• clara
    Dabei seit: 1080259200000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1143154544000

    Habe angeblich eine Reise nach Prag gewonnen. Mein Freund will dieses Angebot unbedingt buchen. Es heißt: Der Wert ihres Gewinnes beträgt 2 x 198 Euro= 398 Euro. Unter anderem steht da: für den Reisegast wird eine einmalige Ticket- und Sevicegebühr von 39 Euro fällig.

    Hat jemand von euch schon solch eine Reise gewonnen und auch gemacht. Welche Kosten könnten auf mich zukommen.

    Danke für eure Hilfe

    clara

  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5229
    gesperrt
    geschrieben 1143155544000

    Wenn ich alle Reisen, die schon "gewonnen" habe, auch antreten würde, bräuchte ich ca. ein Jahr Urlaub :shock1: Leider weigert sich mein Arbeitgeber standhaft, mir diesen auch zu genehmigen - aber wenn ich die diversen Geldgewinne, Häuser und Autos endlich bekomme, dann geht es los.... ;)

    Spaß beiseite - hast Du denn an einem entsprechenden Gewinnspiel teilgenommen? Ein Gewinn sollte ja eigentlich keine Zusatzkosten mit sich bringen...Vorsicht ist daher auf jeden Fall angebracht.

    Vor gar nicht allzulanger Zeit hat hier mal jemand (danke an dieser Stelle) einen sehr hilfreichen Link eingestellt, den ich an der Einfachheit halber nochmal hier einfüge:

    http://forum.gewinnbriefe.info/

  • clara
    Dabei seit: 1080259200000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1143157984000

    Das Anschreiben fing an: unter allen Personen, die im Januar Geburtstag haben (das stimmt schon nicht) haben wir eine Verlosung durchgeführt. Ihr Geburtstag (falsches Datum) hat ihnen Glück gebracht.......

    Danke für den Link

    Mal sehen, wie wir uns entscheiden, ich hoffe dagegen, ich arbeite daran.

    Clara

  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5229
    gesperrt
    geschrieben 1143191904000

    Ich kann Dir nur raten, die Finger davon zu lassen. Kommt es Deinem Freund denn nicht auch komisch vor, daß angesichts des großzügigen "Gewinns" noch eine Ticket- und Servicegebühr verlangt wird?

    Ich bin mir ziemlich sicher, daß Du über den Veranstalter dieser Reise auch einiges im Gewinnbriefe - Forum finden wirst.

    Viel Erfolg!

  • melitta
    Dabei seit: 1137110400000
    Beiträge: 621
    geschrieben 1143192041000

    wenn du wo gewinnst, wo du nie mitgespielt hast, ist das in jedem Fall unseriöser Bauernfang.

    Wenn du diesen Gewinn in Anspruch nimmst, kann es sehr wohl sein, dass es ein toller Trip wird, nur unter dem Strich zahlst du meist genau dieselbe Summe, die es ohnehin gekostet hätte, wenn du selbst so eine Reise gebucht hättest.

    Also, ich denke:

    wenn man sowieso dort hin wollte, kann man den Gewinn ruhig annehmen, ansonsten lieber Hände weg!

  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1143205137000

    Finger weg! ! !

    Das klingt höchst unserös! :?

    Bitte sieh mal unter den dementsprechenden Threads hier im Forum nach.

    Ich hätte angeblich auch schon (mehrfach) gewonnen- merkwürdigerweise auch bei Gewinnspielen, bei denen ich nie mitgemacht habe :question: :frage: :frage:

    Das waren dann Reisen, CD-Player, Autos und anderes "Nettes".

    Wenn ich dann den Leuten am Telefon sage, dass sie mir die Sachen doch einfach auch zusenden können (nachdem sie sich so die Mühe gemacht haben, mich ausfindig zu machen!), wird nur noch aufgelegt und ich höre nie mehr wieder was.

    Gruß, jo-joma

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • Serafina
    Dabei seit: 1121385600000
    Beiträge: 183
    geschrieben 1143206039000

    Huhu,

    wir haben mal eine Reise gewonnen. Es war bei einer großen Kölner Zeitung. Da wurde gefragt wieviel ein Liter Benzin in Venezuela kostet. Hab ein Fax mit der Antwort geschickt. Und hab 3 Tage später einen Anruf bekommen, dass ich gewonnen hätte. Wir waren 10 Tage AI mit Tjaereborg und LTU auf der Isla Margaritha. Wir haben nicht einen Cent dazu zahlen müssen, weder für Visum noch sonst irgentwas. Das war seriös. Alles wo man bezahlen muß, halte ich persönlich für unseriös.

    LG

    Susi

  • Sabine+Olli
    Dabei seit: 1139788800000
    Beiträge: 245
    geschrieben 1143733982000

    Hallo,

    eine weitere Frage die sich hier auftut ist:

    Ein Gewinn von zwei mal 198 Euro, also praktisch je Person. Sollte das mit Flug sein, oder Autoanreise ? Und was für ein Hotel ? Und welche Verpflegung ? Und wie lange soll die Reise dauern ?

    Ausserdem sollte ja wohl auf dem angeblichem Gewinnbescheid eine Telefonnummer für Rückfragen vorhanden sein.... einfach mal anrufen und nachfragen.

    Ich persönlich würde das Schreiben einfach in den Müll werfen. Und zwar schleunigst, denn wenn schon mal der das angebliche Geburtsdatum nicht stimmt, ausserdem bei gar nix mitgespielt wurde, dann kann das ja wohl nur Müll sein.

    Liebe Grüße

    Sabine

    Die meisten Dinge haben mehr als eine Ebene!
  • Asia
    Dabei seit: 1104364800000
    Beiträge: 458
    geschrieben 1144057619000

    FINGER WEG!!!!

    Mehr kann man dazu nicht sagen! Dummenfang, mehr nicht!

    Asia: ---> Der schlimmste Feind im ganzen Land ist der Denunziant!
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 15251
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1144059265000

    @'Sabine+Olli' sagte:

    Ausserdem sollte ja wohl auf dem angeblichem Gewinnbescheid eine Telefonnummer für Rückfragen vorhanden sein.... einfach mal anrufen und nachfragen.

    Wetten, dass die angegebene Nummer kostenpflichtig - €1,99/min - ist! ;)

    FINGER WEG!!

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!