Insolvenz Thomas Cook Gruppe (Neckermann, Öger Tours, Bucher Reisen)

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 23212
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1616704003774 , zuletzt editiert von Ahotep

    @rdy950 sagte:

    Das mit der PN gilt natürlich für alle, die Hilfe brauchen;-)

    Sorry, Du hast doch wie bewiesen; keinen Plan gehabt. Und jetzt möchtest Du Ratgeber per PN sein? Entweder hier im Forum oder lass es ganz sein. Das is ja albern und man sollte dringend davon abraten:smirk:

  • juruba1949
    Dabei seit: 1478304000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1617453957655 , zuletzt editiert von Ahotep

    Heute mal ein positives Ergebnis:

    Antrag beim Bund gestellt am 8.6.2020, eine Nachbearbeitung am 2.3.2021! , akzeptiert am

    11.3.2021 und Auszahlungs-Email am 30.03.2021. Ende gut, alles gut. Euch allen ein schönes

    Osterfest. :rabbit:

  • Karibik Urlaub57
    Dabei seit: 1459641600000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1617650146749

    Wir haben unser Geld auch vom Bund bekommen. Eine kleine Differenz ist noch offen, das liegt daran, dass es von der Versicherung Karea noch eine Restzahlung geben wird. Den Löwenanteil hat die Bundesregierung übernommen, oder besser gesagt der deutsche Staat

    gay by birth Ich bin schwul und das ist auch gut so
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 52115
    geschrieben 1617650582624

    ... oder - noch präziser! - der deutsche Steuerzahler (also mutmaßlich auch du!) ... :smirk:

    Dein Erfolg ist wahrlich keine Überraschung, das Angebot brauchte man nur zu nutzen.

    Info für User: Mir wurden vom Administrationsteam Moderatorenrechte für die Unterforen Allgemeine Fragen und Reiseveranstalter eingeräumt.
  • NBU
    Dabei seit: 1617709774238
    Beiträge: 2
    geschrieben 1617711502539

    Hallo, ich verfolge das Forum fast von Anfang an und möchte kurz unsere Erfahrung einbringen: Antrag direkt nach Freischaltung der Plattform Anfang Mai 2020 gestellt und Unterlagen hochgeladen, keine Nachbearbeitung bis jetzt gefordert, Kasten grün, bearbeitet am 18.10.20, wurde akzeptiert am 20.10.20 und bis jetzt nichts mehr gehört.... Und nun lese ich, dass slowhexe eine Mail bekommen hat, dass ab 01.06.21 nichts mehr geht. Betrifft das nur sie wg. der mehrmaligen Nachbearbeitung oder müssen wir uns Sorgen machen, dass dann die Bearbeitung eingestellt wird :wink:?

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 52115
    geschrieben 1617712715548

    Willkommen im Forum von HolidayCheck, NBU!

    Ab dem 1.6.2021 sind keine Nachbearbeitungen mehr möglich. Das betrifft natürlich alle Anträge und nicht nur bestimmte.

    Info für User: Mir wurden vom Administrationsteam Moderatorenrechte für die Unterforen Allgemeine Fragen und Reiseveranstalter eingeräumt.
  • NBU
    Dabei seit: 1617709774238
    Beiträge: 2
    geschrieben 1617716374113

    Vielen Dank vonschmeling, dann will ich mal hoffen, dass nicht am 31.05.21 noch eine Aufforderung zur Nachbearbeitung kommt. :sweat_smile:

    Kann man denn aus dem Datum im Umkehrschluss folgern, dass bis dahin auch der offene Betrag ausgezahlt wird? Kann es mir leider nicht verkneifen anzumerken, dass das "akzeptiert am 20.10.20" ja schon ein Weilchen her ist. Man kommt sich halt irgendwie vergessen vor.

  • Olli+Nicky
    Dabei seit: 1572697796815
    Beiträge: 99
    geschrieben 1617717620362

    @NBU:

    'Keine Bearbeitung mehr möglich' richtig sich an diejenigen, die seit Monaten auf Nachbearbeiten stehen und nix tun oder Dokumente nicht hochladen.

    Es ging/geht vielen so, dass sie Monate warten und auf grün sind. Per Hotline ein Ticket zur Nachverfolgung stellen hat meist geholfen. Manchmal scheinen Datensätze liegen geblieben zu sein.

  • Sadowa
    Dabei seit: 1609862634002
    Beiträge: 6
    geschrieben 1617769948487

    Ich bin jetzt durch . Der fehlende Betrag wurde gutgeschrieben. Wir müssten ja damals in Mexiko das Hotel Vorort ein zweites Mal bezahlen , diese Zusatzkosten sind uns voll erstattet worden.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!