• Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1203522172000

    Byebye lautet der Name des neuen Reiseveranstalters, der von Alltours Flugreisen neu gegründet wurde. Verkauft werden sollen, zu tagesaktuellen Hotel- und Flugpreisen, Reisen in die wichtigsten Urlaubsländer.

    Also Ziele wie z.B. rund ums Mittelmeer und die Kanaren, Karibik und der Ferne Osten. Ebenso Städtereisen in die europäische Metropolen.

    Im ersten Geschäftsjahr sind 100.000 Gäste geplant. Mittelfristig sollen es jährlich 500.000 werden.

  • sanrob
    Dabei seit: 1128729600000
    Beiträge: 177
    geschrieben 1203522615000

    Haben wir gleich mal auf der FVW-Homepage gespickt??!!!

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1203522970000

    Wer ist wir und was hat Fvw damit zu tun?

  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1203523467000

    Kaum befindet sich buybye.de (Internetseite noch aufrufbar)

    als Lastminute-Unternehmen der LTU durch Neugründung eines airberlin-Unternehmens auf dem Rückzug,

    taucht der neue Name im vokalen Gleichklang auf.

    Nur geschicktes Marketing, Name übernommen und

    hier nur falsch wiedergegeben oder gar dreiste Imitation?

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • sanrob
    Dabei seit: 1128729600000
    Beiträge: 177
    geschrieben 1203523557000

    Naja, da bin ich wohl in Pluralis majestatis :laughing: gerutscht. Ich habe den Artikel über ByeBye gerade auf der FVW gesehen und dachte mir, dass HC das auch gleich superaktuell weiterleitet.

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1203523760000

    Natürlich leitet HC das superaktuell weiter - aber nicht von fvw ;)

    @privacy sagte:

    hier nur falsch wiedergegeben

    Ist schon richtig wiedergegeben.

    Offizielle Pressemeldung von Alltours

    20.02.2008

    alltours gründet byebye als neuen Reiseveranstalter

    Mittelfristig 80 neue Arbeitsplätze

    Der Reiseveranstalter alltours hat in Duisburg ein neues Reiseunternehmen gegründet. Unter dem Namen byebye wird die neue Tochtergesellschaft als eigenständiges Unternehmen im neuen Markt der dynamischen Pauschalreise positioniert. Während die Marke alltours im klassischen Pauschalreisensegment expandiert, konzentriert sich byebye auf dynamische Reisen zu tagesaktuellen Preisen. Nach der bereitslaufenden Testphase nimmt byebye im Juli 2008 seinen vollen Betrieb auf.

    Das neue Touristikunternehmen byebye wird seine Zentrale am Duisburger Innenhafen direkt neben der alltours Hauptverwaltung beziehen. Hier baut das Essener Unternehmen Kölbl Kruse GmbH zurzeit einen Bürokomplex. Das Gebäude bietet 9.000 Quadratmeter Bürofläche mit Tiefgarage, in der sich alltours mit Parkflächen für seine Mitarbeiter eingekauft hat. Das wegen seiner ovalen Form als „Looper“ bezeichnete Gebäude wird voraussichtlich im April 2009 bezugsfertig sein. Hier wird das Unternehmen byebye eine eigene Etage beziehen. Bis zu diesem Zeitpunkt arbeiten die byebye-Mitarbeiter im alltours Gebäude, das mittlerweile auch für alltours schon viel zu klein geworden ist. „Wir freuen uns, dass direkt neben unserem Gebäude ein neuer Komplex entsteht, der unser Wachstum erleichtert“, sagte alltours Chef Willi Verhuven.

    80 neue Arbeitsplätze entstehen mittelfristig im Unternehmen byebye. Überwiegend werden touristische und kaufmännische Mitarbeiter gesucht. Aber auch bei alltours flugreisen, deren Sommergeschäft sehr gut angelaufen ist, entstehen weitere Arbeitsplätze. Insgesamt beschäftigt die alltours Gruppe derzeit rund 2.000 Mitarbeiter.

    byebye wird einer der großen Flugreiseveranstalter der Reisebranche. Mit Hilfe speziell entwickelter Computersoftware werden Reisen zu tagesaktuellen Hotel- und Flugpreisen in die wichtigsten Urlaubsdestinationen angeboten. Dazu gehören auf der Nah- und Mittelstrecke Ziele rund um das Mittelmeer wie die Türkei, Griechenland, Spanien und Ägypten sowie die Kanaren. Auf der Fernstrecke wird die Karibik und der Ferne Osten angeflogen. Städtereisen in europäische Großstädte runden das Angebot ab.

    byebye-Reisen werden individuell aus Flug- und Hotelleistungen zusammengestellt und können mit Transfers, Reiseleitung, Mietwagen und weiteren Sonderleistungen kombiniert werden. Sie sind sowohl über das Internet als auch übers Reisebüro buchbar.

    Die byebye gmbh wird als eigenständiges Unternehmen geführt. An der Gesellschaft ist alltours zu 75 Prozent beteiligt. Die restlichen 25 Prozent hält Willi Verhuven. byebye-Geschäftsführer ist Peter Wennel.

    Unter der Marke byebye werden in den nächsten Wochen 16 neue Reisebüros an den wichtigsten deutschen Flughäfen entstehen.

  • CaptainJarek
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 1935
    geschrieben 1203524412000

    Das Logo ist ja mal ´ne Katastrophe! :frowning:

    Damit läßt sich auf jeden Fall nix reißen, da muss noch nachgearbeitet werden. *kopfschüttel*

    Viele Grüße!

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele; Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, Reise! ( Wilhelm Busch )
  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1203524599000

    So sehe ich das auch.

    Vermutlich ist das der erste Entwurf, damit man überhaupt was bieten konnte.

    LG

    holzwurm

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1203525036000

    Das Logo halte ich für das 2te an dem man nacharbeiten muss.

    Ich halte den Namen byebye für ein schwerwiegerende Entscheidung?

    Wieviele Personen in Deutschland sprechen Englisch?

    Viele werden dagen - biebie? Wasn dös? Die neue Freundin von Ken?

    Dann werden viele im Netz sitzen und versuchen baibai oder beibei aufzurufen weil sie das irgendwo gehört haben.

    Viele "Werbeprofis" überschätzen imho die Englische Sprache in Deutschland.

  • sol_79
    Dabei seit: 1099440000000
    Beiträge: 426
    geschrieben 1203528015000

    @ Sternedieb:

    IMHO ist meiner bescheidenen Meinung nach auch nicht gerade ein Ausdruck den viele in Deutschland verstehen ;)

    Oder war das jetzt mit Absicht?

    Bye Bye verstehen im allgemeinen schon recht viele, wobei ich nicht genau wüßte, wie die URL der Seite heißen würde, da es ja viele "by-Varianten" gibt.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!