hat in einem anderen Videotext gelesen, dass gegen den Reiseveranstalter, wo wir gebucht hatten, eine Ermittlungsverfahren läuft.

    Anzeige erstattet, Geld weg!!! Geschäftsführer flüchtig!!!!

    Ich würde mit diesen Angeboten sehr vorsichtig umgehen, man

    kennt diese Reiseveranstalter sowieso nicht.

    Gruss

    Berlin1806

  • Admin
    Dabei seit: 1041724800000
    Beiträge: 907
    geschrieben 1137490453000

    Videotext:

    ....das sind zumeist auch keine Veranstalter, sondern lediglich Vermittler. Da muss man schon differenzieren!

    Gruß vom Admin

  • ame750
    Dabei seit: 1116460800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1137493440000

    Hallo Berlin 1806,

    wir hatten z. B. schon gute Erfahrungen mit Trend Reisen gemacht, die aber meist nur die Dom.Rep. im Angebot haben.

    Und wir wollten eigentlich nach Cuba, Jamaika, Mexico oder zu den Malediven.

    Über den Hr. A.S. haben wir auch schon genug gehört, ich werde mich natürlich auch noch genauestens informieren, falls wir tatsächlich über den Videotext buchen werden.

    Durch die Nachfrage im Forum habe ich schon mal Anhaltspunkte über die Vermittler/Veranstalter.

  • Ludsche
    Dabei seit: 1137456000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1137493764000

    Hallo,

    wer von Euch kennt den Online Reiseveranstalter www.Petros-Reisen.de?

    Für Infos wäre ich sehr dankbar.

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2215
    geschrieben 1137507466000

    Hallo,

    unseren 2005 Urlaub haben wir über einen Vermittler der im Videotext geworbenhat gebucht. Der war am Flughafen in Berlin-Schönefeld dann auch am Abflugtag ansprechbar. War aber nicht nötig - wir hatten ganz normal 4 Wochen zuvor gebucht, alle Unterlagen usw. kam pünktlich von Alltours. Der "kuriose" Grund für die Art der Buchung war ein ganz banaler: "Unser" Reisebüro fand zu dem Termin in das gewünschte Hotel nur einen Preis der 300,-- € teurer war, wie im Katalog angegeben - fragt mich bitte nicht warum. Ich kam damals total gefrustet nach Hause und habe mit den VT reingezogen, eigentlich auf der Suche nach einem anderem Angebot und bin dort auf eine kostenfreie Telefonnummer gestoßen. Da musste ich mal meine Neugierde befriedigen ;). Und siehe da wir haben unseren Wunschabflughafen am Wunschtermin und unser Wunschhotel zum Preis des Kataloges doch bekommen. Klar waren die auch nur Vermittler, aber wieso ich bei uns soviel mehr bezahlen sollte ist mir bis heute schleierhaft :question:

    Gruß Birgit

  • Kathrin22
    Dabei seit: 1133654400000
    Beiträge: 480
    geschrieben 1137605420000

    Hallo zusammen,

    wir sind frueher auch schon mal ueber eine Videotext Gesellschaft in den Urlaub geflogen.

    Und zwar ueberxxxxxxxxxxmit ETI nach Hurghada.

    Es hat alles gut geklappt. Den gleichen Preis haetten wir am Flughafenschalter auch bezahlt, im Reisebuero jedoch natuerlich mehr ...

    Gruss

    Kathrin

  • Niknak
    Dabei seit: 1121472000000
    Beiträge: 1279
    geschrieben 1137667116000

    Ich hab auch gute Erfahrungen mit dem Buchen über Videotext gemacht.Bei uns waren die "Vermittler" ein Reisebüro in Düsseldorf und immer ansprechbar.

    Grüße Nici

  • flkehn3956z
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 1663
    geschrieben 1137667804000

    @ Katrin

    Das glaube ich nicht. Die Preis machen die Veranstalter und nicht die Vermittler. So hättest Du das auch im Reisebüro oder sicher auch bei HC buchen können.

    Mit Trend Reisen waren wir auch in Cuba. War alles soweit in Ordnung. Allerdings hatten die keine Sitzplätze reserviert die wir aber bezahlte hatten. Zum Glück habe ich dann nochmal nachgefragt und habe mich dann selbst drum gekümmert. Ich habe bei FTI angerufen und es ging alles problemlos. Nur habe ich mich gefragt, warum ich deren Arbeit gemacht habe. Da war ich ein wenig enttäuscht, aber ansonsten war alles in Ordnung. Die Reise hätte ich auch in jedem anderen Reisebüro buchen können.

    Viele Grüße

    Susanne

  • Kathrin22
    Dabei seit: 1133654400000
    Beiträge: 480
    geschrieben 1137681943000

    Liebe Susanne,

    das Problem damals war, das ich uebers Reisebuero den Veranstalter ETI garnicht buchen konnte. Den hatten die angeblich nicht im Angebot.

    Dieses Hotel haette ich hoechstens ueber Tui - wenn ich mich recht erinnere - buchen koennen.

    Unsere Mitbewohner haben auch ein paar Mal ueber Videotext ihren Aegyptenurlaub gebucht. Die schwoeren auf das Hotel Siva Grand Beach, zu buchen auch ueber ETI ... .

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!