• ingridjohanna
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 2767
    geschrieben 1289647656000

    Ich finde Frühbucher Rabatte sind kein Reinfall.

    aktuell gab es einen Vorab-Frühbucherkatalog von 1-2 fly, gültig bis vor ein paar Tagen.. Unsere Reise hätte da 1085 Eruo gekostet.. Jetzt muss man, da diese Angbote nicht mehr gültig sind, 1165 Euro exakt für die gleiche Reise bezahlen..

    ja ich ärger mich, da ich noch die Urlaubsplanung meines Mannes auf Arbeit abwarten muss.

    warten auf den nächsten Urlaub!!
  • frieslein
    Dabei seit: 1180310400000
    Beiträge: 482
    geschrieben 1289729188000

    @Fachfrau: Zum XXS-Kinderfestpreis muss ich noch dazu sagen, dass die nur sehr wenig vorhanden sind und auch nicht in ALLEN Reisezeiten. d.h. im gewünschten Zeitraum (zb. Juli/Augsust) gibt es gar keine XXS-Kinderfestpreise, sondern eventuell nur vom 12.-19. April etc. (Ich denke meistens außerhalb der Ferien) Das sind doch nur Lockangebote. 

  • KHaucke
    Dabei seit: 1107734400000
    Beiträge: 188
    geschrieben 1289832151000

    Gebucht aus dem Tui-Vorabkatalog:

    12.05.2011 - 24.05.2011

    12 Tage all incl., DZ, 2 Personen ins Makadi Beach für 1.212 € pro Person + Visum.

    Abflug ab Frankfurt.

    Heute kostet die gleiche Reise 1423,00 € pro Person.

    Kerstin

     

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17514
    geschrieben 1289851180000

    Habe heute morgen bei der TUI gebucht: Preis rund 100 € unter dem Katalogpreis.

     

    Habe eben mal nachgeschaut: Zu dem von mir gewünschten Termin und die von mir gewünschte Zimmerkategorie gibt's schon jetzt zu dem Preis nicht mehr.

     

    Wird wohl zur Zeit kräftig gebucht...

     

     

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Harald_H
    Dabei seit: 1255132800000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1289913729000

    Frühbucher-Rabatte - ein Reinfal, so etwas kann man nie generell sagen. Kosten einer Reise, dahinter verbirgt sich immer Angebot und Nachfrage. 

    Wenn kurz vor Reisebeginn eine Reise noch verfügbar ist wird der Reiseveranstalter versuchen diese noch an den Kunden zu bringen und dann kann sein das die Reise für einen Schnäppchenpreis zu haben ist.

    Wenn jemand unbedingt eine Reise zu einem bestimmten Termin haben möcht sollte man früh buchen und Frühbucherrabatte nutzen. Wem es egal ist wo und wann es hingeht ist sicher mit Frühbucherrabatten ganz schlecht bedient und zahlt wahrscheinlich drauf.

    Wir haben beispielsweise für 2011 eine bestimmte Kreuzfahrt zum Frühbucherpreis gebucht. Diese war auch nach kurzer Zeit ausgebucht. Sie wäre also einfach nicht mehr zu haben gewesen weil diese Route nur einmal im Jahr angefahren wird. Wem es aber egal wäre wohin es mit dem Schiff geht, der bekommt sicher noch kurz vor Schluss ein gutes Preis/Leistungsverhältnis.

    Also einfach für sich selbst entscheiden was möchte ich.

  • unbekannter
    Dabei seit: 1149552000000
    Beiträge: 339
    geschrieben 1289914915000

    Überflüssiges Zitat gem. Forenregeln entfernt!

    :D @frieslein

    Sorry frieslein, aber das ist einfach nur FALSCH.

     

    Ich habe in den Sommerferien 2011 gebucht und den XXS-Kinderfestpreis bekommen.

    Wohlgemerkt am ersten Tag der buchungsfreigabe.

    Jetzt (2 Wochen später) ist er natürlich weg. Und die Tui hat die Altersgrenze für Kinderfreibeträge von 14 auf 11 gesenkt.

     

    Ich kann mich also über das Schnäppchen freuen....

  • Fachfrau
    Dabei seit: 1115424000000
    Beiträge: 243
    geschrieben 1289928903000

    Hallo,

    tatsächlich, wenn ich als Alter 11 Jahre eingebe, kommt ein ganz anderer Preis. Wie ist das denn möglich, wo doch im Katalog bei unserem Hotel Kinderermäßigung bis 14 Jahre steht? Ich dachte das wäre verbindlich. Wie kann die TUI das denn einfach so herabsetzen? Und das nicht nur bei einem Hotel, wir werden ja wahrscheinlich alle bei verschiedenen Hotels gucken.

    Kudafushi Okt. 17
  • unbekannter
    Dabei seit: 1149552000000
    Beiträge: 339
    geschrieben 1290067507000

    @ Fachfrau

    Die TUI behält sich vor, wenn ein Angebot ausverkauft ist, für weitere nachgekaufte Kontingente vom Katalogpreis abzuweichen. (damit umgehen sie die Katalogpreisbindung)

    Sprich: Läuft ein Angebot sehr gut, ist es schnell ausverkauft.

    Die TUI kauft Zimmer oder Sitze im Flieger nach (werden deren Verträge zum jetzigen Zeitpunkt bestimmt problemlos hergeben soweit verfügbar) kann der Preis angepasst werden.

    Marktwirtschaft eben. Hohe Nachfrage = Hoher Preis

    Funktioniert bestimmt auch in die andere Richtung, wenn ein Produkt nicht läuft.

     

    VG unbekannter

  • frieslein
    Dabei seit: 1180310400000
    Beiträge: 482
    geschrieben 1290100640000

    @unbekannter: Wenn Du mal genauer den Katalog, zb. von TUI durchliest und Dich mal von einem Reisebüro beraten lässt, diese dann noch zusätzlich bei TUI anruft, und sich nochmal vergewisserst, wirst Du diese Aussage, die ich bezüglich dem XXS-Kinderfestpreis gesagt habe, auch gesagt bekommen. Die XXS-Kinderfestpreise gelten nicht in allen Hotels und auch nicht in allen Zeiten. Da kann man so früh wie möglich buchen, wenns den XXS-Preis nicht zur gewünschten Reisezeit gibt, hat man Pecht. Wenn Du also einen XXS-Kinderfestpreis für dein gewünschtes Hotel und zur gewünschten Reisezeit bekommen hast, dann hast du eben dieses Schnäppchen gemacht, was mich sehr freut für Dich.

    Und warum TUI jetzt das Alter von 14 auf 11 runtersetzt, versteh ich auch nicht. War das bei allen von TUI angebotenen Hotels oder nur bei dem von Fachfrau ausgesuchten Hotel. An dieser Stelle erstmal einen Katalog zur Hand nehmen, schauen was da steht und ab ins Reisebüro. Die können Dir das erklären und eventuell auch bei TUI direkt Rücksprache halten.

     

  • gabriela_maier
    Dabei seit: 1224374400000
    Beiträge: 1705
    gesperrt
    geschrieben 1290106774000

    Ich vermute, das die Frühbucher dieses Mal auf der Sonnenseite sein werden. Wer vor Monaten schon gebucht hat lag noch vor dem trend, das es in Zukunft bei uns wieder alles Besser und Schöner sein wird, und demzufolge Preisreduzierungen eher unwahrscheinlich sein werden.

    Ich gehe davon aus, das sogenannte Tagesreise -basierend auf einem aktuellem Markt- die Frühbucherpreise nicht erreichen werden, im Gegenteil, sie werden sich auf einem Niveau knapp unterhalb des Katalogpreises bewegen, mit Tendenz steigend, da nicht nachprüfbar das Argument "ausgebucht" kommen wird. So ist der Markt !!

    Gruss Gabriela

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!