• ceed_it
    Dabei seit: 1247788800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1272541205000

    last minute ünd frühbucher lassen sich auch nicht vergleichen!!!!

    bei frühbucher hat man halt den vorteil das man die hotels und den zeitraum selber aussuchen kann, wie mein vorredner schon erwähnt hat...

    zb.

    wir waren im februar 1 woche in kenia, in den semesterferien....

    haben schon im oktober gesucht, kostete aber 1600 all inclusiv für 1 woche pro person...

    wir haben bis 2 wochen vor abflug gewartet und siehe da wir haben es um 1160 bekommen, zwar ein anderes hotel aber genauso schön...

    es vergessen alle leider immerwieder, das last minute nicht immer alle hotelwünsche erfüllt.....  aber für das ist es ja auch nicht vorgesehn....

    man kann genug last minute bekommen ,wenn man will und flexibel ist, aber wenn man auf einem hotel beharrt, und noch andere wünsche hat geht das meistens nicht, und dann hat man immer das gejammer im forum....  :-(

    mfg   ich

  • ceed_it
    Dabei seit: 1247788800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1272541586000

    noch was zum nachdenken.....

    wir wollen ende august 2 wochen nach indonesien bali, seit anfang mai schau ich regelmässig die preise an und bis jetzt sind sie um 300 euro gefallen....

    noch was,

    haben gestern ägypten gebucht, von 26 juni bis 3 juli, 5 stern all inclusiv mit versicherung für 2 personen 910 euro, das angebot ist heute bereits verbucht......

    vor 4 monaten kostete die reise noch 1500 für beide personen.....

    mfg  ich

  • Wetterau
    Dabei seit: 1197590400000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1272608816000

    Die 1 Woche im Orient Beach ab dem 5. Mai kostet nun für 2 Personen ab Frankfurt 700€ bei Alltours.

    Wir zahlten bei Byebye 964€. Das ist doch zum Heulen.

     

    Hoffe wir haben Glück mit dem Wetter. Sieht zur Zeit laut Wetterbericht auch nicht gerade so toll aus für diese Woche.

     

  • gessi66
    Dabei seit: 1220486400000
    Beiträge: 962
    geschrieben 1272625979000

    Hallo,

    lese hier schon einige Zeit mit . Meine Meinung dazu ist, dass wenn man als Familie in den Ferien verreisen muss, ist auf jeden Fall früh buchen günstiger.

    Es gibt schon jetzt, für die Sommerferien, in den Hotels die für mich interessant wären, keine Familienzimmer mehr. Wir haben immer früh gebucht und so jede Menge gespart und ausserdem noch die volle Auswahl gehabt.

    Dieses Jahr war es uns leider nicht möglich früh zu buchen. Deshalb mussten wir jetzt 2 Doppelzimmer nehmen, was teurer ist. Kommt bei uns aber auch nur in Frage, weil die Kinder schon größer sind. Zwei Kleinkinder kann man nicht in ein separates Zimmer stecken.

    Ausserdem Reiseveranstalter, Reisedauer, Flughafen und Fluggesellschaft alles nicht, was ich mir normalerweise gewünscht hätte. Aber man muss halt dann nehmen was übrig ist.

    Ausserhalb von der Ferienzeit ohne Kinder würde ich es aber drauf ankommen lassen. Wenn man da nicht so festgelegt ist kann man da sicherlich ein Schnäppchen machen.

    Es kommt eben immer auf die jeweilige Lebenssituation an.

    LG

  • MeoS
    Dabei seit: 1188777600000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1272651804000

    Ich sehe es genauso wie Gessi66.

    Für uns (Familie) kommt momentan auch nur Frühbucher in Frage.

    Ich hole mir die Kataloge gleich nach Erscheinen Okt./Nov. und kann in Ruhe alles

    aussuchen. Fluggesellschaft,  beste Flugzeiten schauen, Zimmertyp,  Bewertungen

    der Favoriten-Hotels durchstöbern, Reisetips lesen ect...

    Gebucht wird dann Anfang Januar. Für mich ist es eine schöne "Winterbeschäftigung".

    Bis jetzt waren unsere gebuchten Reisen immer günstiger als im Last-Minute Angebot.

    LG

  • Wolfi
    Dabei seit: 1244592000000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1272728506000

    Alle Hotels die ich in Beobachtung habe kosten ab heute ca. 300,-- € mehr (komplett), als wenn ich gestern gebucht hätte.

    10 Tage - Anfang September - 2 Erw., 2 Kinder (3 und 7)

    Hätte sich also gelohnt bis zum 30.04. zu buchen. Meint ihr das wird jetzt nochmal billiger?

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1272739848000

    @wolfi

    seit heute (erster mai) fällt bei vielen va der frühbucherrabatt weg.

    vielleicht findest du noch welche, die den frühbucherrabatt verlängern oder generell länger anbieten.

    ob es noch mal billiger wird?

    das läßt sich genau so eindeutig beantworten wie die frage, wie das wetter dieses jahr im sommer wird. ;)

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Kisska
    Dabei seit: 1251763200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1272755877000

    Hallo,

    bis jetzt haben wir immer sehr früh (also Oktober/November für nächsten Sommer) unsere Reisen gebucht, da wir als Familie mit Schulkindern uns immer an den Ferien halten müssen und haben immer günstigeren Preis bekommen als z.B. im Januar ober Februar. Jetzt ist es leider nicht mehr so: wir haben Ende November 2009 eine 2 Wochen Reise nach Tunesien für Pfingstferien bei NECKERMANN gebucht. Damals war es ein Superfrührabatt. Etwa 1- 2 Monate später wollte ich einfach nachgucken, ob neue Bewertungen dazugekommen sind und habe nach den Preisen geschaut. Und erlebe, dass die Reise, die wir im November 2009 gebucht haben dann günstiger geworden ist. Daraufhin habe ich mit meinem Reisebüro telefoniert, die versuchten bestimmt alles mögliche, aber NECKERMANN jukt es nicht! Ich habe versucht auch selber direkt mit NECKERMANN zu telefonieren, da hiess es ich soll meine Beswerde schriftlich einreichen. Habe natürlich auch gemacht, später kam zwar eine Email, dass die beschwerde weiter  geleitet ist und die zuständige Person sich wohl bei mir melden wird. Seit dem habe ich nie wieder was von NECKERMANN gehört, auch auf Nachfrage heisst es: ja gebucht ist gebucht, sie können nichts tun. Ich bin stinkig sauer auf Neckermann!!!!

  • nonetl
    Dabei seit: 1155859200000
    Beiträge: 6181
    Zielexperte/in für: Tunesien
    geschrieben 1272758935000

    Auch wir haben bei ITS aus dem Vorabkatalog für September 2010 gebucht und festgestellt, dass die Katalogpreise preiswerter waren. Unsere Reise wurde anstandslos storniert und mit dem aktuellen Preis neu gebucht. Ein Dank an unser Reisebüro!

    Glücklich der Tourist, der alles vor der Ankunft anderer Touristen gesehen hat
  • sandro-tt
    Dabei seit: 1138060800000
    Beiträge: 604
    geschrieben 1272780549000

    Genau so ist es bei uns auch mit Neckermann! Unser Reisebüro hat sogar den Gebietsleiter ins Reisebüro kommen lassen. Der meinte das wäre halt leider so, aber er würde die Sache dem Management vorlegen. Auch wir haben seit dem nichts mehr gehört. Fakt ist eines, das Reisebüro meint, dass alle Reiseveranstalter den Kunden raten möglichst früh zu buchen, um die billigsten Kosten zu haben und werben mit Rabatten. Heuer war man da allerdings schlecht beraten, was Neckermann betrifft. Die anderen großen haben ihre Kunden laut Aussage vom Reisebüro auf Kulanz auf die günstigen Preise umbuchen lassen. Nur Neckermann nicht. Das Reisebüro hat uns nun mitgeteilt, da wir Stammkunden sind, dass sie uns die Mehrkosten erstatten werden. Da gehts um 420 Euro. Wir können nur unserem guten Reisebüro danken. Aber bei Neckermann werden wir nie wieder als Frühbucher eine Reise buchen.

    sandro

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!