• Despina1
    Dabei seit: 1218758400000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1239024432000

    Hallöchen!

    Wir haben im Oktober 2008 auch einen Urlaub nach Mexico für April 2009 gebucht. Bei uns würden wir für die Reise jetzt fast € 500,- pro Person mehr bezahlen. Wir haben wahrscheinlich auch ein großes Schnäppchen gemacht.

    L.G.: Despina1

  • MasiMark
    Dabei seit: 1176854400000
    Beiträge: 360
    geschrieben 1239024588000

    Bisher waren die Frühbuchervorteile nicht von der Hand zu weisen. Aufgrund der schwierigen Situation auf dem Finanzmarkt und die Folgen dadurch, ist festzustellen, dass ja nach Reisegebiet erhöhte- oder stagnierende Buchungszahlen zu verzeichnen sind.

    Wir haben festgestellt, dass unser Urlaub in Dubai im Sommer, den wir Anfang Dezember gebucht haben, nun günstiger zu Buchen gewesen wäre. Auch die Flugpreise sind seitdem günstiger geworden. Scheint aber wirklich zielabhängig zu sein.

    Meine Frau arbeitet bei einem namenhaften Reiseveranstalter, und deshalb erfährt man so einiges was man sonst nicht erfährt.

    Pauschal kann man sagen, dass wenn ein Reiseziel nicht so stark verkauft wird, wie es ursprünglich geplant war, Hotelkontingente aber vorhanden sind, gehen die Preise nach unten. Wenn Kontingente nachgekauft werden müssen, weil die Buchungszahlen höher sind als erwartet, steigen die Preise.

    03.06.-11.06.13 Madinat Jumeirah DXB 23.12.-30.12.13 GrosvenorHouse DXB
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1239025269000

    ...es gibt aber auch entsprechende RV, die ein Preisversprechen geben und man bei sinkenden Reisepreisen auch entsprechend weniger zahlt. Es ist halt immer eine Frage was man möchte und was man bereit ist zu zahlen, so wie bei allen anderen "Anschaffungen" eben auch... ;)

  • wolliundela
    Dabei seit: 1238976000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1239045375000

    Auch meine am 12.03.09 gebuchte Reise wird heute günstiger angeboten. Neckermann machts möglich. Sind zwar nur 20.- Euro, aber immerhin. Und Neckermann deklariert das als FB also Frühbucher. Ärgere mich völlig.

  • Ronny87
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1808
    geschrieben 1239045700000

    Wegen 20 € ärgerst du dich jetzt? Darf man fragen was die Reise insgesamt kostet? Vielleicht handelt es sich ja auch um ein XNEC-Angebot?

    Grüße

    Gehe deinen eigenen Weg und lass die anderen lachen.
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1239047209000

    ...bei NEC bekommst Du den günstigeren Preis berechnet, eben das Preisversprechen.

    Warum ärgerst Du Dich deshalb? :frowning:

  • CaptainJarek
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 1935
    geschrieben 1239047254000

    Das ist in der Tat geil :laughing:

    Sich wegen zwanzig Euro "völlig" zu ärgern ... also da wäre mir meine gute Laune, meine Gesundheit und meine Lebenszeit dann doch deutlich mehr wert.

    Man kann´s auch übertreiben! :?

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele; Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, Reise! ( Wilhelm Busch )
  • eva-maria
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 857
    geschrieben 1239047491000

    Hallo Zusammen,

    wir haben auch im November 2008 unseren Urlaub für Oktober 2009 auf Rhodos gebucht bei TUI.

    Vor ca. 2 Wochen habe ich auf einmal festgestellt, dass die gleiche Reise plötzlich vom Preis mit EUR 849,00 auf EUR 751,00 gesenkt worden ist. Ich gestehe, dass ich schwer geschluckt habe. Habe einige Tage hintereinander immer wieder im Internet nachgeschaut und jedes Mal war der Preis soviel billiger. Nun heute bin ich mal wieder rein und habe nachgeschaut und jetzt plötzlich ist der Preis auf EUR 858,00. Tja, was sagt man dazu?? Nix.

    LG

    Eva

    eva
  • Bäumelchen
    Dabei seit: 1216252800000
    Beiträge: 3606
    geschrieben 1239048065000

    Vielleicht sollten wir zusammenfassend einmal festhalten, dass eine gefühlte, starke Mehrheit innerhalb dieses Threads den Frühbucher-Rabatt/Bonus ins Haben verbucht hat.

    Bei den "gelinkten" Buchenden sind obendrein noch einige, die die Differenz zur Preisreduzierung gutgeschrieben bekamen (was verlangt man eigentlich noch :shock1: ) ?

    Bleiben Einzelfälle, die sich im marginalen Bereich bewegen, (aus welchen Gründen der RV sich auch immer zur Preisminderung veranlasst sah, er macht es ja nicht, um seinen Gewinn zu minimieren ;) , hier mussten vielleicht noch freie Kapazitäten an den Mann gebracht werden :frowning: , ich bin kein Experte.

    Nur zu glauben, dass ich irgendetwas kaufe, und der Verkäufer mir jede Differenz zum aktuell günstigeren Preis (selbst über Monate) erstattet, ist gelinde gesagt recht dreist.

    Erstattet der RV mir dennoch die Differenz, teilweise offensichtlich auch freiwillig, ohne eigenem Dazutun, so ist das doch eher Grund für ein "Danke" als für ein "Ich wurde reingelegt"

    Grüsse

    Heiko

    Foren-Signaturen sind langweilig, oder sie werden gelöscht. Also hab ich keine, ausser dieser, die ist langweilig und wird wohl nicht gelöscht.
  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1239048785000

    Als Alleinreisender buche ich immer sehr früh, so im Nov./Dezember.

    Grund: das Kontingent für Doppelzimmer als Einzel ist in den Hotels nicht sehr groß und wenn man bestimmte Wünsche ans Urlaubsziel und Hotel hat, muß schnell gehandelt werden.

    Den Frühbucherrabatt nehme ich dann gerne mit, wobei der machmal auch nur aus einem 25 €-Gutschein für den Verzehr im Hotel besteht.

    Aber wenn ich dann gebucht habe, mache ich mir keinen stress und schaue ständig nach, was das Hotel evtl. 1-2 Monate später kosten würde :frowning: ,

    sondern freue mich nur noch auf einen erholsamen Urlaub. :D

    Grüße

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!