• munus
    Dabei seit: 1422230400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1422384219000

    @xxxDU47057xxx

     Bei meiner online-Buchung hatte ich diese Flugdaten

     Durch nichts war ersichtlich, dass ich ab Luxor heimfliegen muss.

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1422387752000

    Hmmm, das ist wirklich ne blöde Nummer. Scheint mir so, daß man entweder (preiswerte)Kontingente eingekauft hat, die man nur so abfliegen(lassen) konnte, wobei der Hinweis von DU47057 mit diversen x (beantrage doch mal nen neuen Nick ;) ), da durchaus berechtigt ist, oder ein Mitarbeiter hat einfach schlichtweg Mist gebaut und war entweder zu faul, unflexibel oder die Airline zu halsstarrig(nachvollziehbar, wenn der VA so billigere Flüge bekommen hat), das zu ändern, denn möglich ist sowas!

    Jedenfalls wirft das in meinen Augen kein gutes Licht auf den Veranstalter und dessen Service, das hätte man eleganter lösen können (sollen/müssen)!

    Sorry für die ganzen Klammern, aber hier ist natürlich ne Menge Konjunktiv vorhanden...

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • reiseweise83
    Dabei seit: 1433116800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1433131117000

    Hallihallo :)

    nachdem ich mir die meisten der Beiträge durchgelesen habe, dachte ich mir, ich melde mich auch mal an und gebe meinen Senf dazu. Schließlich konnte ich zuletzt auch Erfahrung mit JT sammeln, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

    Wir (Freund und ich) haben eine Pauschalreise in der Türkei gebucht, waren jedoch zunächst skeptisch, wegen des niedrigen Preises. Vor zwei Jahren haben wir glaube ich fast das Doppelte gezahlt, für einen ähnlichen Urlaub.

    Wie dem auch sei, mir hat die Reise und das Angebot sehr gut gefallen. Der Service im Hotel war 1A, was ein bisschen davon abgelenkt hat, dass der versprochene "Meerblick" etwas eingeschränkt war. Alles in allem ein guter Anbieter, bei dem man wenig falsch machen kann, wenn man weiß, was man will. Tolles Preisleistungsverhältnis!

    Wenn ihr mehr wissen wollt, einfach fragen. Ich wollte jetzt nicht ins Detail gehen, weil das wahrscheinlich viel zu lange dauern würde, aber meine Meinung gebe ich gerne ab, deswegen der Beitrag :D

  • Smocs
    Dabei seit: 1414454400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1435332708000

    Guten Tag,

    Ich habe mir intensiv die Erfahrungen über den Reiseveranstalter durchgelesen, und möchte nun auch meine Erfahrungen mit JT Touristik wiedergeben.

    Ich und ein Freund haben eine Pauschalreise nach Mallorca gebucht.

    Ich sollte 30 % der Preises anzahlen, und 6 Wochen vor Beginn der Reise den Restbetrag bezahlen.

    2 Tage nach Bezahlung dem Komplettpreises habe ich die Reiseunterlagen per E-Mail bekommen.

    Die Anreise verlief ohne Probeleme, auch der Transfer vom Flughafen zum Hotel hat ohne Probleme geklappt.

    Auch bei der Abreise kann ich nichts negatives berichten.

    Fazit:

    Ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem Reiseveranstalter gemacht, und würde meinen nächsten Urlaub bei JT Touristik jederzeit wieder buchen.

  • HumorvollER
    Dabei seit: 1437782400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1437848982000

    Hallo Forumsteilnehmer,

    hallo Smocs aus dem vorhergehenden Bericht,

    ich gratuliere zu den guten Erfahrungen mit JT Tours, da es ja in diesem Forum doch gar nicht so wenige "Pleiten" bei Reisen mit diesem Veranstalter zu geben scheint.

    Was mir besonders auffällt ist die Tatsache, dass sich JT-Tours bei Problemen nicht gerade als kundenfreundlich und als "Problemlöser" erweist, dabei ist es gerade das, was ich von einem Reiseanbieter erwarte: dass er mir bei Problemen z.B. wegen überbuchter Flüge oder Hotels mit Rat und Tat zur Seite steht

    Hat JT-Tours denn vor Ort an den Zielflughäfen und in den Hotels eigene Betreuer, an die man sich im Fall von Problemen wenden kann?

    Was mir bei dem Post von Smocs noch auffällt:

    JT-Tours scheint mit seinen Zahlungsbedingungen dem erst in 2014 erlassenen Urteil des Bundesgerichtshof nicht zu entsprechen.

    Danach darf (wenn nicht eine besondere Begründung vorliegt) bei einer Pauschalreise maximal 20 % des Reisepreises als Anzahlung verlangt werden - bei Smocs waren es 30 %. Ist das bei JT-Tours immer so?

    Außerdem darf der Gesamtbetrag einer Pauschalreise maximal 30 Tage vor Antritt verlangt werden - bei JT-Tours sind es laut Smocs 45 Tage.

    Habt ihr die gleichen Erfahrungen damit gemacht?

    Das gibt mir zusammen mit den doch nicht wenigen negativen Kritiken schon zu denken... .

  • camel169
    Dabei seit: 1382400000000
    Beiträge: 295
    geschrieben 1445881285000

    Wer war schon mal mit JT-Tourist als Pauschalurlauber in Tunesien.

    Habe ein Superangebot gefunden. Bin mir aber nicht sicher, da es schon viele negative Bewertungen gab.

    Für mich ist es wichtig, dass die Reise auch so durchgeführt wird, wie ich Sie gebucht habe.

    Hotel in Tunesien kenne ich.

    Hauptsache der Transfer klappt vom Flughafen zum Hotel und der Flug wird mit der Airline durchgeführt, welche ich gebucht habe.

    Hat jemand Erfahrung?

    camel169
  • BieneMaja05
    Dabei seit: 1275955200000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1445971995000

    Habe mit JT nur gute Erfahrungen gemacht, auch bei Umbuchungen, Änderungen ist JT sehr entgegenkommend, würd ich immer wieder buchen.

    LG

  • hhk-berlin
    Dabei seit: 1357257600000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1445973990000

    Wir waren auch schon einmal mit JT verreist, allerdings in die Türkei (November 2014).

    Hat alles wunderbar geklappt, haben keine Beanstandungen gehabt. Zu den Flügen sei noch folgendes angemerkt: JT bucht im allgemeinen (steht glaube ich auch in den AGB) die Flüge sofort nach Erhalt der Anzahlung bei den jeweiligen Airlines. Bei uns war es Condor. Wir haben damals bei JT angerufen, um die Flugbuchungsnummer zu bekommen. Eine sehr freundliche Dame teilte uns Diese auch sofort mit, wir konnten so über "Check My Trip" unsere Flugbuchung nachverfolgen und auch bei Condor Sonderleistungen damit buchen.

    Also im Zweifelfall einfach mal die Hotline von JT bemühen.

    LG

  • susannehübsch
    Dabei seit: 1137888000000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1445977420000

    Wir haben 2011 eine Pauschalreise nach Miami bei JT gebucht und unternommen.

    Hat alles super geklappt und war von Preis/Leistung absolut okay.

  • camel169
    Dabei seit: 1382400000000
    Beiträge: 295
    geschrieben 1446026018000

    Habe meine Reise nach Tunesien für nächstes Jahr im Mai bei JT gebucht.

    Reiseanmeldung und und Rechnung kamen 5 Minuten später per Mail. Das ich 30 % anzahlen muss, war mir bekannt, da ich "vor der Buchung" die AGBS gelesen habe. Rest 45 Tage vor Abflug, aber dies ich auch nicht weiter schlimm, ob nun 30 Tage oder 45 Tage vorher, Vor Buchung hatte ich mit JT einmal telefoniert. Die Dame am Telefon ist mit mir telefonisch die gesamte Buchung durchgegangen vom Abflug bis zur Rückkehr. Wenn ich Fragen hatte, wurden diese sehr kompetent beantwortet.

    Aber danke an alle, für die posittiven Feedbacks.

    camel169
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!