• worz25
    Dabei seit: 1160179200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1271934186000

    An SLR,

    Wir sitzen jetzt schon seit Samstag 17.4. im Hotel Playa Sur auf Teneriffa fest. Von Viajes /Carain Europe kuemmert sich keiner von uns, Anrufe enden in der Ansage oder werden nicht angenommen, wenn jemand da ist, kuemmert er sich um Ltur und vertroestet uns. Die kosten steigen und Medikamente werden knapp. W

    ANN KOMMEN WIR NACH HAUSE???

    Wir sollten am Sa, 17.4. mit AB 3589 nmach HAMBURG fliegen.

    WANN HILFT UNS HIER JEMAND UND HOLT UNS RAUS? BITTE HELFEN SIE UNS UND WEISEN SIE ZUMINDEST VIAJES AN, DASS MAN SICH UM UNS ÛEMMERT UND NICHT NUR VERTROESTET.

    In den deutschen Nachrichten wird getan, dass schon fast alle wieder zu Hause sind, das gilt aber nicht fuer uns.

    Am besten sind wir zu erreichen unter 0049 177 1420199 - WOLFGANG RIENITZ

    DIES IST KIENE QUACSCHMAIL, SONDER SEHR SEHR ERNST GEMEINT.

    ES NERVT - ES REICHT - ES LANGT UNS. WIR WOLLEN HIER RAUS!

    Do, 22.4. 10:55 Uhr MEZ

    --

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14736
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1271935665000

    Klingt dramatisch---aber eines verstehe ich nicht: Schauinsland hat doch auch eine Hotline, habt Ihr da nicht angerufen?Der Kontakt den Ihr nennt ist ja die Incoming Agentur vor Ort..

    Was sagt denn Euer Reisebüro dazu?

    Ok, ich geb das Thema direkt an den Veranstalter

  • deifi
    Dabei seit: 1214697600000
    Beiträge: 546
    geschrieben 1271948739000

    Hallo...gibt es schon was Neues?

    So langsam pendelt sich ja wieder alles ein. Am Besten wirklich DIREKT bei Schauinsland anrufen wenn Ihr damit unterwegs seid.

    Nur Ihr müsst auch bedenken das es noch tausenden von anderen Urlaubern so geht wie Euch und es wollen ALLE nach Hause...nur wird es sicherlich nicht so viele einsetzbare Flieger geben, denn es gibt ja auch andere Urlaubsländer und nicht nur die Insel Teneriffa.

    Ich denke man wird sich schon vor Ort kümmern, dass die Urlaubsgäste schnellstens nach hause kommen, doch man muss auch beachten dass es sich hierbei um höhere Gewalt handelt und nicht um ein Verschulden des Veranstalters.

    Die Reiseleiter tun mir im Mom. richtig leid, denn kaum betreten diese ein Hotel kommen hunderte von hysterisch, kreischenden Leuten auf die zugerannt und maulen und motzen, was das Zeug hält.

    Denkt dran es geht wirklich nur eins nach dem anderen. Und was nützt es wenn Di deine Telenummer hier preisgibst? Sollen wir Dich anrufen und trösten?

    LG

    14.03.-18.03. Centerparcs Zandvoort, 30.05.-06.06. Centerparcs Port Zélande, 11.09.-18.09. Alanya, Hotel Savk
  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6325
    geschrieben 1271958756000

    Ich habe irgendwo gelesen, dass es bei manchen Urlaubsgebieten, waren u.a. auch die Kanaren genannt, u.U. bis zu 2 Wochen dauern kann, bis man einen Flug nach Hause bekommt. Ich hoffe sehr für alle Betroffenen, dass es eher klappt.

    - Schlimmer geht immer -
  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2153
    geschrieben 1271959136000

    Ich verstehe die Verzweiflung der Leute. Tun mir auch Leid. :disappointed:

    Genau so, wie die armen Reiseleiter/in. Ich kann leider auch nicht helfen.

    Stelle mir aber vor , wenn ich da jetzt hilflos festsitze, wie es mir wohl ergeht.

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1271969281000

    ich verstehe nur nicht, was der hilferuf hier im forum soll?

    sinnvoller wäre es doch, direkt an slr zu schreiben.

    wenn man auf den kanaren fest sitzt ist das doch kein weltuntergang.

    medikamente gibt es meistens dort - ohne rezept - und meistens noch viel günstiger.

    geht einfach mit dem deutschen beipackzettel in die farmacia.

     

    ich bin ja eigentlich immer ein freund der klaren worte.

    kümmert euch- wenn es denn so schlimm ist- selbst um einen rückflug und sitzt dort nicht tatenlos rum, bis sich mal jemand bequemt, euch zu helfen.

     

    -so.jetzt könnt ihr über mich herfallen-

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • poly3
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 1929
    geschrieben 1271969810000

    Lexilexi, Du hast wie immer (meistens) recht!

    Poly3

  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2153
    geschrieben 1272005777000

    Ich verstehe die Leute. Sind einfach verzweifelt! Es sind ja nicht alle so weltgewand, wie Lexilexi, oder andere Reisenden. Wie man hier und aus der Presse erfährt, gibt es viele alleigelassende, gestrandete und kein Geld mehr. Kommt bitte nicht mit selbst schuld, Kreditkarte etc. Die Leute erwarten in Ihrer Verzweiflung :frowning: von hier einfach Tips und Hilfe.

    Ich habe leider keine positiven Ratschläge und möchte Denen auch keine Vorwürfe machen, wie einige hier.

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14736
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1272010196000

    ...Das Aktuelle für den User und Euch--ich hatte je geschrieben, dass ich Schauinsland direkt kontaktiert habe, um dem User zu helfen:

    ..............

    (Von Schauinsland an mich --und Dankeschön an Thomas M-B-von SLR )

    ......

    danke für die Meldung.

    Der Kunde holt sich gleich ein Ticket bei der Reiseleitung vor Ort ab. Alle Hotels werden per Mail informiert und meistens jeder einzelne Kunde per Telefon. Auf jeden Fall ist er bereits regestriert für die Tegel Maschine.

     

    Gruß aus Duisburg

    ==============

    Nachsatz: Vergessen wir einfach nicht, dass dies für alle Veranstalter ein riesiges Problem war.

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1272013876000

    @Siegfried sagte:

    Ich verstehe die Leute. Sind einfach verzweifelt! Es sind ja nicht alle so weltgewand, wie Lexilexi, oder andere Reisenden. Wie man hier und aus der Presse erfährt, gibt es viele alleigelassende, gestrandete und kein Geld mehr. Kommt bitte nicht mit selbst schuld, Kreditkarte etc. Die Leute erwarten in Ihrer Verzweiflung :frowning: von hier einfach Tips und Hilfe.

    Ich habe leider keine positiven Ratschläge und möchte Denen auch keine Vorwürfe machen, wie einige hier.

    Gruß

    Siegi

    siegi

    ich mache niemandem einen vorwurf. das kann man in der situation auch gar nicht, denn es war ja für alle seiten eine extremsituation (sowohl für die urlauber, als auch für die veranstalter).

    ich bin auch nicht besonders weltgewandt.

    ich denke dass muß man auch nicht sein, wenn man auf teneriffa "gestrandet" ist.

     

    man kann unterschiedlicher meinung sein.

    akzeptiere das doch bitte.

     

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!