• dedras
    Dabei seit: 1376697600000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1454846941000

    Hallo, 

    auch wir haben als Frühbucherfamilie (2 Erwachsene und 2 Kinder) ordentlich Geld gespart. Im Moment kostet die gleiche Pauschalreise ganze 1800 Euro mehr.

  • ronny1984
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 156
    geschrieben 1454850836000

    Vor 17 Wochen das Jungle Aqua Park Hotel in Hurghada gebucht,bezahlt 1825€ für 12 Tage,paar Wochen später gab es die gleiche Reise über Travelix über den wir gebucht haben für 1488,1500 oder 1600€.in 10 Wochen geht es los und wir fliegen im Jahr 2 mal in den Urlaub und jedes Mal nach der Buchung ist die Reise immer billiger gewesen von daher finden wir den Frühbucherrabatt eher für die KATZ,trotzdem buche ich leider immer früher weil ich Angst habe bei einem Last Minute Angebot die schlechteren Zimmer zu bekommen usw.

  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2839
    geschrieben 1454853220000

    und genau das Ronny, ist der grund warum wir auch immer früh buchen.

    wir suchen aus was uns gefällt, buchen und gut ist.

    wir wissen was wir bekommen und was es kostet.

    was die im nachhinein verkauften restbestände (wühltisch) kosten interessiert uns nicht.

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • Avatar67
    Dabei seit: 1217203200000
    Beiträge: 267
    geschrieben 1454978153000

    Ich halte es wie cjmddorf. Habe öfter festgestellt das meine sehr früh gebuchten Reisen nicht viel günstiger/teurer sind als andere. Klar hab ich vergleiche angestellt, mal 50 Euro runter, mal 100 Euro rauf so in dem Dreh. Hat sich nicht viel genommen. Zumindest bei den Pauschalreisen und diese mache ich meist. Anders sieht es aus wenn du Flug und Unterkunft getrennt buchst. Da kann man solche Aktionen wie "für 70 Euro auf die Kanaren" von manschen Fluggesellschaften schon ein Schnäppchen machen.

    Rheinländer (Pfalz)
  • wolfik
    Dabei seit: 1347321600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1455129270000

    Seit Jahren lese ich immer nur die (teilweise sehr interessanten) Beiträge, zu diesem Thema muss ich aber aber meinen Senf dazu geben. Meine Familie liebt seit ca. 10 Jahren ML Waterworld, also musste ich Frühbuchen, vor Jahren ein gutes Geschäft, letztes Jahr Valentins Tag Aktion, ca. 30% billiger, also schlage ich zu. Einen Monat vor unserer Abreise die nächste Aktion-45% billiger. Dieses Jahr buche ich "last minute", keine Kinder daher flexibel und die derzeitige Situation in der Türkei wird auch einiges dazu beitragen. Nie wieder Frühbucher, ist leider nur Abzocke.

  • pzl64
    Dabei seit: 1107993600000
    Beiträge: 1624
    geschrieben 1455129814000

    Frühhbucherrabatte sind abzocke? 

    Das verstehe ich nicht...

  • Fugimaxi
    Dabei seit: 1235520000000
    Beiträge: 1067
    geschrieben 1455135260000

    Also wir buchen auch immer 5-6 Monate vor Reisebeginn,bedingt durch Abflugwunsch von unserem "Heimat"Flughafen.(PAD)

    Unsere nächste Reise im März hat im OKT. 518 € p.P 7 Tage gekostet. DZ HP Transfer.

    Im Moment kostet das Hotel  DZ Spartipp HP ohne Transfer 665 € p.P.

    Also haben wir doch gutes Geld gespart für 2 Personen.

    War die letzten Jahre immer so.

    Wenn man flexibel ist mit Hotel,Land und Airport kann man sicherlich Last Minute bessere Schnäppchen schiessen.

    Wir aber suchen immer nach dem für uns passenden Hotel,das nicht zu gross sein sollte.Und dann muss man schon zeitig buchen.

    Gruß,Jürgen

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen Deine Erben.
  • domrepfan1995
    Dabei seit: 1352764800000
    Beiträge: 538
    geschrieben 1455178301000

    Lastminute oder Frühbucher? Ich glaube, die Chancen stehen 50/50. Ich habe auch früher immer Lastminute gebucht und in den letzten Jahren Frühbucher. Ich muss sagen, früher gab es auch echte Lastminute-Angebote. Ich habe das jahrelang verfolgt. Aber in den letzten Jahren kam es, zumindest bei den Hotels, die mich interessierten, immer zu Preiserhöhungen je näher der Urlaubszeitpunkt kam. Natürlich kann sich das ändern, wenn es in diesem Land gewisse Vorfälle in der Zwischenzeit gibt, z.B. Türkei, Ägypten, Tunesien usw. Dann kann man evtl. noch echte Schnäppchen machen. Der Vorteil von Frühbucher ist einfach auch, dass man noch das Hotel und die Flüge aussuchen kann. Nur ein Beispiel, ich habe letztes Jahr Anfang November für Juni d.J. ML Kalawy gebucht, EZ ab Frankfurt, Nonstopflug, 2 Wo.  für 1.380 Euro. Jetzt liegt der Preis bei ca. 1450 Euro, auch noch günstig, aber mit Türkish Airways und der Hinflug dauert sagenhafte 11,5 Std.!!!! Und der Rückflug 7,5 Std. Also habe ich doch ein Schnäppchen gemacht. Vom Preis her zwar kein großer Unterschied, aber unmögliche Flugzeiten. Man kommt nachts, fast schon gegen Morgen im Hotel an und wird nachts auch wieder abgeholt. Also 1-2 verlorene Tage. Und wenn sich meine Flugzeiten auch auch extrem ändern, wie oben, werde ich die Reise stornieren und woanders hinfliegen.

  • eva-maria
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1455185615000

    Hallo Zusammen,

    kann mich @domrepfan nur anschliessen. Wir buchen immer schon sehr früh  (z.B. im November für Oktober des Folgejahres). Dies haben wir zwischenzeitlich mehrere Jahre schon so paktiziert und stellten trotz Tagespreisen fest, dass bis zum Urlaubsantritt die Reise maximal zwischendurch mal EURO 20,00 günstiger war als von uns gebucht, aber ansonsten nie unter unseren FB-Preis gefallen ist. Auch wir suchen bestimmte Hotels und auch in bei den Flügen suchen wir die uns angenehmsten Zeiten, wobei man hier natürlich keine Gewähr hat, aber auch bei den Flügen wollen und können wir uns nicht beklagen.

    LG

    Eva

    eva
  • izul
    Dabei seit: 1158192000000
    Beiträge: 286
    geschrieben 1455185683000

    Das kann immer noch passieren das umgebucht wird und

    die guten Flugzeiten dahin sind. Nimmt in den letzten Jahren immer mehr zu.

    Waren auch Frühbucher aber in den letzten beiden Jahren schaut es so aus das

    der Kunde uninteresannt ist nur der Gewinn zählt. Dann redet man sich aus das die Flüge unverbindlich sind.

    Ich verfolge dieses Jahr bei Alltours die Entwiklung der Frühbucher Preise.

    Bis vor kurzen kostete als FB 10 Tage Menaville Hotel mit Meerblick und Direktflug mit

    Air Berlin (Nikki) ab Wien knapp über 1000 € (im vergangenen Jahr 760 €). Bei aderen Anbietern aber nur zwischen 550 und 700 € . Jetzt bietet Alltours keine Direktflüge mehr an sondern mit Pegasus oder Türkish Airlines über Istambul. Bei direktflug Flugzeit 4 Stunden.

    Jedoch über Istambul zwischen 8 und 12 Stunden.

    Die Entwiklung der Frühbucher Preise stimmtschon sehr nachdenklich.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!