• EmiGian
    Dabei seit: 1177200000000
    Beiträge: 129
    geschrieben 1180037716000

    Hallo!

    Wir waren in der Türkei und hatten 2 Sachen bei der TUI reiseleitung angemerkt. es wurde schriftlich aufgenommen,allerdings war an diesem tag die zuständige Tui-dame nicht im Hotel,sondern eine Vertretung,die es weiterleiten wollte. Wir haben bis zum abflug zwei tage später keine reaktion erhalten. nützt es was,sich jetzt noch mal bei TUI direkt zu melden?

    Danke!

    USA mit den Kids: NY->Miami->Fort Myers->Orlando->Miami Juli und August 2014
  • mocoberlin
    Dabei seit: 1165017600000
    Beiträge: 278
    geschrieben 1180038023000

    Es kommt drauf an, was Ihr mit Euren Beschwerden bezwecken wolltet und eine Reisekostenminderung rausspringen soll.

    moco
  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1180044113000

    Ihr hört im Regelfall von der Reiseleitung am Urlaubsort auch nichts mehr, wenn sie selbst keine Abhilfe schaffen kann. Sie leitet die Beschwerde an den Veranstalter weiter. Nach Eurer Rückkunft müsst Ihr Euch umgehend - ich meine, die Frist liegt bei 14 Tagen, bin nicht sicher - schriftlich beim Veranstalter beschweren.

    Die Meldung bei der örtlichen Reiseleitung gehört zu den Verpflichtungen des Reisenden.

    Die Reiseleitung muss sich darum bemühen, Abhilfe zu schaffen, deswegen die schriftliche Aufnahme vor Ort.

    Von Eurer Beschwerde solltet Ihr eine Kopie von der Reiseleitung erhalten haben. Wendet Euch mit einer Kopie dieser Kopie nun umgehend an TUI.

    Worum ging es denn? Was war nicht in Ordnung?

  • Flippi
    Dabei seit: 1170892800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1180093816000

    Die Frist liegt nicht bei 14 Tage, sondern bei einem Monat ab dem Datum der vertraglich vorgesehenen Rückreise. Bis dahin muss das Ganze dem Veranstalter schriftlich vorliegen.

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1180099455000

    Wie schon gesagt, liegt die Frist bei einem Monat. Um was hat es sich denn gehandelt?

    Bei Angelegenheiten wo eine Reisepreisminderung angedacht ist, sollte man sich zumindest schriftlich von der Reiseleitung vor eine Bestätigung der Angelegenheit mitgeben lassen. Haben wir auch so gemacht. Leider gibt es Reiseveranstalter, welche dies nicht gerne machen. TUI ist eigentlich ein recht kulanter Veranstalter, welcher gerne vor Ort schon für solche Angelegenheiten finanziell aufkommt.

  • AndiMH
    Dabei seit: 1168646400000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1180269194000

    @'carsten wismar' sagte:

    Wie schon gesagt, liegt die Frist bei einem Monat. Um was hat es sich denn gehandelt?

    Bei Angelegenheiten wo eine Reisepreisminderung angedacht ist, sollte man sich zumindest schriftlich von der Reiseleitung vor eine Bestätigung der Angelegenheit mitgeben lassen. Haben wir auch so gemacht. Leider gibt es Reiseveranstalter, welche dies nicht gerne machen. TUI ist eigentlich ein recht kulanter Veranstalter, welcher gerne vor Ort schon für solche Angelegenheiten finanziell aufkommt.

    Leider gibt es Reiseveranstalter die das ganz und gar nicht gerne sehen....Manche Reiseleiter werden ausfallend und unterschreiben nix...Alles selbst schon erlebt....Muß wohl ganz große masche bei GTI sein....

    Signatur ist im Urlaub
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1180269977000

    @AndiMH

    hatte ich auch schon erlebt bei einem Billiganbieter. Waren dann mit mehreren Hotelgästen dort u. hatten richtig Zoff gemacht u. gedroht in Deutschland den Veranstalter rebellisch zu machen, bis sich die Dame dazu herabgelassen hat zu unterschreiben. Dies habe ich bei Premiumanbietern noch nicht erlebt.

  • EmiGian
    Dabei seit: 1177200000000
    Beiträge: 129
    geschrieben 1180483594000

    Hallo!

    Danke für eure antworten!

    wir hatten ein Appartement gebucht für 2 erw. und 2 kinder plus babybett.

    das appartement war nicht ok,sodass wir zur rezeption gingen und um eine andere möglichkeit baten.

    uns wurden 2 familiensuiten gezeigt,wir durften eine wählen. das meldeten wir der tui reiseleiterin,die dies schriftich aufnahm. angeblich würde tui die mehrkosten übernehmen (an der rezeption sprach keiner von mehrkosten). die tui reiseleiterin hatte noch ein geschenk für uns: wir sollten einen kostenlosen ausflug machen. leider sagte sie uns das erst 2 tage später,als wir schon 2 ausflüge längst gebucht hatten.verrechnung ging nicht. es kam nur noch ein ausflug in frage für kinder,mit nem piratenschiff über den fluss schippern. sie versicherte uns zu 100%,dass wir nur über nen fluss schippern,offenes meer definitiv nicht,was dann nicht zutraf. 6 stunden offenes meer mit 2 kleinkindern. ein ausflug war auch ganz anders als von ihr beschrieben....

    zuhause haben wir dann festgestellt,dass de suite genauso teuer war wie das appartement-auch diese aussage der reiseleitung war nicht korrekt.

    ich finde das einfach nicht richtig,dass diese reiseleiterin die leute so verschaukelt.

    wir haben gar nichts schriftlich bekommen,hat es denn noch sinn,ein schreiben aufzusetzen und an TUI zu schicken?

    danke!

    USA mit den Kids: NY->Miami->Fort Myers->Orlando->Miami Juli und August 2014
  • Ronny87
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1808
    geschrieben 1180550017000

    @ EmiGian

    Hallo,

    ich weiß leider nicht was du mit der, ich nenne es mal Beschwerde bezwecken möchtest? Du hast ein App. gebucht, welches nicht deinen Vorstellungen entsprach und hast dafür einen Ersatz bekommen, mit dem zu zufrieden warst und zudem noch einen Ausflug geschenkt bekommen! Ich kann leider nicht nachvollziehen, welches dein Problem jetzt ist? Wünscht du noch eine Preisminderung von der TUI?

    Liebe Grüße

    Gehe deinen eigenen Weg und lass die anderen lachen.
  • EmiGian
    Dabei seit: 1177200000000
    Beiträge: 129
    geschrieben 1180566635000

    Einfach nur,dass die reiseleitung dort mal den urlaubern keinen quatsch erzählt-ich dachte immer,tui hat es nicht nötig,leute mit falschen infos dazu zu bekommen,ausflüge zu buchen.

    USA mit den Kids: NY->Miami->Fort Myers->Orlando->Miami Juli und August 2014
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!