• quickborn
    Dabei seit: 1168905600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1256267158000

    In welche Richtung steuert Aldiana? Sarigerme weg, Makadi-Bay nicht fertig und Fuerteventura  bricht bald zusammen, Djerba und Tunesien alt. Schade, denn Österreich interessiert mich nicht. Ich war immer gerne im Aldiana aber mittlerweile ist das Angebot im Mittelmeer-Raum recht dünn. Wer weiß, ob neue Anlagen in Planung sind?

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1256268135000

    :laughing:   :frowning:  ...der jetzige Eigentümer ist ein Spanier, grösste Baugesellschaft Spaniens! Bei Vorhaben steht: Seite ist im Aufbau

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14115
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1256327386000

    Das ist so nicht korrekt: Thomas Cook hält immer noch 24,9% an Aldiana.

    Der Hauptgesellschafter ist der kanarische Bauunternehmer Santiago Santana Cazorla.

    Übrigens, gerade in der neuen FVW ein Interview mit dem Chef der Clubs Volker Schwarz:

    Aldiana hatte 2008 noch 177 00 Gäste, in 2009 soll es ein einstelliges Minus gegebn haben.

    Neue Clubs:

    Aldina Salzkammergut Bad Mittenkron sowie Landskron am Ossiacher See.

    Ausserdem haben die Clubs erst seit dem Wechsel des Hauptgesellschafters wieder so richtig Feuer gekriegt.

    Ursache für die Schliessungen ist wohl, dass es Probleme mit den Eigentümern bei diversen Clubs gab (fehlende Renovierungen, wenn die Infos stimmen)

    Quelle FVW und HC

  • Tinichen
    Dabei seit: 1166140800000
    Beiträge: 399
    geschrieben 1257159568000

    Begründung für die Abgabe von Sarigerme:

    Waren letztes Jahr im Juli dort - "Pokerspiel" ums Geld - Robinson hat für die Toplage von Sarigerme, als spitzen Wassersportrevier mit Traumstrand einfach viel mehr geboten, so dass der Pachtvertrag von Aldiana nicht verlängert wurde. Aldiana hat sich darüber wohl selbst am meisten geärgert.

    Sind auch total enttäuscht, dass es bei Aldiana keinen Pärchenclub mehr gibt.

    Es sind wohl Clubs auf Gran Canaria sowie Kreta in Planung - dauert aber wohl noch lange!!!

  • Tinichen
    Dabei seit: 1166140800000
    Beiträge: 399
    geschrieben 1261144905000

    Was gibt es weiter neues?

    Zumindest gibt es seit Nov. 09 eine neue Geschäftsleitung. Artur Gerber und Volker Schwartz mussten mit sofortiger Wirkung das Unternehmen verlassen.

    Grupo Santana Cazorla übernimmt das Aldiana Management, d.h. Santiago Santana Cazorla, Alberto Santana und Joan Cruz sind jetzt die neuen Aldiana Geschäftsführer.

    Hoffentlich bedeutet das für die Kunden nur Vorteile und keine Nachteile.

    Lassen wir uns überraschen.

    Wer weiß weitere aktuelle Neuigkeiten aus den Aldiana Clubs? (Ani-Wechsel, Clubchefwechsel, Küchenchefwechsel, neue Pläne, ...) - meistens erfährt man ja vor Ort immer interessante Dinge.

    Auf jeden Fall gibt es in der Sommersaison 2010 einige neue Animationsteammanager!

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14115
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1261250911000

    ...Also ich glaub kaum, dass Veränderungen bei den Animateuren, meinetwegen auch "Animationsmanager" bedeutend für die Clubs sein werden, da gehts doch eher ums Konzept der Clubs und deren Weiterentwicklung... ;)

    Nein, es gibt nicht viel Neues: REWE hat eventuell Interesse an den gesamten Aldiana Clubs.

    Die würden in das Konzept des Touristik-Konzerns, der neuen Numemr Zwei in Deutschland reinpassen. Alleine schon deshalb, weil sie einfach nichts besondere an Clubs zu bieten  haben.

    Thomas Cook würde dann seine Aldiana Anteile  ( 24,9 %, also eh nicht viel zu melden..)

    verkaufen.

    Ausserdem ist mit Peter Wennel (früherer Cook und Allttours Manager) ein erfahrener Mann der T.Cook AG im Boot, als Berater.

    Und Aldina wurd ja erst besser, als Thomas Cook den Laden an Cazorla verkauft hatte, das wollen wir mal nicht vergessen..

    REWE wär nach meinem Dafürhalten keine schlechte Lösung!

    Teile der Infos/Quelle: aus der fvw

  • quickborn
    Dabei seit: 1168905600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1267476620000

    Gibt es Neuigkeiten bei Aldiana? Kürzlich wurden die Clubs in Österreich auf AI umgestellt. Vielleicht ein Zeichen dafür, dass irgendwas nicht so läuft wie man sich das in Oberursel vorstellt. Aus meiner Sicht sollte Aldiana z.B. in der Türkei mind. drei Anlagen betreiben. Ich komme gerade aus einem 5 Sterne Hotel (anderer Anbieter) der Türkei und bin angenehm über das Preis/Leistungsangebot überrascht. Jetzt verwundert es mich umso mehr, weshalb Aldiana angeblich nicht klar kommt. Sitzen vielleicht die falschen Leute in Oberursel?

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14115
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1267542106000

    Die Leute in Oberursel bestimmen die Geschäftspolitik nur noch ganz am Rande bis überhaupt nicht mehr: Der Club ist schon lange mehrheitlich in spanischen Händen.

  • packard
    Dabei seit: 1237766400000
    Beiträge: 829
    gesperrt
    geschrieben 1268069630000

    ;)  In naher Zukunft wird zumindest der neu geplante Aldiana Landskron NICHT eröffnen. Wir hatten den für die Sommerferien gebucht und ich habe soeben eine E-Mail erhalten, das sie die Qualitätsstandards trotz umfangreicher Renovierungsmassnahmen nicht gewährleisten können......

     

    Kurzer Auszug: 

     

    Als Clubanbieter im Premium-Segment legt Aldiana größten Wert auf einheitlich hohe Qualitätsstandards in allen Anlagen. Aus diesem Grund hat die Aldiana GmbH die Entscheidung getroffen, von der Eröffnung des Aldiana Landskron in Österreich abzusehen, da diese Qualitätsstandards, trotz der bisherigen Umbaumaßnahmen nicht gewährleistet sind.

    Wir möchten Ihnen ein Alternativangebot unterbreiten.

    Sie können, bezogen auf die Dauer Ihres Aufenthaltes, preisgleich auf eigene Anreise auf alle Aldiana Anlagen umbuchen, sofern die Zimmerkategorie gleich bleibt.

    Als besonderes Highlight können wir Ihnen pauschal inkl. Flug auf den Aldiana Alcaidesa für die ursprüngliche Dauer Ihres Aufenthaltes ohne Aufpreis umbuchen, sofern die Zimmerkategorie gleich bleibt. Bei einer Verlängerung des Aufenthaltes werden die zusätzlichen Aufenthaltstage berechnet.

    Wenn eine Umbuchung nicht in Frage kommt kontaktieren Sie uns bitte, damit wir eine kostenlose Stornierung der Buchung vornehmen."

     

     

    :D  Tja, nun ist guter Rat teuer, normal würde ich den Storno in Anspruch nehmen, allerdings haben wir schon Flüge nach Klagenfurt gebucht (Landskron wurde nur mit eigener Anreise angeboten, also separat, bleiben wir also drauf sitzen wenn wir stornieren)  .

     

    LG

    2.-8.8. Mallorca, 15.-23.8. Sylt, 14.- 16.9. München U2 (yeahhh!!), 11.-18.10.10 Larnaca
  • quickborn
    Dabei seit: 1168905600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1268394063000

    Da kann einem schon mulmig werden. Können wir demnächst unsere Anzahlung beim Insolvenzverwalter anmelden?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!