• hedi71
    Dabei seit: 1239926400000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1461413506000

    Danke für deine Rückmeldung, wie sieht es aber aus, wenn wir am Freitag fliegen, kommen aber erst am Samstag gegen 5.00- 6.00 Uhr im Hotel an, wegen Nachtflug und Aufenthalt. Kann JT den Freitag mit anrechnen, obwohl wir erst am Samstag ankommen?

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17589
    geschrieben 1461413572000

    @hedi

    Wenn ihr die Übernachtung von Donnerstag auf Freitag bezahlt / gebucht habt, könnt ihr das Zimmer natürlich noch behalten.

    Aber zähle doch mal die Anzahl der gebuchten Übernachtungen durch wie @Armin schrieb. Ist gut möglich, dass die letzte von Do auf Fr nicht inbegriffen ist - was vom Preis her dann ja eher von Vorteil ist.

    Sollte sie nicht inbegriffen sein, frage im Hotel nach einem möglichen Late Check-out

    P.S.: Um welche Zeit flieg ihr amFreitag auf dem Hinflug los ? Vor 24 Uhr ?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1535
    geschrieben 1461414001000

    @hedi

    ..da Euch am Samstagmorgen um 5 bzw. 6 Uhr das Zimmer zur Verfügung gestellt wird (davon gehe ich aus) zählt diese Nacht leider mit. Anders wäre es wenn euch das Zimmer erst am Samstagmittag- bzw. nachmittag zur Verfügung gestellt würde. Dann würde die Beherbungsleistung erst ab Samstag beginnen. Manchmal, vor allem bei geringer Belegung, sind Hoteliers auch sehr kulant..dann kann sogar der Tipp von @Kourion ohne Mehrpreis drin sein ;) .

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17589
    geschrieben 1461415256000

    Ok, meine Frage "vor 24 Uhr" war natürlich doof, da logischerweise zu erwarten... :D

    Was ich damit meinte, ist - erfolgt der Abflug selbst am späten Abend aber vor 24 Uhr, gilt dieser Tag als Anreisetag.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • jan_henschel
    Dabei seit: 1461283200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1461869114000

    Wir können JT absolut NICHT empfehlen. KULANZ, ein Fremdwort für diese Gesellschaft. Es werden von Mitarbeitern im Kundencenter Verprechen und Aussagen getroffen, die nicht stimmen bzw, nicht von akzeptiert werden. Selbst nach mehreren telefonischen und schriftlichen Versuchen, wird einem nicht entgegengekommen. Nun zum Fall: Ich habe eine 7-tägige Reise nach Abu Dhabi gebucht. Momentan hat JT eine Aktion mit freien Eintritt in die YAS Waterworld und Ferrari World. Diese gilt ab BUCHUNG UND ANREISE ab dem 01.05.2016. Wir haben am 22.04.2016 gebucht, da uns vorab telefonisch mitgeteilt wurde, dass es dennoch möglich sei. Bei JT zählt die mündliche Aussage der Mitarbeiterin wohl nichts?!?! Nun wird alles abgestritten. Leider haben wir so leichtgläubig den Namen der Mitarbeiterin nicht aufgeschrieben und es uns schriftlich geben lassen. Weder Hotel noch Reiselveranstalter würden wir buchen, wenn diese Aktion nicht wäre. 

    Unsere Vorfreude auf einen schönen Urlaub ist dahin. Naja, beim nächsten Mal ist man hoffentlich schlauer.

  • unterwegs 60
    Dabei seit: 1411257600000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1462067232000

    Waren mit JT Touristik vom 19.04.-26.04.2016 auf Malta. Geflogen von Karlsruhe/Baden.

    Hat alles wunderbar geklappt. Sogar eine Reiseleitung hatten wir in Malta. Kann nichts

    negatives über JT sagen. War auch das erste Mal. Wenn alles bei denen so klappt, kann

    man es bei den Preisen nur weiter empfehlen.

  • Klaus Rinke
    Dabei seit: 1464912000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1467998192000

    Hallo zusammen,

    ich habe über das Reisebüro eine Reise vom 24.06.2016 bis 06.07.2016 gebucht. Der Hinflg hatte 1 Stunde verspätung. Dadurch hat sich alles verzögert. Auch der Transfer zum Hotel. Angekommen im Hotel bin ich am 25.06.2016 um 05.30 Uhr. Auf meine Frage warum ich vom 24.06. an bezahlen mus war mich mich vollkommen unverständlich:

    "Sehr geehrter Herr Rinke,

     

     

    vielen Dank für Ihre Nachricht und die Kritik.

     Leider kann es kurzfristigbei den Fluggesellschaften immer zu Schwierigkeiten oder Problemen imBetriebsablauf kommen. Eine Verspätung von einer Stunde stellt noch keinenGrund für eine Reklamation dar.

     

     Bezüglich der genutztenNächte müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir das Hotel bereits am dem 24.06. fürSie reservieren mussten, damit Sie direkt nach Ihrer Ankunft eincheckenkonnten. Der Check-In ist am ersten Tag im Normalfall immer erst ab ungefähr 14Uhr möglich. Wenn wir das Hotel also erst ab dem 25.06. für Sie gebucht hätten,hätten Sie eventuell bis 14 Uhr in der Lobby verweilen müssen, bis Sie Ihrgebuchtes Zimmer hätten beziehen können.

     

    Wir danken Ihnen dennoch für Ihr Feedback und hoffen Sie bald wieder als Kundenvon JT Touristik begrüßen zu dürfen.

     

    Vielen Dank.

     Um Ihr Anliegenschnellstmöglich zu bearbeiten, bitten wir Sie, auf den gesamten E-Mail-Verlauf zu antworten.

     

     

    Bei weiteren Fragen sind wir täglich zu den unten stehenden Geschäftszeiten erreichbar.

     

    Herzliche Grüße, Kind regardsStefan Neuke

     Kundenservice

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9343
    Verwarnt
    geschrieben 1468002459000

    Hättest Du lieber stundenlang gewartet, bis du in dein Zimmer kannst?  :?

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs) **** Avatar: "old laydi" ****
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17589
    geschrieben 1468003239000

    @Klaus Rinke

    Willkommen im Forum.  ;)

    Du musst in der Tat damit rechnen, dass - wenn dein Ankunftstag der 25. ist, du also nicht für die Übernachtung vom 24. auf den 25. gezahlt hast - du ab deiner Ankunft um 5 Uhr morgens in der Lobby oder wo auch immer sitzt, bis dir dein Zimmer irgendwann zwischen 13 und 14 Uhr zur Verfügung gestellt wird.

    Du buchst Übernachtungen. Das Zimmer dafür wird dir - je nach Hotel - ab 13 oder 14 Uhr (manchmal sogar erst ab 15 Uhr) frei gehalten.

    Möchtest du mehr von deinem Anreisetag haben, musst du eine Reise mit einem früheren Hinflug buchen.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43095
    geschrieben 1468004170000

    Eine Einrede mit der Begründung Fluggastrechte ist ab >3h Verspätung (AIBT am Zielflughafen) möglich, Minderungen beim Veranstalter gar erst ab der fünften Stunde.

    Insofern kann ich maximales Verständnis aufbringen für die Antwort von JT ...

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!